Baukosten Einfamilienhaus - Ist unser Kostenplan realistisch?

4,50 Stern(e) 4 Votes
A

alfi-16

Hallo,

wir planen dieses Jahr ein Einfamilienhaus zu bauen und haben folgendes Angebot vorliegen.

Hausdaten:
Einfamilienhaus +Keller, 180 qm Wohnfläche (Keller : 20 qm Wohnen, Rest Nutzkeller), 1 1/2 Geschosse, massiv (Poroton 45,5) Einfache Form ohne Erker, Kamin, zentrale Lüftungsanlage mir Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung, Wärmepumpe, Kfw55

Rohbau incl Erdarbeiten, Entwässerung, Gründung : 165.000
Dach (Zimmerarbeiten und Deckung): 32.000
Fenster, Haustür: 18.000
Trockenbau 12.000
Estrich: 6.000
Außen/Innenputz: 38.000
Elektro: 20.000
Sanitär (ohne Ausstattung) 4.000
Heizung (Fußbodenheizung, Luftwärmepumpe) 33.000
Zentr. Lüftung mit Wärmerückgewinnung 10.000
macht 338.000 EUR incl MwSt

Bodenbeläge, Malen/Tapezieren, Innentüren, Außenanlagen sind noch nicht berücksichtigt

Sind die Preise realistisch für die Größe? Rohbau mit Dach für fast 200.000 scheint mir doch recht hoch.

Danke für Eure Einschätzung
Viele Grüße
 
RobsonMKK

RobsonMKK

Also mein Angebot (auch in Hessen) liegt für 150 qm, kein Wohnkeller, dafür Erker und Zwerchgiebel bei knapp 300.000 Euro.
Dazu kommen dann Boden- und Wandbeläge sowie die Außenanlagen.

Würde jetzt davon ausgehen sagen, es ist nicht teuer. Insbesondere da es ja KfW55 ist (haben wir nicht).
In welcher Ecke baut ihr denn?
 
RobsonMKK

RobsonMKK

Das weiß ich nicht. Unser Haus kommt so "von der Stange", daher weiß ich nicht was es kosten würde.

Aber ich glaube, bei der Ausstattung, zu dem Preis, ich würde vermutlich nicht wirklich zögern ;)
 
N

nordanney

Heizung ist zu teuer. Dafür bzw. für deutlich weniger haben wir Erdwärme + 300qm Fußbodenheizung + Frischwasserstation + zentrale Kontrollierte-Wohnraumlüftung für die v.g. 300qm erhalten.
 
Zuletzt aktualisiert 19.07.2024
Im Forum Baukosten / Baunebenkosten / Baupreise gibt es 824 Themen mit insgesamt 27902 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Baukosten Einfamilienhaus - Ist unser Kostenplan realistisch?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Luft-Wasser-Wärmepumpe + Fußbodenheizung + Kontrollierte-Wohnraumlüftung m. Wärmerückgewinnung - Einzeln. Raum unterschiedlich temperierbar? 10
2Fußbodenheizung im EG und OG und Heizkörper im Keller? 15
3Planung Einfamilienhaus - ca. 170m2 ohne Keller 13
4Fußbodenheizung im Keller sinnvoll?? 60
5Keller Fußbodenheizung oder niedertemperatur Heizkörper 22
6Einfamilienhaus (2Etagen+Wohn-Keller+ausgebautes Dach) etwa 200qm -Änderungen 162
7Grundrissentwurf Einfamilienhaus mit Keller und Doppelgarage auf 540qm 26
8Baukosten Rohbau/Schlüsselfertig Vergleich 22
9Reicht mein Budget? 210 TEUR für Einfamilienhaus 41
10Kaufpreiseinschätzung Einfamilienhaus Baujahr 1979 11
11Kosten für Rohbau eines Bürogebäudes 16
12Vollkeller Hobby und Büro - Fußbodenheizung, E-Radiator oder Infrarotheizung? 13
13Planung eines Einfamilienhaus 12
14Luft-Wasser-Wärmepumpe oder Gas+Kontrollierte-Wohnraumlüftung im 135qm Einfamilienhaus? 19
15Erste Planung Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung auf 600 m2 14
16Umbau Zweifamilienhaus zu Einfamilienhaus - Grundriss? 29
17Ab wann muss der Rohbau trocken bzw. dicht sein? 16
18Einschätzung "Festpreis" freistehendes Einfamilienhaus (massiv) 62
19Baukosten Einfamilienhaus Schätzung nach qm oder Kubatur 10
20Feuchter Keller von innen oder außen? 15

Oben