Brötje BLW Neo 8 Heizkurve Einstellungen

4,80 Stern(e) 18 Votes
Wenn ich das richtig sehe ist es oben ja nicht direkt kalt, sondern nur nicht so warm wie unten richtig ?

Kannst du beim nächsten Heizen mal VL/RL WP und VL/RL Bad oben messen ?
 
siehe Beitrag #305
hier nochmal:

WP_VL = 27,1°
WP_RL = 33,3°
Puffer = 30°
Mischer_VL = 29°

Bad_VL = 27,1°
Bad_RL = 25,2°

Die VL und RL Temperaturen der anderen Räume sind übrigens sehr ähnlich

WP VL+RL sowie VL+RL der einzelnen Räume sind mit dem IR Thermometer gesmessen und haben natürlich dementsprechend Toleranzen.
 
Ich spekulier einfach mal.
Wenn deine Messung an der richtigen Stelle erfolgt sind und soweit korrekt sind.

Dann hast du an der WP laut IR 31 Grad Vorlauf und 26 Grad Rücklauf also ca 5 k Spreizung.

Am Vorlauf Bad hast du 27 und am Rücklauf 25 Grad nur noch 2 K Spreizung.

Kann das sein das oben VL und Rl vertauscht sind ?

Kannst du mal VL/RL WP , VL/RL eines Heizkreises unten ,VL/RL eines Heizkreises oben während eines Heiztaktes messen ?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Eure Fragen zu SchwörerHaus KG werden im Fernsehen von Schwörerhaus höchst persönlich beantwortet. Stell jetzt hier deine Fragen!
Wp-RL zeigt ein sehr merkwürdiges Verhalten. Er zeigt auch mal nur 8°C. Die Frage ist ob nicht nur vertauscht, vielleicht auch defekt.
Interssant wäre noch, was passiert wenn die Mischkreispumpe eine Stufe zurückgestellt wird. Sowohl mit dem Verlauf der Puffer Temperatur im Heiztakt, also auch mit dem Taktverhalten, sowie den Temperaturen im Mischerkreis und der Raumtemperaturen.
 
morgen kommt der Heizi,

was soll ich ihm zeigen bzw. fragen?
Bilder dass am Regler RL höher als der VL ist während des Heiztakts, habe ich ihm bereits gesendet.

Was passiert eigentlich mit dem VL und RL Temperaturen nach einem Heiztakt?
Wenn ich außerhalb des Heiztakts die Temperaturen ansehe, ist es wieder umgekehrt.
Dann habe ich zB.
VL =26°
RL = 13°
Puffer = 26°
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben