Sehr Nasse Fenster über Nacht.

4,70 Stern(e) 3 Votes
F

frauherrmann

Guten Morgen!

Da das hier mein erster Post ist hoffe ich, dass er im richtigen Unterforum gelandet ist...

Ich habe zwar nicht gebaut, hoffe aber hier auf Ideen zur Ursache meines Problems zu stoßen. Es ist nämlich wirklich belastend...


Nun zum Problem: Vor allem zur kalten Jahreszeit gehen bei mir die Fenster total ab (siehe Bilder/Video unten). Sie werden über Nacht wirklich extrem nass, da braucht man schon 1-2 große Handtücher um die trocken zu bekommen.
Dazu kommt natürlich, dass sich das Wasser erstmal auch unten am Rand sammelt und somit die perfekte Schimmelgrundlage bildet.

Tagsüber und morgens wird viel und auch länger gelüftet, was daran ändern tut das allerdings nicht. Die Fenster fühlen sich auch nicht besonders dicht an, an den Rändern kann man vorallem an stürmischen Tagen einen Luftzug spüren.

Was verursacht so etwas? Ist das ein Problem der Isolierung? Sind die Fenster schuld? Oder die Wände? Bin da leider wirklich kein Experte...

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
 
F

frauherrmann

Wie lüftet man denn richtig? Soll ich das Fenster über Nacht auf lassen damit man morgens so richtig schön eingefroren ist?

Mal abgesehen davon, die Heizung hier wird elektrisch per Nachtspeicher betrieben, bedeutet sie hat eine begrenzte Heitzkraft und kostet sehr viel Strom.

Raumluft wurde hier vor einem Jahr mal gemessen, war soweit ich mich erinnere recht hohe Luftfeuchtigkeit, habe aber keine Zahl mehr im Kopf.
 
F

frauherrmann

Tut mir leid wegen dem Doppelpost aber scheinbar kann ich meine vorherigen Post nicht bearbeiten.

Ich lüfte mehrmals täglich mit weit offenen Fenstern, also nicht nur angekippt. Vor allem morgens und abends.
Über Nacht sind die Fenster zu.

Den ganzen Tag lang besteht das Problem auch nicht, nur morgens. Inwiefern ist das falsches Lüftverhalten?
 
tomtom79

tomtom79

Besorge dir erstmal ein Feuchtigkeits Messgerät Versuche dann immer unter 50% zu bleiben, das Schaft man nur wenn die Heizung läuft und der Raum nicht auskühlt. Wenn ich Nachtspeicher höre wird es schwer und teuer werden.

Wie gross ist der Raum? Wieviele Leute schlafen dort ? Wie weit ist die Küche/bad weg?
 
F

frauherrmann

Das Messgerät muss ich mir noch besorgen, aber ich bin mir sehr sicher, dass die Luftfeuchtigkeit eher so zwischen 60-80% liegt, zumindest Nachts.
Sehr viel Heizen geht wie gesagt eher nicht da die Heizung nach einer Weile auch erschöpft und dann erst wieder "nachladen" muss, es kommt also oft vor das der Raum auskühlt da einfach nichtmehr Geheizt werden kann.

Der Raum (es handelt sich im Video um die Fenster in der Küche) ist etwa 14m^2 groß, wir sind hier zu Dritt. Das Bad grenzt an der einen Seite an die Küche an.
 
Zuletzt aktualisiert 17.06.2024
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1283 Themen mit insgesamt 14954 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Sehr Nasse Fenster über Nacht.
Nr.ErgebnisBeiträge
1Fenster / Türen / Garderobe Beiträge: 13
2Lüftungsanlage Keller ohne Fenster Beiträge: 18
3Erker in der Küche - Umsetzungsvorschläge Beiträge: 47
4Öffnungsmöglichkeit der Fenster mit Kontrollierte-Wohnraumlüftung - Ideen zur Planung Beiträge: 60
5Küchenplanung - Ideenfindung und Planung Küche Neubau Beiträge: 20
6Umbau geschlossene in Offene Küche Beiträge: 15
7Grundriss Neubau Einfamilienhaus: Fenster/Türen/Innenwände Größe/Anordnung ok? Beiträge: 20
8Klimaanlage / Durchlauferhitzer als Heizung Beiträge: 11
9Müssen Heizkörper im Neubau immer unter die Fenster? Beiträge: 41
10Hohe Luftfeuchtigkeit trotz dezentraler Lüftungsanlage Beiträge: 16
11Probleme bei der aufteilung Küche, Essen , Wohnen Beiträge: 16
12Nicht-bodentiefe Fenster im Wohnzimmer unmodern? Welche Vorhänge? Beiträge: 17
13Nordterrasse und Küche im Süden? Feedback erwünscht Beiträge: 37
14Grundriss Einfamilienhaus - Problemfall Küche Beiträge: 20
15Aufmusterung Elektro, Q2, Badfliesen, Drempel, bodentiefe Fenster Beiträge: 23
16Wieviel m³/h brauche ich für eine gute Raumluft? Beiträge: 17
17Haus von 1988 sanieren - Fenster und Haustüre? Beiträge: 15
18Grundrissfrage, Treppe, Fenster, Ausrichtung Beiträge: 12
19Geschlossene oder offene Küche ? Beiträge: 11

Oben