Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
122
Gäste online
1.021
Besucher gesamt
1.143

Statistik des Forums

Themen
31.101
Beiträge
378.061
Mitglieder
46.830

Elektroleitungen in Decke verlegen - Von Lampe zu Schalter

4,00 Stern(e) 3 Votes
Ich frage nur aus Interesse, Arbeiten werden vom Fachmann ausgeführt (der ist aber gerade im Urlaub, daher frage ich hier).

Sicher gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Aber ist es korrekt, dass eine sehr gängige Methode bei einem Neubau ist, möglichst alle/viele Leerrohre in die Decke zu legen und anschließend für alle Dosen nur noch die Kabel durch die Leerrohre zu ziehen?

Vermutlich werden alle Steckdosen direkt zum Sicherungskasten gezogen. Aber wie sieht es mit den Lampen aus? Legt man die Leerrohre der Lampen direkt zu dem Ort, wo später die Schalter liegen? Oder geht man mit diesen Leerrohren auch erst zum Sicherungskasten?

Es geht um eine "klassische" Elektroinstallation. Kein Bus-System etc.


Grüße
 
Bin kein Fachmann...

Bei uns wurde sehr viel schon in die Decke gelegt. Allerdings gleich mit Kabel. Ich glaube kaum einer will unnötig Kabel durch ein Leerrohr ziehen. Oder sprichst Du von Einbauleuchten? Da werden in der Regel nur Dosen vorgesehen.
Allerdings bei uns KNX-Installation.

Wenn man kein KNX macht und auch nicht vor hat das später "nachzurüsten" warum sollte man dann mit allen Lampen zum Verteiler fahren?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ein Vorteil könnte sein nachträglich Lampen mit anderen Schaltern schalten zu können. Ob man das wirklich irgendwann mal braucht, hängt von der Umgestaltungsfreude der Bauherre(i)n ab.
 
Bei klassischer Installation geht man direkt auf den Schalter - die unmengen Kupfer kann im Verteiler sonst keiner mehr händeln.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen
11.05.2020Elektroleitungen nicht alle in Leerrohre verlegt! Was tun?Beiträge: 20
03.07.2019Fliesen verlegen ohne SchienenBeiträge: 37
30.05.2019(Beton-) Decke streichen - Vorbehandlung notwendig?Beiträge: 16
12.07.2019Fliesen selber verlegen - kein Problem!Beiträge: 10
16.09.2018Fliesen selber verlegen um 6-8 Tausend Euro einzusparen?Beiträge: 29

Oben