Baukosten KFW70 Haus mit Keller Schlüsselfertig

4,30 Stern(e) 4 Votes
W

wadi1982

Ich frag dann auch mal noch.
Nachdem auf dem Gebrauchtmarkt nichts gescheites gefunden wurde sind wir nun wieder beim Bauen gelandet:

KFW70 Haus mit Keller "fast Schlüsselfertig" (Bodenbeläge* verlegen, Spachteln und Tapete* anbringen müssen wir machen, Material wird gestellt):

185.000€

Grundstück ca. 560m²m, 53 € / m², voll erschlossen: ca: 30000
Kaufnebenkosten: ca. 1500 €

Aufschlag für "komplett Schlüsselfertig": 10.000 € (von mir geschätzt).

Baunebenkosten (Anschlüsse, Aushub, ....): 25.000 €

Habe ich was vergessen ? Küche ist im Preis drin. Gartenanlage lasse ich mal außen vor.
 
P

perlenmann

fehlt alles, was mal eben so anfällt.
zb Garage. (ele) Rolladen, Jeglicher "Luxus" der beim Bemustern anfällt (und das ist ne Menge). Evtl ne Lüftung?
185k für Kfw70 mit Keller (und Küche) glaube ich jetzt einfach mal nicht.
 
W

wadi1982

OK. Garage fehlt noch.
In der Planung ist aber schon vom HWR eine Tür nach außen drin.
Die Garage kommt dann ggf. später.

Elektr. Rolläden sind 2 drin bei den großen Fenstern.

OK. Bemusterung da hoffe ich mal das das bei den 10.000 mit drin sein wird :-/.

Bei den 185k ist Gasbrennwert mit Solar-WW und kontrol. Be / Entlüftung dabei.

So steht es aber im Angebot und der Baubeschreibung. Vorteil ist natürlich noch das bei uns die Grundstücke extrem günstig sind (find ich mal).
 
K

krausf3

Darf man fragen, wie groß Ihr baut?
Und welche Firma das macht?

Wäre mal interessant zu wissen.

In den 25t sind aber noch keine Beträge für die AUßenanlage drin, oder?
Die ist nicht zu unterschätzen.
 
W

wadi1982

OK. Hatte gedacht ich hätte es oben erwähnt.

ca. 130 m² Wohnfläche.

Nein, Garten ist nicht drin, da ich da noch keine Idee hab was wir wollen.

Die 25k hab ich gerechnet für Aushub, Anschlusskosten, Anträge usw.

Mit "fast schlüsselfertig" ist gemeint alles erledigt außer Bodenbeläge, Tapete und Sanitär anbringen (ziemlich logisch da erst die Fliesen liegen müssen).
Material ist in den 185K schon drin.

Die 10k sind dann für Fliesenleger und Maler + evtl. Ausrutscher beim bemustern ;-)

Klar darfst du fragen, ich weis nur nicht ob ich die Firma hier nennen darf ;-)
 
K

krausf3

Dann sollten die 25t hinkommen.
Also Malerfertig ist bekannt.

Denke die 10t für die Innenausstattung (Böden und Wände) ist vielleicht etwas zu knapp kalkuliert, wenn Ihr das nen Fliesenleger machen lasst.
 
W

wadi1982

Hast gleich ne PN.

Meinst du die 10k sind zu knapp ?

Nochmal zur Klarstellung.
Wir bekommen das komplette Material, also fliesen, Kleber, .... Tapete, Kleister .... usw. Wir müssen es nur verarbeiten (lassen).
Glaubst du ein Fliesenleger / Maler will dafür wirklich so viel ?
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2022
Im Forum Baukosten / Förderungen gibt es 1309 Themen mit insgesamt 31065 Beiträgen

Ähnliche Themen
05.08.2014Erstes Angebot, 157m2 mit Keller, KFW 70, Garage Beiträge: 14
23.01.2021Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage Beiträge: 15
18.05.2018EFH mit >180qm / Keller / Garage Beiträge: 68
02.10.2018Aushub für Keller, eure Meinung zu den Kubikmetern - Seite 2Beiträge: 31
11.10.2018Bauen ohne Keller - Carport, Garage? Beiträge: 18
02.04.2019Bauplatz: Massive Aufschüttung oder besser Keller mit Aushub? Beiträge: 28
23.07.2015Haus ohne Garage und Keller? Ausbau Dachboden? Fresswarze? - Seite 2Beiträge: 85
25.10.2020EFH mit 135 qm Wohnfläche plus KG mit integrierter Garage/Büro Beiträge: 19
21.02.2020Neubau EFH ca. 190m², Doppelgarage ohne Keller, Erstentwurf Beiträge: 21
08.02.2015Grundriss EFH, ca. 200qm ohne Keller - Einschätzung - Seite 18Beiträge: 174

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
*Werbung
Oben