Grundriss Einfamilienhaus mit Keller - Eure Meinungen bitte

4,60 Stern(e) 5 Votes
A

Atti

Hallo,

hätten gerne euere ehrliche Meinung zu unserem Grundriss. Es wird ein Einfamilienhaus mit Keller. Die Außenmaße betragen ca. 12 auf 9 m.
Das Grundstück ist ca. 450 qm (33m lang und 18 m breit - zur Garage hin schmäler werdend - siehe Anhang). Das neue Haus wird an das bestehende Haus angebaut (3 m nach hinten versetzt).
Im Norden ist nur Wiese, die Straße verläuft südöstlich vom Haus. Vom Haus zur Straße sind es etwa 10m.


Vielen Dank schon im Voraus

  • :)

grundriss-einfamilienhaus-mit-keller-eure-meinungen-bitte-56490-1.jpg

grundriss-einfamilienhaus-mit-keller-eure-meinungen-bitte-56490-2.jpg

grundriss-einfamilienhaus-mit-keller-eure-meinungen-bitte-56490-3.jpg
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Hmm also mir als Laien fallen die Unterschiedlichen Kinderzimmergrössen auf...das könnte später zu Streit führen...
 
W

Wanderdüne

Leider kann ich mir die Situation auf dem Grundstück nicht so ganz vorstellen. Wäre es möglich, das Gebäude weiter nach Norden zu verschieben, um mehr Garten im Süden zu haben?

Ansonsten ist der Eingang interessant, aber nicht wirklich praktisch. Zwei getrennte Treppen sind zwar sehr angenehm, aber hier ist die Garderobe zu klein, wo soll man Schuhe verstauen, sich mal hinsetzen und Kleidung für 4 Personen verstauen? Außerdem verdeckt die Garderobe die Treppe was etwas unschön aussieht.

Die Küche als reiner Zweizeiler wäre besser nutzbar, die Fresswarze macht keinen Sinn, der Essbereich ist durch die Schiebetür nicht sehr gemütlich, und das Wohnzimmer ist eher etwas für Leute, die nicht gerne Fernsehen.

Insgesamt ist die Ausrichtung der Räume fraglich. Es wäre vielleicht besser, wenn das Wohnzimmer weitgehend nach planunten verschoben würde, Außenwand bündig mit Nachbargebäude, damit ein langer Ausblick in den Garten nach Süden ermöglicht wird.

Das OG ist erklärungsbedürftig. Was soll im Schlafzimmer passieren, daß es so aussieht, wie es ist. Warum liegt das Bad da wo es liegt, das Kinderzimmer 1 im Norden, und wieso so ein Slalom im Bad, und kleine Fenster?

WD
 
A

Atti

Vielen Dank erstmal für die Anregungen...
Das Haus kann man leider nicht mehr weiter nach Norden schieben, da uns im Norden nur noch 3m gehören. Der Garten soll nur als Ziergarten dienen, da wir noch einen anderen Garten haben indem wir Obst und Gemüse anbauen. Das eigentliche Grundstück ist eig. größer, aber da steht das Elternhaus darauf. Was uns aber alles gehört und die Hoffläche benutzt werden kann.
Das mit der Garderobe ist richtig, lassen evtl. die "eingemauerte Garderobe" weg und stellen dann dort eine Bank etc. auf. Man müsste vielleicht den Eingang noch verbreitern und verlängern, dass man eine Garderobe schön hinbekommt. Oder was habt ihr für Vorschläge?
Warum soll das Wohnzimmer für Leute sein die nicht gerne Fernsehen???

Die Fresswarze ist einfach optisch auch von außen ein Blickfang (finden wir zumindest). Oder ist es besser nutzbar wenn man sie vergrößert?
Das Schlafzimmer wurde so geplant, weil wir auf der linken Seite kein Fenster machen können und Dachfenster wollen wir nicht. Und so reicht das Licht von den großen Fenstern. Das Schlafzimmer soll auch als Leseecke genutzt werden, weil man aus diesen Fenstern einen wunderschönen Ausblick hat.
Die Kinderzimmer liegen im Norden, weil wir Gauben wollen und man auch dort einen schönen Ausblick hat und es auf dieser Seite ziemlich ruhig ist. Das mit dem Bad stimmt allerdings. Wie könnten wir das besser machen? Allerdings sind im Bad keine kleinen Fenster sondern nur ein bodentiefes Fenster.

Auf weitere Anregungen freue ich mich :)
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2314 Themen mit insgesamt 80790 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Einfamilienhaus mit Keller - Eure Meinungen bitte
Nr.ErgebnisBeiträge
1Fenster / Türen / Garderobe Beiträge: 13
2Kinderzimmer und Schlafzimmer - Welche Größe ist zu empfehlen? Beiträge: 56
3Schallschutztür Schlafzimmer / Kinderzimmer Beiträge: 23
4Platzierung der Möbel im Wohnzimmer im Grundriss Beiträge: 10
5Wohnküche und Wohnzimmer im DG oder im EG Beiträge: 13
6Fußbodenheizung in Kinderzimmer? Einige Räume ohne Fußbodenheizung geplant? Luft-Wasser-Wärmepumpe raus? Beiträge: 48
7Neubau Einfamilienhaus 160-170qm, 3 Kinderzimmer Beiträge: 39
8Wohnzimmer: Wie Sofa, TV und Schränke stellen? Beiträge: 32
9Schalldämmung - geräusche aus dem Schlafzimmer Beiträge: 27
107,70m Glasfront Wohnzimmer Haus 11 auf 11 Meter Beiträge: 14
11Aufmusterung Elektro, Q2, Badfliesen, Drempel, bodentiefe Fenster Beiträge: 23
12Wohnzimmer / Esszimmer gestalten. Ideen gesucht Beiträge: 10
13Erdkabel zum Garten nochmal absichern? Beiträge: 18
14sommerlicher Wärmeschutz - Reduktion der Fenster? Beiträge: 22
15OG Stadtville optimieren. Fenster Bodentief Beiträge: 104
16Ups...! Wir brauchen jetzt doch ein Kinderzimmer... Beiträge: 19
17Grundstück mit Hanglage, Berg hinterm Haus und fehlende Abendsonne Beiträge: 26
18Grundriss 3 Kinderzimmer Einfamilienhaus - Potenziale? Beiträge: 42
19Schlafzimmer zu warm - trotz ausgeschalteter Heizung Beiträge: 44

Oben