Fenster Schließ-Kontakte nachrüsten

5,00 Stern(e) 6 Votes
C

Cessna_

Hallo miteinander,

wir bauen ein Einfamilienhaus mit Allkauf Haus in BW. Dieses BU hat für außen Türen und Fenster wohl (gerade) nur einen Zulieferer, der keine Modelle mit integrierten Schließ-Kontakten oder Fliegengittern hat. Es ist wohl auch nicht möglich, von einem Dritt-Anbieter Fenster und Türen zu beziehen, da diese in der Fertigungsstätte nicht verarbeitet werden dürfen und ohne Fenster und Türen werden keine Fertigelemente (für das Haus) ausgeliefert.
Deshalb suche ich gerade nach einer Lösung kabelgebunden (!) Schließ-Kontakte für die außen Fenster und Türen nachzurüsten.

Mir geht es nur um einfache Zustandsanzeigen: Fenster auf, Fenster gekippt oder Türe auf. Ein einfacher Reedkontakt, der später von meinem SmartHome ausgelesen wird.
Auf keinen Fall ein proprietäres System oder Übertragung per Funk.

Habt ihr Ideen, wie man in neuen Fenstern und Türen kabelgebundenen Sensoren nachrüsten kann?
Einen Hersteller hierfür?
Oder eine alternative Idee?

Vielen Dank und Grüße
Chris
 
H

Harakiri

Die Fensterkontakte gibt es auch als Aufbau-Versionen, gibt von nahezu jedem relevanten Hersteller (Winkaus, Roto, Sitec usw.). Die Frage ist: Wie willst du die Kabelführung realisieren? Du musst die Kontakte auf einen Sensor bringen oder alternativ in eine Klemmdose, um sie dann Richtung UV zu verlängern. Und wenn nichts im Rahmen verlegt wird und die Kabeldurchführungen im Fenster & Türlaibungen nicht existieren, musst du alles Aufputz verlegen – sieht einfach sehr bescheiden aus.

Ich würde in deine Stelle überlegen, batterielose EnOcean Fenstergriffe zu nehmen (Hoppe) – mit entsprechendem Gateway kannst du sie in alle SmartHome-Systeme einbinden, und es sieht m.E. deutlich eleganter aus.
 
C

Cessna_

Vielen Dank!
Die Fensterkontakte gibt es auch als Aufbau-Versionen, gibt von nahezu jedem relevanten Hersteller (Winkaus, Roto, Sitec usw.).
Die Schließkontakte müssen im Fenster oder der Türe integriert sein.

Wie willst du die Kabelführung realisieren?
Ich mache die Elektrik und auch das gesamte SmartHome selbst. An den Fenstern und Türen sind Unterputz Kabel vorgesehen.

Ich würde in deine Stelle überlegen, batterielose EnOcean Fenstergriffe zu nehmen (Hoppe)
Ich verwende ähnliche Systeme in meiner Wohnung, da nachgerüstet. Schon seit 8 Jahren. Und bin sehr unzufrieden. Funk eben. Das kommt auf keinen Fall in einem Neubau, weil hier hat man die einmalige Change es besser zu machen.
 
C

Cessna_

Ich muss mich verbessern: ich habe gerade auf der Roto Seite erneut geschaut und "Roto E-Tec" gefunden, dies ist anscheinend unsichtbar verbaut. Ich finde nur nicht heraus, bei welchen Fenstern dies Montierbar ist.
Wenn nur Roto-Fenster, dann ist dies eben leider nicht möglich ...
 
H

Harakiri

Und wie stellst du dir die Verbindung zwischen Unterputzkabel und Fensterkontakt vor? Willst du vor Ort den Fensterrahmen im montierten Zustand durchbohren? Wie findest du den Kabelauslass und wie willst du das Fensterkontaktkabel fädeln?

Die Bedenken bzgl. Funksysteme kann ich gut nachvollziehen, allerdings funktioniert EnOcean für diese Zwecke und bei entsprechender Auslegung nahezu problemlos.
 
C

Cessna_

Und wie stellst du dir die Verbindung zwischen Unterputzkabel und Fensterkontakt vor? Willst du vor Ort den Fensterrahmen im montierten Zustand durchbohren? Wie findest du den Kabelauslass und wie willst du das Fensterkontaktkabel fädeln?
Das habe ich schon selbst mehrfach gemacht, min. 30 Fenster und 10 Türen.
Wenn das Fenster vom Hersteller fertig mit Sensoren integriert kommt, hängt am Rahmen an einer Seite ein Kabel heraus. Dieses in das Leerrohr und dort per Pressverbinder verlängern. Das funktioniert nicht nur nahezu problemlos, sondern immer problemlos.
Wir selbst haben eine Holz-Ständerbauweise geplant und machen den Trockenbau selbst. Deshalb sind beim Fenstereinbau noch alle Wände leer (keine Dämmung) und offen. Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen, wegen des Anschließens.
 
Zuletzt aktualisiert 17.07.2024
Im Forum Haustechnik / Ökologisches Bauen gibt es 920 Themen mit insgesamt 12141 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Fenster Schließ-Kontakte nachrüsten
Nr.ErgebnisBeiträge
1Grundlagen zu Funk-Smarthome Lösungen 69
2Allkauf Haus. Erfahrung zum Thema Rücktritte 18
3Erfahrungen mit Allkauf Haus im Raum BaWü 11
4Allkauf Haus Finanzierungsvorbehalt 50
5Allkauf Haus Fertighaus-Werkvertrag nicht änderbar - Rechtlich ok? 11
6Allkauf Haus Erfahrungen - Wer kann über die Firma berichten? 10
7Absage des Montagetermins bei Allkauf Haus - Kosten oder Schadenersatz? 36
8Fenster / Türen / Garderobe 13
9Bestes Nachrüst Smarthome Neubau 174
10"Smarthome" Vorbereitung im Neubau 11
11SmartHome ein muss? myGekko, KNX oder Z-Z-Wave? 59
12Smarthome - ich brauch keins ... oder doch? 31
13Grundriss Einfamilienhaus geplant, Fenster gefallen uns 43
14Fenster - Einbau / Dämmung / Dichtung / Ausführung 16
15Smarthome-Lösung bei Elektrosanierung - Empfehlungen 20
16Vergleichbare Angebote einholen - mit welcher Grundlage? 12
17Türen in unserem EG nötig? Grundriss angehängt 36
18Inotherm Fenster Erfahrungen - Haus-Sanierung 24
19Bestes übergreifendes SmartHome Programm 104

Oben