Tilgung Finanzierung KFW bausparer

4,50 Stern(e) 6 Votes
Ja, leider ist das in Teilen wirklich so. Kaum Argumente, leider häufig Einschätzungen einzelner, die das auf andere übertragen wollen. Wir haben das alle hinter uns, die geeignete Finanzierung zusammen zu stellen, aber ist dies immer auf andere 1:1 übertragbar? Was für mich gut war, muss noch lange nicht für jemand anderen gut sein. Schade eigentlich, denn es müssten und sollten für uns alle hier mehr Argumente/Gegenargumente gefunden bzw. begründet werden, statt oberlehrerhaft oder besserwisserisch daher zu kommen.
 
Die ersten Antworten waren ja auch gut und so wie ich mir das vorgestellt hatte.

Das es bei anderen im ähnlichen Verhältnis ist. Das es soweit recht vernünftig aus sieht.
Das die NK zu niedrig sind...und die Ausgaben vll einzusparen sind usw....

Aber nach 3...4 antworten kam ja nur noch durchfall und offtopic Mist.
 
Ja, dieses offtopic ist auffällig und gefällt mir auch nicht so recht.
Da sollten wirklich mehr Argumente, fundiert begründet mit der Akzeptanz zu mehr Objektivität folgen. Das ist ja nicht nur in diesem Thread so, zieht sich leider durch die anderen tollen Fragen und Hilfegesuchen auch durch.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
also hallo

1% Tilgung bekommst du nirgends...die Wollen alle 2% und manche sogar 3%....was aber ganz gut so ist....

Ich glaube es gibt Viele in ähnlicher Situation, aber keinen der so baut wie du...von daher ist es unmöglich irgendeinen Vergleich zu ziehen....

Klar kann man für 1100€ mtl bauen....

für das Geld bekommt man heute zwischen 300T-350T je nach Gesamtkostenaufstellung....

Hast du so eine als Bild? dannkönnte man es besser bewerten...


MfG
 
Ne 1% macht man ja auch normal nicht...bzw bekommt man das ja auch praktisch nicht.

Mit denn 300T liegst du schon gut.
Wie gesagt sind 170T über Bausparfinanzierung mit um die 2% Tilgung.
100T sind KFW mit 1.5% Zins und 2.7% Tilgung. Und der Rest ist ein Normales Flex Darlehen auch mit 2% Tilgung.
Macht zusammen in etwa 1160 Euro.

Bauspar mit möglicher ST bis 7500 pa.
Und Flexdarlehen ST bis 5000 pa.

Wie gesagt Haushaltsnetto bei etwas über 3900. Mit 1 Kind in win paar Jahren Theo. Knapp 3600. Außer wenn ich bis dahin wieder höher gestuft wurde womit ich ja vorsichtshalber nicht rechne. Aber dann wäre das auch mit 1 Kind und Partnerin auf 60% bei knapp 4T Einkommen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
hast du die Finanzierung schon stehen und unterschrieben?

Weil wie alt bist du? Musst du denn bausparer (Zinsänderungsrisiko-Sicherung) machen?... der is halt nicht billig...
100t KFW dann hast du den KFW153 Programm und KFW124 gemacht oder nur 153?
weil wenn du 30-40t hast und noch Eigenleistung... dann bist doch auf 80% finanzierung und die Bausparer wollen die Banken doch meist erst ab 90%

MfG
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben