Statistik des Forums

Themen
29.823
Beiträge
341.543
Mitglieder
45.402
Neuestes Mitglied
Bauernhaus1829

Reihenendhaus mit GÜ in Eigenregie bauen

3,40 Stern(e) 36 Votes
Uns fehlt mit einem Neugeborenen irgendwie die Zeit dazu - wir hatten allerdings eh nicht vor, ein Richtfest zu machen.
Jetzt haben sich die Forenuser über 80 Seiten lang darauf gefreut eingeladen zu werden...

Welch herbe Enttäuschung. Ich rate trotzdem zum Richtfest. Anstrengend und kostenintensiv, aber man kann einen wirklich wichtigen Abschnitt feiern. Besonders euren GU würde ich einladen und SEHR lobend erwähnen!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Es ist natürlich eure Sache und wie es der Frau bzw dem Paar nach der Geburt geht ist sehr individuell, aber Feste sollte man feiern wie sie fallen und ein Richtfest kann man ja meistens nur einmal im Leben feiern ☺.

Viel Erfolg weiterhin!
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Seh ich auch so. Ich feiere mittlerweile nicht mehr gern, aber besondere Tage, Abschnitte und Lebensereignisse schon. Man kann doch ne Suppe beauftragen und ein paar Kisten Bier und ne Kanne Kaffee bieten. So wird auch gleich das Kind bepinkelt. Denn das ist im Baufieber sicherlich auch zu kurz gekommen ;)
 
unsere Tür ist derart hässlich, da investiere ich keinen Cent mehr rein.
Ich denke, wir reden da durchaus von dreißig Euro oder so.

Uns fehlt mit einem Neugeborenen irgendwie die Zeit dazu - wir hatten allerdings eh nicht vor, ein Richtfest zu machen.
Richtfest mit Gulaschsuppe macht jeder, Richtfest mit Alete wäre mal was neues.
ein Richtfest kann man ja meistens nur einmal im Leben feiern
Wer das erste Haus für einen Feind zu bauen evaluiert hat, sollte sich die weiteren Häuser für einen Freund und für sich selbst erst recht nicht entgehen lassen :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben