Solarthermie WW und Heizung - ja oder nein

3,50 Stern(e) 4 Votes
Hallo
Wir wissen einfach nicht was wir machen sollen und hoffen hier auf ein paar Hilfestellungen.
Es geht um folgendes:
Wir haben ein Haus BJ Ende 1970 gekauft. Beheizt wird es mit einer Ölheizung und es gibt einen 200 Liter warm Wasser Tank.
Wir haben Anfang des Jahres 3000 Liter Öl getankt und der Lieferant sagte, die Vorbesitzerin hätte auch ungefähr so viel getankt im Jahr. Vorher hat eine alte Frau hier gewohnt und man weiß natürlich nicht, wie viel sie tatsächlich geheizt hat.
Wir sind aktuell zu dritt.
Ich möchte gerne einen Kaminofen haben weil ich die Wärme gerne mag und es einfach gemütlich finde. Wir wollen allerdings auch richtig heizen und nicht nur ein bisschen Feuer machen.

Jetzt zum eigentlichen Thema:
Wir überlegen, eine Solaranlage zur Heizungsunterstützung und Warmwasser Bereitung installieren zu lassen. Gesamtkosten liegen bei gut 14.000€ nach Abzug der Förderung. Das ist eine ganze Menge Geld und wir sind unschlüssig, ob sich das überhaut amortisiert. Evtl würden wir dann auch einen wasserführenden Ofen nehmen um dann auch im Winter den Pufferspeicher zu füllen.

Was denkt ihr? Lohnt die Investition?
 
Wasserführende Kamine / Öfen sind auch sehr aufwändig und teuer. Das wird sich so schnell auch nicht rechnen. Selbst die Ofenbauer haben uns alle davon abgeraten.
Habt ihr eine Fußbodenheizung?

Vielleicht lohnt sich zunächst einmal eine bessere Dämmung der Außenwände oder neue Fenster?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oberste Geschossdecke und Dach Dämmen, sofern noch nicht geschehen. Kosten 2000€ ca. in EL.

Fenster abdichten und an einen Glastausch denken.

Kellerdecke Dämmen?

Kleinzeug wie Rolladenkasten Dämmen.

Dann ran an die Heizung. Diese kann auch optimiert werden. Mit SEHR geringen Kosten.

Kamin nur zum gemütlich machen. Nur wenn ihr eigenen Wald habt, lohnt sich evtl ein Holzvergaser.

Alles Tipps, wenn noch alter Standard verbaut ist.

Solarthermie wird sich nicht rechnen. Oder müsst ihr im Sommer dolle heizen?
 
Danke schon mal für eure Antworten.
Die Fenster haben wir bereits ausgetauscht.
Wir haben seit März ca 500 l Öl verbraucht wobei wir erst im Juni eingezogen sind.
Die Heizung geht öfter an um das Warmwasser heiß zu halten.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben