Homeway WLAN Kosten Dosen Einsätze

4,60 Stern(e) 5 Votes
Ok, sieht für mich auf den schnellen Blick ganz gut aus.
Von den 100.000 € rücke ich somit deutlich ab. Die Hälfte sollte für Aufmusterung + Puffer für unerwartetes reichen.

Ich würde lieber großzügig finanzieren, wenn möglich. Dann direkt sondertilgen oder das Geld für Möbel etc. draufhauen :)
Möbel und Lampen haben wir zum Glück größtenteils alles ziemlich neu. Das mit dem so viel wie’s geht finanzieren und dann entweder auf einen Schlag zurückgeben was übrig ist bzw gut Sondertilgen werden wir auch versuchen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Ja einen kleinen Bagger hat der Freund von meinem Vater. Die haben letztens auch den kompletten Hof bei meinen Eltern aufgerissen, geschottert, gepflastert, Bauschutt abtransportiert...alles für ziemlich wenig Geld.

Ja das mit dem Dachboden stimmt halt schon. Den können wir nicht direkt nutzen. Da muss man dann gucken, dass wir das nach und nach machen so wie es die finanziellen Mittel hergeben.
Das kann man für kleines Geld sehr einfach und recht schnell selber machen, sehe ich nicht als Problem.


Die Materialkosten sollten halt nicht unterschätzt werden für andere Dinge.
Pflaster Hof, Kantensteine, Terrassenunterboden+Belag. Da ist das eingeplante Geld dafür sehr schnell weg.
Als Beispiel: Wir mussten eine Regenrinne an der Straße und vor den beiden Terrassentüren setzen -> Materialpreis 1600 Euro. Das sind so Kosten, die wir vorher nicht auf dem Schirm hatten.
 
Das kann man für kleines Geld sehr einfach und recht schnell selber machen, sehe ich nicht als Problem.


Die Materialkosten sollten halt nicht unterschätzt werden für andere Dinge.
Pflaster Hof, Kantensteine, Terrassenunterboden+Belag. Da ist das eingeplante Geld dafür sehr schnell weg.
Als Beispiel: Wir mussten eine Regenrinne an der Straße und vor den beiden Terrassentüren setzen -> Materialpreis 1600 Euro. Das sind so Kosten, die wir vorher nicht auf dem Schirm hatten.
In allergrößter Not haben wir noch Eltern, die uns nicht hängen lassen. Meine Mama hat mir schon 7k Notfallpuffer eingeräumt
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Mit Homeway schon mal auseinander gesetzt?

- Ihr habe 4 Dosen in der BLB. Reichen die? Kosten Zusatzdose?
- Wie Schaut die Homeway Zentrale aus? Was ist dabei?
- Wenn ich es richtig lese wird in den Räumen nur die Grunddose gesetzt. Die Einsätze sind nicht dabei.
- Pro Dose nur 1x Gigabit-Lan Anschluss möglich. Bei 2x LAN oder LAN+TAE ist die LAN Geschwindigkeit nur noch 100MBit, was nicht mehr zeitgemäß ist. Wohnzimmer und Büro solle aus meiner Sicht immer eine Doppeldose sein.
- Die Homeway WLAN Einsätze sind auch nicht mehr ganz zeitgemäß. Bitte auch bedenken WLAN sollte immer Zentral im Haus sein und am Besten auf jedem Stockwerk zumindest die Vorbereitung.
- Wie schon geschrieben SAT ist nicht dabei.

Für mich wäre das System nichts. Ihr solltet schauen ob die 4 Dosen euch wirklich reichen und evtl. was ergänzen.
 
Mit Homeway schon mal auseinander gesetzt?

- Ihr habe 4 Dosen in der BLB. Reichen die? Kosten Zusatzdose?
- Wie Schaut die Homeway Zentrale aus? Was ist dabei?
- Wenn ich es richtig lese wird in den Räumen nur die Grunddose gesetzt. Die Einsätze sind nicht dabei.
- Pro Dose nur 1x Gigabit-Lan Anschluss möglich. Bei 2x LAN oder LAN+TAE ist die LAN Geschwindigkeit nur noch 100MBit, was nicht mehr zeitgemäß ist. Wohnzimmer und Büro solle aus meiner Sicht immer eine Doppeldose sein.
- Die Homeway WLAN Einsätze sind auch nicht mehr ganz zeitgemäß. Bitte auch bedenken WLAN sollte immer Zentral im Haus sein und am Besten auf jedem Stockwerk zumindest die Vorbereitung.
- Wie schon geschrieben SAT ist nicht dabei.

Für mich wäre das System nichts. Ihr solltet schauen ob die 4 Dosen euch wirklich reichen und evtl. was ergänzen.
Ehrlich gesagt hab ich mich mit homeway mich gar nicht auseinander gesetzt
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben