Hager Technikzentrale oder Serverschrank?

5,00 Stern(e) 8 Votes
Zuletzt aktualisiert 05.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Hager Technikzentrale oder Serverschrank?
>> Zum 1. Beitrag <<

Mycraft

Mycraft

Moderator
Server wurde ja schon benannt. Ggf. ein Standalone-NVR wenn man mehr haben will als das was Synology anbietet.
 
H

hanse987

Wenn er auf die Kabelenden Keystonemoule macht, kann er die Kabel schon vorher auflegen und durchmessen. Du montierst den Netzwerkschrank, installierst das Leerblech und clipst die Keystone ein. Du muss halt vorher die nötige Kabellänge im Hauswirtschaftsraum mit dem Eli vereinbaren!

Reinkommen wir in der Regel dein Router, ein Switch (Größe je nach Ports, Hersteller, mit und ohne POE), wenn Switch ohne POE aber für die AP POE benötigt wird ein oder mehrer POE Injektoren, NAS wurde ja schon aufgeführt, vielleicht Kleingeräte wie ein Raspberry PI für Pihole oder Controller Software, Steckdosenleiste (immer mit etwas Reserve planen).
 
C

C.beckmann1986

Also für meine AP und für die ( späteren) Außenkameras würde POE in Frage kommen. Aktuell kalkuliere ich mit einem 24er Switch. Macht es Sinn, den sofort als POE Variante zu nehmen, oder nur bei Bedarf die einzelnen Ports mit Modul?

Bei dem Hager Schrank wäre es laut Elektriker ein doppeltes Multimediafeld, was aktuell ausreichen würde. Der Serverschrank alleine bietet natürlich dennoch mehr Platz.
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Ich würde gleich auf POE für alles gehen oder wenigstens die Hälfte vom 24er Switch. Es ist einfach komfortabler als mit Injektoren vor allem wenn man nicht nur 1-2 Kameras usw. plant.
 
N

ntsa86

Hier damit du Dir mal eine Vorstellung machen kannst, wie viel du platzieren kannst. Foto ist ein Schrank von ABB. Das Medienfeld ist kleiner im Vergleich zum Hager.

Enthalten:
  • 12er Patch Panel
  • 12 Port GbE Switch (lüfterlos)
  • 9 Port PoE Switch (lüfterlos)
  • Ubiquiti CloudKey
  • Ubiquiti USG
  • LTE Modem
  • Stromverteiler ..
Im Grunde war der USG schon ein Gerät zu viel.

Meine NAS & RPi's mussten woanders untergebracht werden.
 

Anhänge

Zuletzt aktualisiert 05.12.2022
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 614 Themen mit insgesamt 10628 Beiträgen

Ähnliche Themen
22.07.2020Welchen Switch mit POE und 16 bzw. 24 Ports Beiträge: 20
29.02.2020LAN und SAT im EFH mit Zentralem Serverschrank realisieren - Seite 4Beiträge: 40
22.02.2019Hausnetzwerkverkabelung mit POE Acces-Points Beiträge: 38
09.01.2017Netzwerktechnik 2016 für ein EFH - Seite 2Beiträge: 63
06.10.2017Welchen Switch benötigen wir Beiträge: 16
13.09.2020Erfahrungen mit Cisco SG250X-24P-K9-EU Switch vorhanden? - Seite 7Beiträge: 57
14.07.2022Technikraum / Router / Access-Points / Switches - Seite 6Beiträge: 99
28.05.2020Switch mit SFP / SFP+ getrennte Installation - Seite 4Beiträge: 33
18.10.2020Cat. 7 Netzwerk von Haupthaus zu Anbau unter der Erde - Seite 3Beiträge: 27
07.09.2021WLAN Neubau - Netzwerkdosen/Kabel - Seite 2Beiträge: 53

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben