Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
99
Gäste online
923
Besucher gesamt
1.022

Statistik des Forums

Themen
31.133
Beiträge
378.605
Mitglieder
46.850

Wielange dauert es bis das Haus gebaut wird? 1 Jahr?!

4,00 Stern(e) 14 Votes
Hallo,

wir möchten ein Haus bauen und haben gerade auch ein Grundstück gekauft. Der Notarvertrag ist unterschrieben, Geld bezahlt und die Urkunde ist da.

Nun waren wir gestern bei einem Fertighausanbieter. Dieser sagte uns, es dauert ca. 12 - 14 Monate nach Bauantraggenehmigung bis die Hausbaufirma überhaupt erst anfängt zu bauen. Und das wäre bei allen Anbietern gleich.

Stimmt das? Solange wollen wir auf gar keinen Fall warten. Gibt es noch andere Möglichkeiten, schneller ins eigene Haus zu kommen?

Falls es wichtig ist: das Grundstück ist in NRW, im Oberbergischen Land.
 
Schnucki Du bist lustig! Das liegt nicht in deiner Hand, die Hausaufgaben (falls möglich gewesen) hättest Du vorher machen müssen. Wie lange hast Du das Grundstück schon?

Wenn Du dich bis jetzt nicht um einen Bauunternehmer gekümmert und keinen Vertrag unterscheiben hast, dann wird dich jeder GU egal ob Massiv oder mit Fertigelementen gebaut, hinten einreihen und der Zeitraum liegt tatsächlich in dem genannten Bereich.

Nein es gibt keine anderen Möglichkeiten schneller ins Haus zu kommen, die Auftragslage ist halt gerade so wie sie ist.
 
Schau nicht nur bei Fertighausanbietern, die brauchen halt am längsten. Der Name suggeriert zwar was anderes aber schnell geht nur das Aufstellen in 12 Monaten.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wie Zaba schon schrieb...von der Reihenfolge her bist Du das ganze etwas falsch angegangen.

Geh davon aus, dass die Planungsphase Dich schon ein halbes Jahr kostet (kann aber auch mal ein ganzes Jahr oder länger sein wenn es blöd läuft). (Planungen, Genehmigungen etc.).
Wenn massiv baust dann brauchst von da ab 10 -14 Monate. Wenn Richtung Fertighaus gehst ist die Bauphase etwas schneller aber da die Auftragslage ist wie sie ist kommst halt erst in 12 Monaten oder noch später dran.
 
Du meinst bei einem Hausbauer vor Ort geht es vielleicht schneller?
Kommt auch immer auf deren Auftragslage an.

Wichtig ist, wie weit seit ihr in euren Planungen? Bis ihr den Vertrag beim Bauunternehmen unterschreibt dauert es, Baugenehmigung dauert und dann muss die Firma die Kapazitäten haben. Wenn bei der Baugenehmigung noch etwas unvorhergesehenes kommt, kann sich schnell mal alles ein paar Monate verzögern.

Aber ja es kann durchaus schneller gehen mit einem lokalen Bauunternehmen.
 
Oben