Erfahrung mit der Matthias Wand Massivhaus GmbH (Town & Country)?

4,40 Stern(e) 5 Votes
D

Dincel

Hallo kuken03,

hast du mittlerweile Informationen gefunden?
Hätte die gleiche Frage?
Wäre dankbar für Informationen.
 
K

kuken03

Hallo kuken03,

hast du mittlerweile Informationen gefunden?
Hätte die gleiche Frage?
Wäre dankbar für Informationen.
Wir haben ein Paar Bauherren gefragt, die mit der Firma gebaut haben, alle waren sehr zufrieden und haben uns die Firma weiterempfahlt.
In Internet haben wir keine schlechte Erfahrung gefunden.
Und die "schlechteste" Erfahrung haben wir von dem von der Firma vorgeschlagene Person gehört, wobei nur und Kleinigkeiten oder Sachen wo nach unsere Meinung die Firma nicht 100% verantwortlich war.

Eine detaillierte Beschreibung könnte ich dir gegen November (hoffe ich) erzählen, da wir vor einige Wochen den Vertrag unterschrieben haben .

Grüße
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
D

Dincel

Hallo kuken03,

vielen Dank für deine Antwort die mir auf jeden Fall hilft.
Du sagst ihr habt andere Bauherren gefunden die mit Matthias Wand gebaut haben, wie habt ihr die gefunden?
Denn das beste Feedback bekommt man natürlich von Bauherren die schon mit der Firma gebaut haben.

Klingt gut bei euch, wir suchen noch ein geeignetes Grundstück.
Habt ihr noch Paar Tipps in Bezug auf T&C?
Gruß
dincel
 
K

kuken03

hallo dincel,

wir haben ein paar Häuser gesehen die von T&C gebaut wurden (einige Modelle sind einfach zu erkennen , dann haben wir einfach die Leute gefragt mit welcher Firma es gemacht wurde. Und es war tatsächlich mit Matthias Wand Massivhaus. Also, ich glaube wir haben Glück gehabt. Auf jeden Fall muss man "unabhängige Meinungen" holen. Also von Leute die von der Firma weiterempfohlen wurden.

So was wie Tipps kann ich dir noch nicht geben. Auf jeden Fall, den Bauwervertrag + Baugenehmigung des Grundstücks mehrmals lesen, oder für jemand der sich Gut kennt kontrollieren lassen, das soll man tun egal mit welcher Firma bebaut wird.
So viel Detail wie möglich in Vertrag einbauen lassen.
Variablen Kosten so viel wie möglich Einschränken (z.B Erdbewegung), und wenn nicht, auf jeden mit dem teurer Fall berechnen, vor allem wenn Mann eine Finanzierung braucht.

andere Sachen habe ich gerade nicht im Kopf.

Wo suchst du ein Grundstück?
Gruß
 
D

Dincel

Hallo Kuken,

nicht schlecht ihr erkennt schon die T&C Häuser vom vorbei fahren...
Die schauen für mich eigentlich wie die anderen aus nur natürlich
wenn es Neu ist dann merkt man es.
Aber ist doch schon mal Positiv dass ihr zumindest positives gehört habt.

Ja Vertragsangelegenheiten bin ich auch sehr genau, das ist sehr wichtig.

Wir suchen im Kreis Erding/Ebersberg im Münchner Osten.

Wo baut ihr?
 

Ähnliche Themen
06.01.2020Hauskauf, Fertighaus vom Bauträger mit GrundstückBeiträge: 10
22.08.2013Grundstück für Haus kaufen bitte um Rat !Beiträge: 48
24.10.2019EFH (10x8,8qm²) auf 437qm² Grundstück in MünchenBeiträge: 48
30.09.2019200m^2 EFH für 4-5 Personen ohne Keller auf schmalem GrundstückBeiträge: 68
23.12.2020Erbpacht-Grundstück die einzigste Lösung?Beiträge: 54
28.01.2018Bauzwang durch Bank oder Gemeinde ? Kaufvertrag GrundstückBeiträge: 17
15.02.2018Grundstück kaufen und einen Teil in Bar bezahlen normal?Beiträge: 54
19.01.2018Rodung und Herrichtung von GrundstückBeiträge: 12
22.06.2019Exklusive Grundstück Liste der Fertighaus-Anbieter?Beiträge: 17
05.08.2020Vertrag Grundstückskauf - Bauverpflichtung innerhalb 2,5 JahreBeiträge: 18

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben