Wunschliste für den Architekten

4,80 Stern(e) 13 Votes
K

karl.jonas

Hallo,
ich habe mit mehreren Architekten ein Erstgespräch geführt. Sie haben mich alle nach den Rahmenvorgaben (Lage, Baurecht, Nachbarschaft) und nach meinen Wünschen gefragt. Im nächsten Schritt soll ich eine Wunschliste liefern, und erhalte im Gegenzug Angebote für die Architektenleistung. Diese Wunschliste stelle ich gerade zusammen, und würde mich über eure Kommentare freuen. Insbesondere interessiert mich:
  1. Sind Wünsche dabei, die ohne großen Mehrwert zu einer massiven Kostensteigerung führen?
  2. Fehlen wichtige Aspekte, die ich in meine Liste noch aufnehmen sollte?
Wunschliste für den Architekten
Rahmenbedingungen
  • Zweistöckiges Zweifamilienhaus ohne Keller und ohne Innentreppe
  • Außenmaße (BxT) ca. 19,2 x 9 m, Tiefe noch offen (7 – 11 m); 15° Satteldach
  • Giebelseiten ohne Fenster (wg. Nebengebäuden)
  • Kostenrahmen: insgesamt 300.000 – 350.000€ (ohne Grundstück, Nebenkosten, Ausstattung)
  • Gebäude sollen sich optisch in das Bild eines vorhandenen Hofes einpassen (Vierseithof, vorrangig Ziegelstein, teilweise Fachwerk)
Prio 1
  • Wohnung jeweils: Ein Schlafzimmer, zwei Arbeitszimmer, ein Bad mit Dusche und WC, ein Gäste-WC mit Dusche (sowie offene Küche, Wohnbereich, Essbereich etc)
  • Barrierefreies Wohnen für 2 Personen
    • Rollator-geeignet; Wohnen auf einer Ebene; minimale Schwellen (Eingangsbereich)
    • Außentreppe mit der Möglichkeit, einen Aufzug nachzurüsten; Laubengang
    • bodengleiche Duschen ohne Abtrennung am Einstieg (ähnlich Schwimmbad)
    • Lichtschalter, Türgriffe, Steckdosen auf 85cm Höhe
  • sehr helle Räume (daher: hohe Fenster; Raumhöhe EG mind. 320 cm, OG mind. 290 cm; gerne auch höher, wenn möglich und wenn damit mehr Licht in die Räume kommt)
  • Haupteingang innenhofseitig (Nord-Ost), Wohnzimmer gartenseitig (Süd-West)
  • EG Wohnzimmer mit Zugang zum Garten
  • Sehr gute Wärme- und Schallisolierung; dreifach-verglaste Sprossenfenster
  • Fenster und Außentüren mit Öffnungserkennung und RC2
  • Im Bad: Zwangsentlüftung
  • Trennung von Frisch- und Brauchwasser; Zisterne für Regenwasser
  • Photovoltaik-Anlage (Süd-West)
Prio 2
  • Türbreite 90cm (Hauseingang 100cm)
  • Badezimmertür von außen zu öffnen (WC-Schließe)
  • Im Bad:
    • Thermostatarmaturen
    • WC mit erhöhter Sitzposition (48 cm)
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe (reversibel zur Kühlung im Sommer?)
  • Fußbodenheizung (auch zum Kühlen?)
  • Dielenboden (oder Parkett?)
  • Elektrik:
    • jeder Raum mind. zwei Sicherungen (Steckdosen, Licht)
    • Alle Kabel in Leerrohren verlegt
    • Leerrohre zu allen Fenstern (Nachrüstung Öffnungserkennung)
    • CAT7 Kabel vom Technikraum in jeden Raum
Prio 3
  • Wohnung mit vertretbarem Aufwand teilbar in zwei kleine Wohnungen (dies muss nicht für alle Wohnungen zutreffen)
  • Fenster relativ weit nach außen setzen, um innen „Sitzplätze“ zu erhalten
offene Fragen
  • zentrale oder dezentrale Lüftungsanlage (kontrollierte Wohnraumlüftung (Kontrollierte-Wohnraumlüftung))? Evtl. nur dezentral in WC, Bad, Küche, Waschraum
  • Bidet?
  • Evtl abgehängte Decke (10 cm zur Installation von Lampen, Kabeln), ggf. Raumhöhen anpassen
  • Einfacher Wandaufbau (wg Recycling / Entsorgung), kein WDVS
  • KFW55 oder besser? KFW40, KFW40Plus?
  • elektrische Außenrollläden? Kann man die in die Zwischendecke integrieren, sodass keine Fensterhöhe (= Licht) verloren geht?
 
S

soneva2012

Wollte ich auch fragen ob das für beide Wohnungen ist. 2 x 19x7m geht niemals egal was für Wünsche ihr habt!
 
K

karl.jonas

Bitte diskutiert nicht meine Kostenschätzung, das ist bei dieser Liste der unwichtigste Punkt. Ich hätte sie anscheinend besser weggelassen. Nur zur Info: die Grundlage hier war 2 * 135 = 270 qm * 1300 € = 351.000 €. Was es kostet sehe ich später in den Angeboten und Abrechnungen. Ich würde mich sehr über Kommentare zu den anderen Punkten der Liste freuen.
 
S

soneva2012

Bitte diskutiert nicht meine Kostenschätzung, das ist bei dieser Liste der unwichtigste Punkt. Ich hätte sie anscheinend besser weggelassen. Nur zur Info: die Grundlage hier war 2 * 135 = 270 qm * 1300 € = 351.000 €. Was es kostet sehe ich später in den Angeboten und Abrechnungen. Ich würde mich sehr über Kommentare zu den anderen Punkten der Liste freuen.
Aber ein Haus zu bauen kostet um die 2,600 EUR pro QM!

Die Schätzung ist so weit von der Realität entfernt, dass es nichts zum Diskutieren gibt.
 
Zuletzt aktualisiert 02.03.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4832 Themen mit insgesamt 96967 Beiträgen

Ähnliche Themen
28.11.2020Grundrissplanung: Badezimmer Dusche Beiträge: 47
15.12.2015Ablufthaube bei Kontrollierte-Wohnraumlüftung: Eure Erfahrungen? Beiträge: 30
09.09.2016Kontrollierte-Wohnraumlüftung und trotzdem nachts Fenster auf Beiträge: 71
29.12.2018Renovierung-Tipps für sehr kleines Bad mit Dusche statt Badewanne Beiträge: 36
05.11.2020Öffnungsmöglichkeit der Fenster mit Kontrollierte-Wohnraumlüftung - Ideen zur Planung Beiträge: 60
29.01.2020Weniger öffenbare Fenster mit Kontrollierte-Wohnraumlüftung Beiträge: 30
17.02.2020offene Küche: Abluft oder Umluft bei Kontrollierte-Wohnraumlüftung & KfW55 Beiträge: 42
12.02.2024Nicht-bodentiefe Fenster im Wohnzimmer unmodern? Welche Vorhänge? Beiträge: 17
18.10.2018Bestandshaus umbauen - Mehr Platz für Küche und Bad - Ideen? Beiträge: 20
26.11.2015Bodengleiche Dusche mit Fenster in der Nähe Beiträge: 13
24.12.2015Elektroplanung - Steckdosen Beiträge: 88
19.05.2018Grundriss Neubau Einfamilienhaus: Fenster/Türen/Innenwände Größe/Anordnung ok? Beiträge: 20
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + Fenster Beiträge: 104
05.11.2019Standort Küche und Wohnzimmer Beiträge: 55
29.08.2019Doppelhaushälfte: ca. 145qm mit Satteldach - Verbesserungspotenzial im Bad? Beiträge: 20
10.02.2018Decken-Spots Diele oder Küche und Bad Beiträge: 10
28.09.2015Badaufteilung eines 4,5qm EG-Bad mit Dusche Beiträge: 14
31.07.2016Aufmusterung Elektro, Q2, Badfliesen, Drempel, bodentiefe Fenster Beiträge: 23
26.02.2015Wohnzimmer Grundrissplanungs-Ideen? Beiträge: 39
20.12.2017Grobe Schnitzer im Grundriss? Küche zu klein? Beiträge: 39
09.04.2021Schaltbare Steckdosen / Ideen und Tipps Beiträge: 18
09.04.2022Grundriss Einfamilienhaus 150qm - Fenster- und Badplanung Beiträge: 18
26.06.2015Grundrissfrage, Treppe, Fenster, Ausrichtung Beiträge: 12
15.10.2015 Küchenplanung mit tiefen Fenster Beiträge: 43
14.02.2022Wie viele Steckdosen sollte eine Küche mind. haben? Beiträge: 19
08.05.2020OG Stadtville optimieren. Fenster Bodentief Beiträge: 104
23.10.2019EG ca. 100 qm, OG ausbaufähig (geplant Bad, 2 KZ, 1 Abstellraum) Beiträge: 304
01.02.2021Badplanung - Dusche und Badewanne tauschen? Beiträge: 24
05.07.2016Badplanung bei einem kleinen Bad mit Walkinn Dusche Beiträge: 22

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben