Fiber to Home FTTH - WLAN Router, Festnetzphone, PC

4,30 Stern(e) 3 Votes
Musketier

Musketier

Da magst du recht haben. Ich würde nur trotzdem prüfen, ob der stationäre Rechner nicht irgendwie per LAN angeschlossen werden kann, statt gleich auf WLAN zu setzen.
Bei einem Notebook sieht es da schon wieder anders aus.
 
T

tino11

Soweit ich weiß gibt es heutzutage auch tolle Lösungen sein LAN mit Zusatzgeräten über das Hausstromnetz zu leiten. Könnte wesentlich einfacher sein. Damit kann man dann das Netzwerk im gesamten Haus einfach an der Steckdose abgreifen oder stellt sich in einem beliebigen Raum dann nen WLAN Router auf, um die Kosten für die Zusatzgeräte gering zu halten.
 
C

Caspar2020

Genau. Man baut eine neues Haus und schafft sich direkt so ne teure Krücke an.

Die Adapter kosten ne Menge Geld. Auch funktionierts in eher neuen Installation eher schlecht als (insbesondere wenn man mehrere Stromkreise mit separaten RCDs hat) als recht.
 
RobsonMKK

RobsonMKK

Damit kommen von den 50 vielleicht noch 20 MBit an. Habe das als Notlösung aktuell im Einsatz und bin eher angefressen.
 
R

readytorumble

Von diesen DLAN-Adaptern kannst du 3 Stück günstig von mir kaufen. Die Scheißdinger brauchte ich in der Mietwohnung und nun, dank LAN-Verkabelung, gottseidank nicht mehr.
 
H

hanse987

Zu musketier. Ich denk, mit Sparen hat das nichts zu tun. Es ist nur die erste ftth Installation für die Jungs im Leben. Wir sind in SH. Hier hat man oft nur dsl 2000 Max. Das ist der Alltag.
Genau da liegt das Problem. Beim normalen FTTC (Kupferkabelanschluss) hätte es ja gepaßt, denn da geht man von der Telekomdose mit 2 Adern dort hin wo der Router (mit Modem) hin kommt.

Wenn dein Elektriker wirklich ein 2 x 2 Kabel verlegt hat, dann sollte er sich wirklich mal Gedanken machen ob eine Weiterbildung nicht mal helfen würde. Ich verkable den ein oder anderen DSL Anschluss bei Bekannten und predige immer etwas anderes als ein CAT-Kabel nimmt man heute nicht mehr. Auch für das normale Telefon!
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2021
Im Forum Smarthome gibt es 343 Themen mit insgesamt 8668 Beiträgen

Ähnliche Themen
07.09.2021WLAN Neubau - Netzwerkdosen/KabelBeiträge: 53
06.02.2014Standort WLAN-Router auf Dachboden?Beiträge: 19
09.06.2017EDV Kabel und W-lan RouterBeiträge: 43
03.08.2020Welcher Router in Verbindung mit Ubiquiti Geräten?Beiträge: 18
02.05.2017LAN / WLAN / Telefon - passende Hardewarekomponenten gesuchtBeiträge: 23
06.12.2020Anzahl Netzwerkdosen; wie WLAN im Neubau planen?Beiträge: 145
04.07.2016WLAN Repeater oder Access Point?Beiträge: 25
08.01.2021LAN Dosen setzen noch zeitgemäß? WLAN/drahtlos ist die Zukunft!Beiträge: 262
19.02.2018UPT-Kabel - Was ist das und wo installieren?Beiträge: 10
18.03.2020Internet, Router, Signal einplanenBeiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben