Neubau EFH 2 Vollgeschosse mit Doppelgarage 150qm

"Grundrissplanung / Grundstückplanung" erstellt 14. 03. 2019.

  1. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    15.188
    3.401
    Na gut, bin ich mal wieder Spielverderber:
    Ohne Maße kann man schlecht was sagen.
    Wenn ich in der Küche drei Hochschränke einzeichne, gibt es kaum noch Arbeitsfläche.
    Die Speis könnte mit zb 1,10 Rohbaumass kaum begehbar sein, wenn da ein Regal längs gestellt wird.
    Die Treppe ist auch gerade mal Mindestmaß.
    Die Schreibtische sind nicht reell in ihrer Größe.
    Schlafzimmer: sieht eher quadratisch als rechteckig aus. 3,30...

    Wo kommt der Kamin hin?

    Zeichnet Euch den Grundriss auf Karo- oder Milimeterpapier nach und im Verhältnis Eure Möbel. Am besten 1:100, 2 Kästchen = 1 Meter. Und dann bewertet selbst die Grössenangaben.
     
    kbt09 gefällt das.
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Wugler1978

    Wugler1978

    14. 03. 2019
    14
    9
    Kritik ist gut. Dafür bin ich hier. Wir haben das Erdgeschoss auch mit Maßen erstellt.
    Hoffe das ist zu erkennen (äußerer Rahmen stellt das Grundstück dar). Speis hat 1,2m Tiefe.
    Warum muss das Schlafzimmer rechteckig sein?
    Offene Küche hat 13 qm. Reicht das? Hier werden wir aber vor Finalisierung noch mit dem Küchenstudio reden.
     

    Anhänge:

  4. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    15.188
    3.401
    Hab ich nicht geschrieben. Aber bei 3,3x bleiben auf jeder Seite ca. 60cm. Das mag zum Sitzen auf dem Bett schon fast wieder zu schmal sein.

    Es fehlen aber Maße, und da zb in der Speis jeder Cm bei dieser Raumform zählt, sag ich da mal nichts zu (oder seid ihr Würmchen?)

    Darum geht es nicht. Lies meinen Beitrag!
    Was hast Du denn da selbst für Sofas eingezeichnet? Die haben die Grösse von Sessel....
    Und wo ist der Kamin?

    Die Treppe würd ich mir auch nicht antun. Die müsste viel zu steil Und schmal sein bei dem kleinen Treppenloch.

    SH3D lügt sich genauso die Maße wie GUs mit ihren Farbgrundrissen.
     
  5. haydee

    haydee

    3. 04. 2012
    2.652
    1.215
    Wie vermutet Speisekammer zu schmal, ein Gefrierschrank geht nicht auf

    Die Küche gefällt mir gar nicht
    Wenig Küchezeile für die Fläche
     
  6. Wugler1978

    Wugler1978

    14. 03. 2019
    14
    9
    Das mit dem Schlafzimmer ist ein wichtiger Punkt, den wir so noch nicht gesehen haben. Wir haben jetzt das Haus mal neu dimensioniert. Es ist jetzt 30 cm breiter, die 1:1 ins Schlafzimmer gehen. Damit habe ich jetzt im Schlafzimmer 3,8m breite. Das tut der Küche auch gut. Die ist jetzt auch 30 cm breiter.
    Im Wohnbereich habe ich immer noch über 4,8m zwischen der Südwand und der Nordwand.
    Der Kamin soll zentral rechts neben die Wohnzimmertür platziert werden.
    Speisekammer wir erstmal so bleiben ggf bekommt sie später nochmal +10cm. Im Zweifel kommt der Gefrierschrank an die Stirnseite. Das ist aber erstmal Prio2.
     
  7. perth

    perth

    9. 09. 2018
    7
    7
    wenn du das EG realistisch darstellen möchtest, geht das besser mit dem ALNO Planer, ein Küchenplaner und dabei die V15b, kannst du dir im K-Forum im download bereich runterladen. Man kann Grundrisse und Ansichten erstellen. Max 9x9m.

    Zur Küche müsste eine Schiebetür.

    Der Plan ist nur grob zusammengeschoben, ohne Blenden. 210cm Abstand zwischen den Zeilen wäre zuviel, die Küche zuweit im Wohnbereich, das passt nicht.

    forum wugler.JPG



    die Küche sieht dann genauso aus wie die meisten Küchen in quadratischen Häusern.
     
    haydee und 11ant gefällt das.