Grundstück inkl. schlüsselfertigem Haus - Erfahrungen?

4,40 Stern(e) 5 Votes
M

musswah

Hallo zusammen,

wir stehen vor der Entscheidung über einen Makler ein Grundstück zu kaufen. Der Kauf des Grundstückes ist mit dem Bau eines schlüsselfertigen Hauses verbunden. Wir haben also ein Gesamtangebot (Grundstück + Haus ohne Baunebenkosten)

Hat hier jemand Erfahrung damit? Was gibt es da noch zu beachten? Wir sind uns unsicher im Bezug auf weitere Kosten die auf uns zukommen, die der Makler im Baugespräch nicht erwähnt hat. Bin für jeden Tipp dankbar.
 
Z

Zaba12

Dann muss Dir bewusst sein das Du auf die Gesamtsumme Grunderwerbsteuer zahlst und nicht nur auf das Grundstück.

Bzgl. weiterer Kosten wird niemand aufgrund der dürftigen Infos was sagen können.
 
montessalet

montessalet

Happig dürfte die grunderwerbsteuer (auf der ganzen Summe!) sein: Das macht sehr viel aus.
Ja nach Grundstück gibt es mehr oder weniger Kosten: Anschlussgebühren; Anschlusskosten (Baukosten der Anschlüsse); Erdbewegungen und Abfuhrkosten (gibt gerade einen aktuellen Thread dazu); je nach Planung der Außenanlagen noch weitere Kosten.

Wenn immer möglich NICHT kombiniert kaufen: Da versenkt man ein paar 10k€ Geld für sozusagen NICHTS!
 
tomtom79

tomtom79

Ein ganz schlauer Bauträger! Baunebenkosten sind die größten unbekannten beim Bauen, die fast jede Kalkulation zunichte machen und die will er auf dich abwälzen und zusätzlich Grunderwerb Steuer als Strafe dazu... Respekt aber man findet immer jemand der sowas unterschreibt.
 
Z

Zaba12

Ein ganz schlauer Bauträger! Baunebenkosten sind die größten unbekannten beim Bauen, die fast jede Kalkulation zunichte machen und die will er auf dich abwälzen und zusätzlich Grunderwerb Steuer als Strafe dazu... Respekt aber man findet immer jemand der sowas unterschreibt.
Ja die genannte Konstellation ist risiko- und kostentechnisch die "schlechteste" Form des Neubaus für einen Bauherren. Müsste ich wählen zwischen, so bauen oder gar nicht bauen, würde ich gar nicht bauen. Hab schließlich nichts zu verschenken.
 
N

Niloa

Und du bist dann auch an die Materialien gebunden, mit denen er baut, oder darfst dir für massiven Aufpreis andere aussuchen.
 
Zuletzt aktualisiert 16.07.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4869 Themen mit insgesamt 97495 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundstück inkl. schlüsselfertigem Haus - Erfahrungen?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Kosten/Planung Grundstück, Baunebenkosten Schlüsselfertig usw. 27
2Grundstück und Makler 16
3Grundstück da - Baunebenkosten, Hausnebenkosten, Finanzierung? 34
4Endlich ein Grundstück - Können wir alles Finanzieren mit EFH? 72
5Grundstück / Finanzierungshöhe / Versicherung? Erfahrungen 10
6Winkelbungalow auf Grundstück 800m2 - Finanziell machbar? 16
7Baunebenkosten und allgemeine Kosten für Neubau Doppelhaushälfte 16
8Grundstück Einfamilienhaus C630 Heinz von Heiden am Standort Sachsen 64
9Zahlungsplan (Makler- und Bauträgerverordnung) und Zahlungsplan des Bauträgers 10
10Haus und Grundstück 284.000€ finanzierbar? 57
11Finanzierung Einfamilienhaus - Grundstück vorhanden 35
12Grundstück Kosten - Haus Bauen und Finanzieren 29
13Einschätzung Grundstück - Hanglage 15
14Baufinanzierung Einfamilienhaus - Hauspreis und Baunebenkosten 27
15Hausbau: Eigenkapital / Baunebenkosten realistisch? 14
16Einfamilienhaus 160m2 mit Keller, 500m2 Grundstück 108
17Budget Grundstück und bauen mit Keller 21
18Finanzierung des Hausbaus auf einem Grundstück nach Nachbarschaft 33
19Baukosten für 120m2 ohne Grundstück 18
20Realistisch Kauf Grundstück und Neubau Einfamilienhaus & wie finanzieren? 20

Oben