[ vertrag ] in Foren - Beiträgen

Deutsche Massivhaus insolvent ?

[Seite 4]
Was Tun? Hallo, um es gelind zu sagen dieses verunsichert mich ein wenig. Ich habe auch einen gültigen Vertrag mit der DM über eine Doppelhaushälfte. Angezahlt sind bereits mehr als 15.000 Euro und dieses ist für mich keine Kleinigkeit. Im Falle einer Insolvenz wäre alles weg. Zudem habe ich schon ...

[Seite 6]
Mmh, warum sollte ich das jetzt tun? Erstens kenne ich meinen Vertrag genau und bin damit zufrieden. Wir haben uns im Vorfeld viele Firmen angesehen und die Zahlungspläne sind bei fast allen identisch. Das nimmt sich fast nichts und wenn eine Firma andere Zahlungspläne hat, dann sind die auch ...

[Seite 7]
Dann hast du vermutlich den Vertrag "schlüsselfertig" abgeschlossen und kommst auf eine Summe von ca.240.000€ für dein Haus. Entsprechend hoch sind die Bauabschnittszahlungen. Da wäre den zukünftigen Häuslebauern nur zu empfehlen, beim Vertragsabschluss die Baukostensumme möglichst gering zu ...

[Seite 26]
Hallo, also ich habe einen Vertrag im Nov. unterschrieben. Bevor der Vertrag zu Stande gekommen ist war alles super. Mein Vertreter war immer da und hat sich immer gemeldet und uns alles erklärt bei jeder Frage. Nach der Unterschrift war alles schlecht. Bis heute haben wir keinen Vernünftigen ...

[Seite 48]
... nun wirklich nicht alles rosig, aber mir ist alles egal will nur mein Haus fertig gebaut bekommen egal ob Geld noch bei DM vorhanden oder nicht Vertrag ist Vertrag! Und sage aber auch es gibt fast keine Baufirma ohne Probleme also jedenfalls nicht in unseren Baugebit mit über 200 Grundst ...

[Seite 54]
Mein Vertrag ist auch aus dem Jahr 2008 aber es gibt vielleicht Bauherren die in diesem Jahr einen Vertrag unterschrieben haben, für diese Leute war mein Tipp das diese Liste nicht mehr aktuell ...

[Seite 55]
Treuhandkonto Meine Hausbank hat mir heute folgendes zu dem Treuhandkonto geschrieben: Guten Tag Herr Trilino! Der Vertrag enthält meines Erachtens nur die Bedingungen für den Eingang von Geldern. Die Möglichkeit von Rücklastschriften wird detailliert unter Punkt 9 erläutert. In dem Vertrag sind ...

[Seite 60]
Mein Rat: Vertrag wegen Unzuverlässigkeit des Bauträgers ausserordentlich kündigen, Bauausführungsstand und überbezahlte Gelder feststellen lassen durch Sachverständigen. Sollen "sie" doch klagen gegen die Kündigung, "sie" haben schon Dutzende Kündigungen vorliegen! Wollen "sie" gegen die alle ...

[Seite 63]
Vertrag ich habe auch einen Vertrag mit DM abgeschlossen. weiß gar nicht was ich nun machen soll wenn ich das hier lese. warum nimmt dm Haus hier nicht mal ...

[Seite 65]
... Blog, daß angeblich eine DM-Haus AG gegründet wurde, Geschäftsführer Herr R. Eda sei von dem Verkäufer aufgefordert worden den Vertrag auf die neue DM-Haus AG zu übertragen. Nun freut sich die neue Firma also gleich über neue Aufträge und frisches Blut, äh ich meine natürlich Geld. Nun frage ...

[Seite 68]
... bauen wollen, die auch in meiner Stadt schon viele zum Traumhaus geholfen haben und nicht nur leere Versprechungen machen. Muss nur noch aus meinen Vertrag kommen, aber dank meines Anwaltes dauert es nicht mehr lange. Mein Verkäufer der mir den Vertrag mit DM vermittelt hat arbeitet auf eigenen ...

[Seite 79]
... aus der DM-Haus GmbH um diese in die DM-Haus AG zu übernehmen. dieses geschieht offenbar mit Duldung der GF aus der DM-Haus GmbH. Ich habe ein Vertrag der DM.Haus AG vorliegen und kann das betätigen. Nach meinem Kenntnisstand ist auch der Herr Klimpel ehemals GF der DM-Haus GmbH jetzt in der ...

[Seite 81]
hallo Herr Keul ich habe ebenfalls einen AG - Vertrag

[Seite 85]
... alle jetzigen und gewesenen GGF der DM-Haus-GmbH auf Schadenersatz wegen Betrug und bewusst herbeigeführter Insolvenz. Was mir noch fehlt ist ein Vertrag der DM-Haus GmbH der auf die DM-Haus AG übertragen wurde. Der Name und die Anschrift des betroffenen Bauherren kann hier gelöscht sein ...

[Seite 94]
... Klage vor gegen alle jetzigen und gewesenen GGF auf Schadenersatz wegen Betrug und bewusst herbeigeführter Insolvenz. Was mir noch fehlt ist ein Vertrag der DM-Haus GmbH der auf die DM-Haus AG übertragen wurde. Der Name und die Anschrift des betroffenen Bauherren kann hier gelöscht sein ...

[Seite 101]
... noch kein Grundstück gefunden. Wenn ich bis zum 30. 04. 09 kein Grundstück finden sollte, kann ich von meinem BV zurücktreten. In diesem "Vertrag" wird explizit betont, dass man sich stetig um ein neues Grundstück bemühen müsse. Was kann ich tun? Vielleicht ist ja jemand in einer ...

[Seite 107]
... der Insolventverwalter sich eingeschaltet hat??? sind jetzt alle Verträge hinfällig da DM ja in einer Insolventkeine Häuser bauen kann und jeder Vertrag hinfällig sind

[Seite 108]
... werden eh überbezahlt sein, bei dem Zahlungsplan...) Falls noch jemand andere Tipps hat, wie man sauber mit dem dem noch DM-Vertrag, Rechnungen und der Zeit danach umgeht, posten! Erfahrungen (gut wie schlechter, auch Fehler, die andere im Prozedere vermeiden können), Hier mitteilen! Auch ich ...

[Seite 117]
Hallo Trillino, welchen Bautenstand hast du denn?.. Ich hoffe, du hast nicht überbezahlt? Du weißt schon, dass du zuerst deinen gültigen Vertrag mit der DM auflösen musst? Nicht, dass du nachher noch einen 2.ten BauVertrag hast . In welcher Region baust du? lg Conny

[Seite 129]
... Scheiße ja jetzt wohl auch noch. Besser als noch mehr Fehler mit der DM zu machen. Wir hätten nämlich aus reiner Naivität den Vertrag einfach gekündigt, weil wir uns völlig im Recht dazu gesehen haben, da wir dachten, dass die Insolvenz mehr oder weniger beschlossen ist. Da hätte sicher eine ...

[Seite 133]
... die Gelder nicht für den Weiterbau "auf eigene Faust" freizugeben treiben die Banken die Bauherren erst recht in den Ruin! Wenn man aus dem Vertrag mit DM raus ist und trotzdem noch evtl. Monate auf die Freigabe warten muß, Bereitstellungszinsen, Miete etc. zahlen muß, wie soll man das ...

[Seite 135]
... nach § 103 bedeutet nicht, das die Insolvenzverwalterin auf jegliche Ansprüche verzichtet, sondern beinhaltet nur, dass sie nicht mehr den Vertrag zu erfüllen gedenkt. Ansprüche welche die Insolvenzverwalterin gegen Sie stellt, bleiben davon unberührt. Dei Insolvenzverwalterin müßte in ...


Oben