[ außenanlagen] in Foren - Beiträgen

Realistische Baukosten & Finanzierungsplanung?

[Seite 9]
Falls es jemandem hilft, hier unsere Materialkosten für Außenanlagen aus 2020 und 2021. Alles 100% in Eigenleistung. Terrasse: 50qm Pflaster: 100 qm Randsteine: 50 m Granit +Randsteine: 60 m Beton Zaun: 90 m Doppelstabmatte Schotter: 120t -3300€ Splitt: 13t - 300€ Beton: 15t - 800€ Granit ...

[Seite 7]
... Konzert oder Vortrag gehen. Ich habe hier im Forum auch bereits mehrfach angemerkt, dass ich nicht weiß, wohin die hohen Summen für die Außenanlagen fließen und bin wirklich schon sehr gespannt. Freundliche Foristen haben öfter versucht es mir zu erklären, aber ich kann es trotzdem nicht ...

[Seite 8]
Bei den Außenanlagen können die Kosten auch sehr stark variieren. Ich sehe deine Kostenschätzung im zitierten Post für sehr realistisch an und eher unteres minimum. Bei Außenanlagen in Hanglagen kann da schnell noch 50% (und mehr) dazukommen. Wir haben zwar auch keine Hanglage und nur ein halb so ...

[Seite 2]
... Frage war ja eher auf die Kostenaufstellung gerichtet…) Hier und da fehlen m.M.n ein paar Tausender: Baunebenkosten, Aufmusterung, Außenanlagen, Möbel (Lampen, Gardinen…) +50 k€ + 5% Puffer… Ich würde nicht mit dauerhaft 3200 €/Monat kalkulieren….ihr habt den „Familienaufbau“ noch vor euch…der ...

[Seite 3]
... wir wohl von unserem Eigenkapital-Puffer weitere 10 t€ nochmal nachlegen werden müssen. Die restlichen 45t€ werden für die Küche und Außenanlagen draufgehen. Die 25t€ für die Außenanlagen die in der Finanzierung enthalten sind reichen lediglich für den Zaun und die Terrasse ...



Oben