Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
25
Gäste online
347
Besucher gesamt
372

Statistik des Forums

Themen
30.453
Beiträge
365.079
Mitglieder
46.385

Höhe der monatlichen Abzahlung

4,60 Stern(e) 5 Votes
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Die Frage ist: ist in den 370.000€ die euch mit Finanzierung zur Verfügung stehen, den das Grundstück dabei oder gehört euch das schon?
Muß das GS auch noch gekauft werden, wird es knapp bis unmöglich.

Das mit meinem Elternhaus dient, wenn sowieso nur höchstes dazu, dass wir vielleicht ein bisschen bessere Konditionen bekommen. Eine Bank, die uns finanzieren würde, haben wir auf Anhieb gefunden und zwar unsere Hausbank, die Sparkasse. Mit denen haben wir über einen Betrag von 340t gesprochen. Wir überlegen aber gerade, das Haus etwas größer zu bauen und dafür bräuchten wir mit Puffer noch etwa 15-20t.
Das Grundstück ist in dieser Summe schon drin. Wir bauen auf dem Dorf. Unser 880qm Grundstück kostet gerade mal ca. 45t. Unser Häuschen hätte aktuell knapp 130qm.
Wir möchten eben schnellstmöglich mit dem Bau beginnen, um eben das Geld für die Miete, lieber in den Kredit zu stecken. Außerdem ist unser Traumgrundstück gerade verfügbar :) Für meinen Freund mindert sich auch so der Weg zur Arbeit um 35 Kilometer.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Da werdet ihr nicht viele Banken finden bei 0 EK.
Wenn doch sieht es etwa so aus:

Wir bauen auf dem Dorf. Unser 880qm Grundstück kostet mit allem drum und dran gerade mal ca. 45t. Unser 130qm Haus mit Wintergarten, ohne Keller, mit Dachboden, kostet ca. 200000.

Unsere Hausbank hat auf Anhieb zugesagt, dass sie uns mit einer Summe von 340t ohne Wenn und aber finanzieren. Das ist die Sparkasse. Wir überlegen aber gerade, das Häuschen bisschen größer zu machen und anzufragen, ob wir 355 oder 3602t bekommen. Sind uns da aber unsicher, wollen uns ja auch nicht übernehmen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Da werdet ihr nicht viele Banken finden bei 0 EK.
auch wenn 0 EK auf dem Papier steht, ist durch folgendes das Thema deutlich entspannt.

Meine Eltern haben mir vor 15 Jahren bereits ihr Haus überschrieben, das Haus ist abbezahlt und hat einen Wert von etwa 140000. Das Haus wird nicht verkauft, meine Eltern wohnen ja aktuell drin.
Grundschuld wird eingetragen. Wirkt massgeblich sich auf den Beleihungsauslauf aus, und die Auswahl der Banken

Unser 880qm Grundstück kostet mit allem drum und dran gerade mal ca. 45t. Unser 130qm Haus mit Wintergarten, ohne Keller, mit Dachboden, kostet ca. 200000.
Und jetzt kommt die Spannende frage. Wie kommt ihr auf 340, oder 355 oder 360T?

Unsere Hausbank hat auf Anhieb zugesagt, dass sie uns mit einer Summe von 340t ohne Wenn und aber finanzieren. Das ist die Sparkasse
Haben die auch gesagt zu welchen Konditionen?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben