Frage zur Entwässerung / Verrohrung Küche

4,80 Stern(e) 4 Votes
T

Tommes78

Hallo zusammen,
wir haben unsere Ausführungspläne bekommen. Es geht einmal um die Entwässerung unserer Küche und zwar ist unter der Küche unser Wohnkeller aus WU Beton. Nun soll die Entwässerung von unserer Insel auf der sich die Spüle befindet das Abwasserrohr nach unten geführt werden in den darunter liegenden Kellerraum (ist aber ein Wohnraum wg. Wohnkeller) und dann weiter zu einer Außenwand und von dort von der Decke runter gezogen werden. Hoffe konnte es verständlich erklären?!
Ich finde das ziemlich hässlich den schönen Wohnraum so zu verschandeln da ein 10cm Rohr quer durch den Raum gezogen wird und dann geht das Rohr noch mal von der Decke an der Wand runter und muss abgekastet werden.
Gibt es da keine elegantere Lösung oder will mein Bauunternehmer nur für sich die günstigste Lösung finden? Meine Laienmeinung dazu wäre, Abflussrohr in die EG Decke legen bis zu einer Raumkante ziehen und von dort aus runter gehen. So wie es es verstanden habe komme ich um die Abkastung im Keller nicht drumherum wg. dem WU Beton?

Danke im Voraus für Eure Hilfe
 
P

Polle 1967

Hallo

Bei uns ist ebenfalls ein Wohnzimmer unter der Küche, in diesem Fall hat die Baufinanzierung das Abwasserrohr im WU Beton (Ortbetonkeller)laufen lassen. Allerdings haben wir keine Insel in der Küche, in diesem Fall kann ich dir keine Info geben. Das Abwasserrohr in er Wand war kein Problem, würde mir jedoch im Vorfeld wenn du es mit deiner Baufinanzierung geklärt hast, das Rohr auf einem Plan einzeichnen. Nicht das es unbeabsichtigt angebohrt wird.


Gruß
 
S

Sebastian79

Rohr im Beton kann statische Auswirkungen haben - das kann man nicht einfach so machen, sondern muss es abklären.

Würde auch unterm Estrich verziehen und dann runter in den Keller führen.
 
Y

ypg

Hallo Tommes,

haben wir nicht viel Zeit mit Deinem Grundriss verbracht? Was ist denn jetzt daraus geworden?
 
T

Tommes78

Danke für die Rückmeldungen, wie gesagt mir wäre schon geholfen das Rohr von der Mitte des Raumes an den Rand zu ziehen und dann runter. Aber dazu muss das Wand in EG Decke, also in den Estrich. Ich weiß nicht ob das machbar ist, werde ich mal erfragen.

@ypg - viel Zeit, meinst Du mich. Aber ich gebe dir Recht wir haben über unseren Grundriss ein wenig diskutiert , wie oben geschrieben sind wir gerade bei den Ausführungsplänen und den dort beschriebenen Problem.

Sonst noch jemand eine Idee dazu?
 
C

Caspar2020

Du weisst schon das ein Rohr Gefälle braucht? Nen 1cm auf 1m muss man rechnen.

Aber warum braucht ihr ein 100er Rohr für nen Spülenabfluss? Ist das nur ne Annahme, oder in den Ausführungsplänen ersichtlich?

Üblich ist doch eher ein 40/50 HT. Oder ist das ne schlachterspüle?

Wenn zu groß dimensioniert, dann kühlt es schneller ab, und damit neigt das Rohr auch zu verstopfung, da ja das fett eher wieder hart wird.

Und wie weit ist es vom von der Abflussmitte bis zur Wand? Und aus was für einem Material wird die EG Decke sein, und wie sieht dein FB Aufbau darauf aus?
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4866 Themen mit insgesamt 97464 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Frage zur Entwässerung / Verrohrung Küche
Nr.ErgebnisBeiträge
1Aufmaß der Küche im Rohbau nach Fertigstellung Innenputz möglich? 10
2Allianz Baufinanzierung Erfahrungen - Wer hat Allianz finanziert? 132
3WU-Beton +Unterputzdosen im Wohnkeller - wie kann man das lösen? 37
4Fußboden-Niveu Wohnraum erhöhen 24
5Beleuchtung in Diele und Küche: Deckeneinbau-Strahler benötigt? 19
6Supergau - Wasserrohrbruch, Estrich feucht 31
7Geschossdecke: Beton oder Holzbalkendecke - Vor und Nachteile!? 20
8Estrich schief - Beseitigung Mangel abgelehnt 52
9Estrich im Bad falsch eingebracht - Was tun? 18
10Fußbodenheizung Heizwärmebedarf mit mindestens 60 mm Estrich 30
11Faktum AP mit Ikea METHOD Küche 15
12Pflastersteine aus Beton selbst gießen 12
13Unterschied zwischen Ikea Faktum & Ikea Metod Küche 16
14Neubau mit Keller | WU-Beton plus Ringdrainage 21
15Estrich bei Wanddurchbruch auffüllen - Wie richtig vorgehen? 10
16Kosten sparen/Keller/günstige Fliesen/versiegelter Estrich? 13
17Styropor unter Estrich und Bodenheizung - Wie heisst das Produkt? 12
18Aussparung im Estrich 5cm hoch - Wie wirds gemacht? 10
19Kalk Zement Putz oder Gipsputz im Wohnraum verwenden? 22
20Risse in Keller-Beton-Außenwand festgestellt wie ist vorgehen 33

Oben