Statistik des Forums

Themen
29.348
Beiträge
332.546
Mitglieder
45.078
Neuestes Mitglied
Peter2710

Grundfläche Garage Treppe Küche Lageplan

4,70 Stern(e) 6 Votes
Hallo zusammen,

folgende Grundrisse haben wir erstellt, seht ihr noch für die Grundrisse Verbesserungspotential oder gar grobe Schnitzer/Fehlplanungen?

grundflaeche-garage-treppe-kueche-lageplan-328521-1.jpgBgrundflaeche-garage-treppe-kueche-lageplan-328521-2.jpg
Bebauungsplan/Einschränkungen
Grösse des Grundstücks: 671qm
Hang: nein
GRZ: 0,15 (Grundfläche Haus max. 100,6 qm)
GFZ: 0,3
Baufenster, Baulinie und -grenze:
Anzahl Stellplatz: 2 vorgeschrieben (daher Doppelgarage, Mindestbreite/Mindestlänge Garagenstellplatz 2,4/5m)
Geschossigkeit: 2
Dachform: Kaltdach als Zeltdach 25° als Abstellkammer
Max. bebaubare Fläche mit Nebenanlagen: 150,9 qm (GRZ 0,15 + 50 %)
Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Stadtvilla, wegen Abstellmöglichkeit im Dachraum und max. Wohnflächenausnutzung bei gegebener Grundfläche
Keller, Geschosse: Kein Keller (kein Budget), 2VG wegen B-Plan
Anzahl der Personen, Alter: 2 Erw., 2 Kinder (10+6 Jahre)
Büro/Gast: Familiennutzung, Gästezimmer mit 5 Schlafgästen im Jahr
Moderne Bauweise: ja
offene Küche, Kochinsel: ja
Kamin: nein
Balkon: nein
Garage, Carport: Garage 4 x 8m
Hausentwurf
Von wem stammt die Planung: Mir selbst, mit Sweet Home
Was gefällt besonders? Großzügigiges EG, große Kinderzimmer, großer Eingangsbereich
Was gefällt nicht? Doppelt gewendelte Treppe
Preisschätzung lt Architekt/Planer:
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung:
favorisierte Heiztechnik: Sole-Wasser WP
 
Ich sage nichts ohne Lageplan!
Denn da passt was nicht (WZ als Durchgang mit massiger Fläche, während Stauraum keiner vorhanden ist). Um das zu bewerten, muss der Lageplan vorliegen.
Von einer WZ-Tür ggü der Treppe hat keiner etwas - anders wäre es, den Essbereich zu öffnen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich find das ganz ok. Die Küchentür würde ich in eine Schiebetür umwandeln.
Wenn der Lageplan aus 11ant's Link stimmt, find ich die Garage echt nervig. Ich glaub, die tät ich nicht ans Haus "kleben", sondern vorn einsam an der Straße stehen lassen. Dann wäre da auch ein WZ-Fenster im Westen möglich.

Wie sieht es mit der HWR-Tür unter der Treppe aus? Hast Du da die Höhen schon exakt ausgerechnet, damit die passt? Wie breit ist die Tür?

Die Ansichten müssten vermutlich noch verfeinert werden.
 
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Stadtvilla, wegen Abstellmöglichkeit im Dachraum und max. Wohnflächenausnutzung bei gegebener Grundfläche
Das ist ein häufiger Denkfehler. Geometrisch maximierst Du die Fäche bei gleichem Umfang wenn Du die Form quadratisch machst. Praktisch erzeugst Du nur ungenutzte Fläche im Hausinneren - Siehe Wohnzimmereingang und Flur oben. Nutzbare Fläche gewinnst Du so sicher nicht.

Ich denke mal radikal offen und entferne alle Wände zur Küche und zum Wohnzimmer, lasse nur die Garderobe stehen. Stelle den Eßtisch zentral und regruppiere die Küche... nun wird ein sehr besonderer Wohnraum draus, bei dem der Tisch zum Lebenszentrum wird. Nicht jedermanns Sache - für eine Familie, die viel zusammen macht eine Option.

grundflaeche-garage-treppe-kueche-lageplan-328582-1.JPG
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Praktisch erzeugst Du nur ungenutzte Fläche im Hausinneren - Siehe Wohnzimmereingang und Flur oben.
Wenn ich die Treppe nicht im WZ haben möchte, empfinde ich den Flur sowohl unten wie auch oben nicht als zu groß. Du?
Klar ist die Öffnung der Fläche schön, aber mit 2 Kindern, die gern schlafen wollen, wenn Mami und Daddy noch Glotze gucken, ist das immer wieder Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben