Vollkeller Hobby und Büro - Fußbodenheizung, E-Radiator oder Infrarotheizung?

4,70 Stern(e) 7 Votes
S

SaschaL

Moin zusammen,

was würdet ihr machen?

Plane gerade ein Haus mit 88qm Vollkeller, 2,60m Höhe im Rohbau.

4 Räume
- Hobby (ca. 30qm) - wird ein Heimkino
- Technik (ca. 12qm)
- Hauswirtschaftsraum (ca. 13qm)
- Büro (ca. 20qm)
- Lager (ca. 13qm)

Größen werden je nach Bedarf noch etwas variieren - aber der Hobbyraum passt so.

Nun stellt sich die Frage, wie beheizen?

- Fußbodenheizung - Angebot hierfür beläuft sich auf 13.500 Euro
- Elektroradiatoren - Angebot ca. 400 Euro pro Stück x 3 = 1.200 Euro
- Infrarot - kein Angebot, aber wird ja ähnlich sein wie Elektroradiator (?)

Meine Gedanken:
- Der Hobbyraum wird ja sicherlich nur für relativ wenige Stunden genutzt - vielleicht 10 pro Woche maximal.
- Das Büro ist für Bürotätigkeiten hin und wieder angedacht - also kein "Voll-Home-Office" zumal ich Stand jetzt im OG noch Platz habe... könnte perspektivisch auch Fitnessraum oder so werden - also eher Multifunktionell. Eher sicher kein ständiger Aufenhaltsraum.

Nun denke ich mir, mach es gleich ordentlich mit Fußbodenheizung - aber für die Kohle kann man natürlich ne ganze Menge elektrisch heizen ;) Ich hab nicht viel Ahnung, aber ist die Fußbodenheizung nicht derart träge, dass man sie im Keller fast durchlaufen lassen müsste, für die wenigen Stunden pro Woche? Mal eben entscheiden in einer Stunde einen Film zu schauen ist ja dann nicht, gelle?

Ich neige zur Infrarot-Lösung. Was denkt ihr?
 
T

T_im_Norden

Was planst du für den Rest des Hauses ?

Ansonsten das was du im Keller nicht heizt musst du in den Räumen dadrüber mehr heizen da der Keller in der thermischen Hülle liegt.

Ich persönlich würde Fußbodenheizung machen, warum für Keller allerdings 13.500 aufgerufen werden erschließt sich mir nicht. Das sollte eigentlich günstiger sein wenn es im Rahmen einer sowieso geplanten Fußbodenheizung gemacht wird.

2,60 im Rohbau kommst du da noch mit Wohnraumhöhe hin, das dürften ja nur um die 2,40 werden ?
 
S

SaschaL

ah sorry..

Geplant ist sonst Fußbodenheizung, Haus KFW40+

In den Kosten ist die eigentliche Heizung, ne weitere Erhöhung inkl. höherem Estrich, hydraulische Weiche und die Erweiterung der Hauslüftung auf die Kellerräume

2,40 Raumhöhe langen mir vollkommen
 
Tassimat

Tassimat

In den Kosten ist die eigentliche Heizung, ne weitere Erhöhung inkl. höherem Estrich, hydraulische Weiche und die Erweiterung der Hauslüftung auf die Kellerräume
Dann sind die Preise sowieso nicht vergleichbar, wenn bei einem sogar noch die Lüftung dabei ist.

Ich würde ebenfalls auf die Fußbodenheizung gehen.
 
Nida35a

Nida35a

Zwei Tage vorheizen für Heimkino bremst das spontane Vergnügen,
wir haben das Heimkino deswegen im Allraum,
ansonsten Fußbodenheizung, da lässt du dir alle Optionen (Sommer Schlafzimmer, Hobby, Gäste, Sport usw)
 
M

Martial.white

Wir haben uns bei 265 Rohbauhöhe im Keller gegen die Fußbodenheizung entschieden aber für die Kontrollierte-Wohnraumlüftung. Ich werde einen Raum mit Infrarot-Bilder-Heizkörper ausstatten.

Laut Architekt ist es nicht nur der (geringe) Mehrpreis für die Verlegung sondern es muss dann der Kellerboden anders vergütet werden (Estrich usw. Statt flügelgeglätteter Beton)

Ich bleibe aber hier mal mit im Thread, vielleicht ändert sich meine Meinung ja doch nochmal.
 
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1779 Themen mit insgesamt 26328 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Vollkeller Hobby und Büro - Fußbodenheizung, E-Radiator oder Infrarotheizung?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Fußbodenheizung im Keller sinnvoll?? 60
2Fußbodenheizung im EG und OG und Heizkörper im Keller? 15
3Keller Fußbodenheizung oder niedertemperatur Heizkörper 22
4Standard Was kostet ungefähr ein Schwimmbadbau im Keller? 45
5Fußbodenheizung / Wandheizung / Deckenheizung - Alternativen? 18
6Luft-Wasser-Wärmepumpe + Fußbodenheizung + Kontrollierte-Wohnraumlüftung m. Wärmerückgewinnung - Einzeln. Raum unterschiedlich temperierbar? 10
7Smart Home für Fußbodenheizung im kfw40+ Haus? 30
8Finanzierung Bungalow-Neubau ohne Keller 10
9Altbau WHG mit Gastherme - Fußbodenheizung jetzt, Wärmepumpe später 14
10Fußbodenheizung in Kinderzimmer? Einige Räume ohne Fußbodenheizung geplant? Luft-Wasser-Wärmepumpe raus? 48
11Estrich Heizprogramm falsch eingestellt und Heizschlange gelöst 18
12Tipps für Sauna im Keller & Tipps für Fitnessstudio im Keller? 16
13Fußbodenheizung im Altbau, nachträgliche Ausführung 15
14Außenliegende Perimeterdämmung Bodenplatte, Schimmelrisiko Keller 13
15Erdwärmepumpe Einfamilienhaus 200m² Fußbodenheizung kfw55 - Einstellung/Optimierung 91
16Angebot Luft-Wasser-Wärmepumpe incl Fußbodenheizung ok? 19
17Handtuchheizkörper bei Fußbodenheizung - wird das warm? 29
18Kostenersparnis im Keller - günstige Fliesen oder versiegelter Estrich (welcher)? 11
19KFW 55 in Teilbeheiztem Keller - Kaltkeller 31
20Einschätzung Kosten für Rohbau und Gesamtkosten (Putz, Estrich) 17

Oben