Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
90
Gäste online
1.131
Besucher gesamt
1.221

Statistik des Forums

Themen
31.240
Beiträge
374.742
Mitglieder
46.327

Finanzierung für das Haus gut genug kalkuliert?

4,50 Stern(e) 6 Votes
Wahnsinn, mit was für Beträgen hier monatlich Lebensmittel gekauft werden. Nur das beste in Hülle und Fülle.

Leider für den Großteil der Weltbevölkerung unerreichbar.
Ich würde mir das nicht so zu Herzen nehmen. Ansonsten, sind zu 99% der Leute hier im Forum was die Weltbevölkerung angeht völlig eigennützig unterwegs. Was könnte man alles in der Welt schaffen wenn wir doch alle auf ein paar qm Eigenheim verzichten würden:rolleyes:
 
Ja das Beispiel von steffen80 ist ja auch sehr krass.....Bei 200k euro im jahr würde ich aber wohl auch etwas mehr auf die kacke hauen :D

Mit 1500 euro komme ich min. 4 Monate aus an Lebensmitteln:D
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Immerhin bringt er das Geld unter die Leute. Schlimmer wäre es er würde es einfach verbrennen.

Wenn man also fleisch für 50€ oder mehr pro Kilo kauft, haben ne ganze Menge Leute Geld verdient, bzw. ihr Gehalt gesichert.
Meist sind hinter nem Stück Fleisch z.B. mehrere Händler, Produzenten, Futtermittelhersteller, Maschinenhersteller, etc...
 
Immerhin bringt er das Geld unter die Leute. Schlimmer wäre es er würde es einfach verbrennen.

Wenn man also fleisch für 50€ oder mehr pro Kilo kauft, haben ne ganze Menge Leute Geld verdient, bzw. ihr Gehalt gesichert.
Meist sind hinter nem Stück Fleisch z.B. mehrere Händler, Produzenten, Futtermittelhersteller, Maschinenhersteller, etc...
Vorallem tue ich aktiv was für den Umweltschutz dabei :) Stichwort: Massentierhaltung. Ich kauf auch nicht bei KiK ein..Stichwort: Ausbeutung von Menschen. Ich finde ich habe einen Preis verdient :p
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Das stimmt. Genauso wie Autos und Eigenheime. Also..geh mit guten Beispiel vorran und verzichte auf beides ;)
Nicht falsch verstehen oder persönlich nehmen, ich wollte alle Leser zum Nachdenken anstubsen. (mich eingeschlossen)

Ich esse selbst gerne und abwechslungsreich, man sollte sich nur bewusst sein, dass man da was ganz besonderes genießt und daher vielleicht in anderer Form etwas der Weltgemeinschaft zurückgeben. (z.B. mit dem persönlichen Einsatz oder in finanzieller Form... jeder wie er kann).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben