Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
29.314
Beiträge
331.784
Mitglieder
45.057
Neuestes Mitglied
dollartas

Alexa Grundstück Bauplatz Satteldach Vollgeschoss

4,30 Stern(e) 7 Votes
Wir haben eine Old-School-Standardelektrik, und vermissen rein gar nichts;). Hat knapp 11.000€ gekostet vom Schaltschrank bis zu Steckdose.
 
Man kann sich auch einfach die Alternativen zu KNX angucken.
Ich hab bei uns in der Mietwohnung zum Beispiel nachträglich "Z-Wave" Komponenten verbaut. Das Ganze arbeitet per Funkstandard und kann anschliessend per App, Webbrowser oder auch via Alexa angesprochen werden. Kosten dafür waren ca 100Euro RasperryPi + Modul und 45-50€ pro Endpunkt.

Es muss nicht immer das teuerste sein :)
Das hört sich gut an, danke. Pi's und Arduinos haben wir eh jeweils noch 2 oder 3 rumliegen die wir früher mal mit verschiedenen Robotik-Test-Anwendungen gekoppelt hatten.

Wir müssen uns in das Thema definitiv noch genauer einlesen. Ist echt ziemlich unglaublich was sich da in den letzten Jahren alles getan hat. Wir haben damals Alexa eingebunden als es sie noch gar nicht in Deutschland gab und als sie anscheinend noch ab und an mal seltsam creepy gelacht hat (hat sie bei uns "leider" nicht gemacht^^). Seither haben wir uns beide nicht mehr wirklich mit dem Thema beschäftigt. Wird mal wieder Zeit :)

Kurzes Update wo wir gerade stecken:
Leider hat sich ein Haken bei dem Grundstück mit dem Baumbestand rauskristallisiert. Wir hatten im Bebauungsplan in unserer Unwissenheit ein falsches Symbol auf "unseren" (hehe^^) Bauplatz zugewiesen. Leider war das Symbol mit dem 35-38° schrägen Satteldach mit 2 Vollgeschossen zwar näher an "unserem" Bauplatz, blöderweise aber auf der anderen Strassenseite. "Unser" Symbol war dann ein wunderbares 45-55° Satteldach mit nur einem "richtigen" Vollgeschoss (da steht WA II (I + DG)). Nun ist auch klar weshalb das Grundstück noch zum Verkauf steht :)
Also haben wir uns, etwas weniger enthusiastisch, ans Bauamt gewendet und um einen Termin gebeten, um durchzusprechen, was es da in der Vergangenheit vllt schon an Befreiungen gab oder was über einen Gebietsvergleich getragen werden könnte.
Bevor wir das nicht wissen, haben wir das Thema Hausplanung erstmal auf Eis gelegt.
Für uns steht jedenfalls fest, dass wir kein Haus mit einem Satteldachwinkel von 45° und dabei nur einem richtigen Vollgeschoss bauen werden. Da suchen wir lieber länger nach einem passenden Platz.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben