Erfahrung mit der Matthias Wand Massivhaus GmbH (Town & Country)?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 11 der Diskussion zum Thema: Erfahrung mit der Matthias Wand Massivhaus GmbH (Town & Country)?
>> Zum 1. Beitrag <<

P

perry4711

Hallo Miteinander,
@ Perry4711 wir haben die Firma nicht ausgewählt aber bei uns in Bayern kommst du an Grundstücken nicht ran. Nur über Makler und dann heißt es du kannst nur mit dieser Firma bauen. Rechtlich bist du nicht verpflichtet mit den zu bauen aber die sind ja nicht doof. Als Bauherr muss du dann unterschreiben bevor es mit dem Grundstückskauf losgeht. Es ist der aktuellen Marktlage geschuldet. In 2 Wochen geht mit dem Rohbau los. Bin gespannt!
Ich muss nur feststellen, wie schnell es geht sobald mit dem Bau begonnen wird. Die Planungsphase kostet wirklich Nerven. Ich hoffe die Bauphase nicht .
Das halte ich für unserioes. könnte ich mir nur vorstellen wenn z.B. ein Doppel- oder Reihenhaus gebaut werden soll, und aus Kostengruenden nur "zusammen" gebaut werden soll.
In Bayern (genau genommen Muenchner Speckguertel) sind die Grudnsteucke richtig rar - das stimmt schon.

Die Planungsphase kostet wirklich Nerven. Ich hoffe die Bauphase nicht .
Da sag ich jetzt besser nichts zu
 
L

lahtai

Das halte ich für unserioes. könnte ich mir nur vorstellen wenn z.B. ein Doppel- oder Reihenhaus gebaut werden soll, und aus Kostengruenden nur "zusammen" gebaut werden soll.
es ist ein Doppelhaus. Die andere Hälfte war schon verkauft. Aber Trotzdem finde ich es schon merkwürdig. Wir hätte uns gewünscht die Möglichkeit zu haben, selbst einen Anbieter zu suchen.
Na ja, ist schon gemacht. Wir versuchen das Beste herauszuziehen.
 
F

Froggy

Hallo zusammen,
sollte hier zufällig jemand aktiv sein, der sich für das Bauvorhaben in Röhrmoos von MW interessiert oder bereits involviert ist, würde ich mich über konkreten Erfahrungsaustausch per PN freuen!
VG Froggy
 
P

perry4711

Das kannst Du - dann greifen jedoch die besonderen Regeln des moderierten Forums:

https://www.hausbau-forum.de/threads/aeusserungen-von-Erfahrungen-mit-Hausbau-firmen.12469/

Bislang war das noch nicht erforderlich, weil neutral berichtet wurde.

Liebe Grüsse, Bauexperte
ich denke ich habe meine Meinung neutral und ehrlich schon mehrmals geäußert.

Mein "dazu sag ich jetzt nichts" bezog sich eher auf die Hoffnungsandeutung von lahtai, dass nach der Planungsphase der Stress vorbei sei. Ich würde sagen da geht's erst los - aber das ist denke ich ist bei jedem Bauherren so, und hat keinen speziellen Bezug zu MW.
 
Zuletzt aktualisiert 20.07.2024
Im Forum Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH gibt es 75 Themen mit insgesamt 1669 Beiträgen
Oben