Grundriss, Ideen zur räumlichen Trennung innerhalb der Küche

4,80 Stern(e) 4 Votes
G

GTSport1982

Liebes Hausbau-Forum,

meine Frau und ich stecken gerade mitten in der Bauplanung unseres geplanten Neubaus und haben schon viel Gehirnschmalz investiert, um das für uns optimale Hauskonzept auf die Beine zu stellen.

Folgende Voraussetzungen sind gegeben:

Grundstücksgröße: 430 qm [Nordostausrichtung des Grundstückes (= Süderschließung)]
Grundstücksbreite: 16 m im Süden / 16 m im Norden
Grundstückslänge: 26 m im Westen / 28 m im Osten
Hauptfirst vorgeschrieben in Ost-West-Ausrichtung
Nebenfirst möglich in Nord-Süd-Ausrichtung (für unseren südlich angedockten Anbau)
Baufenster: 10 m in der Breite (Ost-West) + 14 m in der Länge (Nord-Süd)
Beginn des Baufensters im südlichen Bereich des Grundstückes (= 3m Abstand zur Erschließungsstraße)


Das sollte unser Haus bieten:

Erdgeschoss:

  • Küche/Wohnzimmer/Essen mit Südausrichtung sowie Zugang zur südgelagerten Terrasse
  • Arbeitszimmer für meine Frau
  • Technik-/Vorratsraum inklusive Garderobe mit Zugang zum Nordgarten sowie zum Carport
  • Abstellkammer unter der Treppe
  • kleines Bad/Dusche/WC
  • Möglichkeit zur potenziellen Trennung des EG mit dem OG
  • Osterschließung (Haustür) + 9m-Carport mit Zugang zu einem dahinter liegenden Abstellraum

Obergeschoss:


  • Elternschlafzimmer mit Zugang zum Hauptbad
  • Kinderschlafzimmer 1
  • Kinderschlafzimmer 2
  • Hauptbad mit Dusche/Badewanne und WC
  • Kinder- und Gästebad mit Dusche und WC
  • Hauswirtschaftsraum (Trockner, Waschmaschine, Bügelmöglichkeit)
  • Gäste und Arbeitszimmer für mich

Dachgeschoss:


  • Projektzimmer (Spielzimmer, Aufenthaltsraum für die Kinder etc.)
  • Abstellraum für allen möglichen Krams

----------------------------------------------------------------------------------------

Uns liegt nun ein erster Entwurf unseres Architekten vor, welchen ihr in den Anlagen findet. Was haltet ihr davon?

Habt Ihr noch irgendeine Idee, wie man eventuell aus dem zusammenhängenden Küche/Essen/Wohnbereich eine räumliche Trennung herstellen könnte. Wir hatten da an eine Option mit einer Schiebetür gedacht (zwischen Küche und Wohnen), die man bei Bedarf auf oder zu machen kann. Das jetzige Raumkonzept des Architekten gibt das aber nicht mehr so ganz her, wie wir finden.

Gebt mal Euren Senf dazu

Viele Grüße,

GTSport1982
 

Anhänge

B

backbone23

Fast 180 qm Wohnfläche und alle drei Schlafzimmer sind relativ klein? Da sollte doch mehr drin sein.

Diverse 45 Grad Winkel ... .

Gefällt mir nicht
 
B

Bauexperte

Hallo,

Habt Ihr noch irgendeine Idee, wie man eventuell aus dem zusammenhängenden Küche/Essen/Wohnbereich eine räumliche Trennung herstellen könnte. Wir hatten da an eine Option mit einer Schiebetür gedacht (zwischen Küche und Wohnen), die man bei Bedarf auf oder zu machen kann. Das jetzige Raumkonzept des Architekten gibt das aber nicht mehr so ganz her, wie wir finden.
Ein klassisches 3-Giebelhaus; darf ich fragen, welche Kosten Dein Architekt für den Neubau veranschlagt hat ?

Eigentlich ist es nicht sonderlich schwierig, diesen Bereich zu trennen. Ich würde Dir "innenliegende" Schiebetüren empfehlen; so gewinnst Du Stellfläche. Die Frage ist, weshalb solltest/willst Du das tun, denn damit ist der ursächliche Charakter des Hauses imho dahin ... ?

Liebe Grüsse, Bauexperte
grundriss-ideen-zur-raeumlichen-trennung-innerhalb-der-kueche-51297-1.jpg
 
Koempy

Koempy

Wozu braucht ihr im Erdgeschoss eine Dusche, wenn ihr schon 2 oben habt? Reicht dann unten evtl nicht auch nur eine einfache Gästetoilette?
Ich finde auch wenn es 180 qm sind, wirkt das Haus durch die vielen Winkel klein.

Mir gefällt es ansonsten aber ganz gut, aber ab und zu etwas zu verwinkelt.
 
G

GTSport1982

Hi!

Erstmal danke für Eure schnellen Antworten

Die erste Kostenaufstellung sieht reine Baukosten (inkl. Carport, Außenanlagen, Anschlusskosten, Architektenkosten, Behörden- und Verwaltungskosten, Finanzierungskosten sowie sonstige Nebenkosten) in Höhe von ca. 240.000 € vor. Hinzu käme dann noch das Grundstück mit knapp 80.000 €.

Das Bad mit Dusche im Erdgeschoss hatten wir eingeplant, um eventuell im Rentenalter (wenn die Kinder aus dem Hause sind) im Erdgeschoss einen eigenen und separierten Wohnraum zu schaffen, um eventuell dann das Obergeschoss vermietungsfähig zu haben. Dann würde das Arbeitszimmer unten noch umfunktioniert zum Schlafzimmer und im Treppenhaus noch eine Zwischentür eingebaut . Das war unser Ansatz ...

Ja, das Obergeschoss wirkt mit diesen ganzen 45-Grad-Winkeln etwas gedrungen, aber raumtechnisch hätten wir alles untergebracht, was uns so vorschwebt. Sind denn die 13 qm Kinderzimmer (bereits unter Abzug der Schrägen gerechnet!) zu klein?

Oder hättet Ihr noch andere Vorschläge, um den Wohnraum im Obergeschoss stimmiger zu gestalten?

Wir sind für jede Anregung dankbar

Grüße,

GTSport1982
 
N

nordanney

Die Größe der Kinderzimmer sehe ich nicht als Problem. Unsere drei Kinder bekommen jeweils rd. 12,5 qm Kinderzimmer (auch unser Schlafzimmer wird so "klein"). Ihr habt ja auch noch das Spielzimmer im Dach.
Als Kind hätte ich mich über soviel Platz gefreut.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2325 Themen mit insgesamt 81053 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss, Ideen zur räumlichen Trennung innerhalb der Küche
Nr.ErgebnisBeiträge
1unterschiedliche Fensterhöhen Erdgeschoss u. Obergeschoss 14
2Haus / Carport mit L-Steinen oder gibt es bessere Alternativen? 21
3Grobe Schnitzer im Grundriss? Küche zu klein? 39
4Grundrissplanung Einfamilienhaus (Stadtvilla) ca.140m² (3 Kinderzimmer) 42
5Carport Abweichung vom Bauantrag 21
6Stromkabel unter Dusche zugelassen ? 33
7Heizkreise/Thermostate für Wohnen/Essen/Küche bei Fußbodenheizung/Wärmepumpe 35
8Frage zur Entwässerung / Verrohrung Küche 16
9Wäscheabwurf in Dusche einbauen? 96
10Faktum AP mit Ikea METHOD Küche 15
11Walk-in Dusche, welche Breite für den Zugang 43
12Abflussreinigung einer Walk-In-Dusche 14
13Badplanung - Dusche und Badewanne tauschen? 24
14Fliesen in der Dusche sind "windschief" gefliest 27
15Schallschutz Kinderzimmer 12
16Dusche pflegeleicht und trotzdem schön 61
17Jalousien in Kinderzimmer und Bad auf der Südseite 12
18Größe vom Schlafzimmer und Kinderzimmer 38
19Kinderzimmer im Obergeschoss bis zum Dach offen 25

Oben