Rohbaukosten Baubetreuer Stadtvilla bauen Haus

"Baukosten / Förderungen" erstellt 7. 11. 2018.

Sind diese Rohbaukosten marktgerecht für 160qm Wohnfläche? 4 5 5votes
4/5, 5 Bewertungen

  1. Gausek

    Gausek

    7. 09. 2018
    33
    1
    Hallo werte Hausbauer,

    wir planen eine Stadtvilla zu bauen. Der Rohbau und die Gewerke sollen einzeln beauftragt werden. Koordinieren soll das Ganze ein vor Ort ansäßiger Baubetreuuer.

    Jetzt liegt uns ein Angebot für den Rohbau vor und wir fragen uns ob das lohnt hier weiterzumachen. Da wir kein Vergleichsangebot haben würde ich gern erstmal hier vorab anfragen, ob der Rohbau mit folgenden Daten marktgerecht ist:

    - Stadtvilla 165 qm Wohnfläche
    - mit Dach
    - mit Bodenplatte
    - ohne Keller
    - Wände aus Blähton in Fertigbauweise
    - nördlicher Speckgürtel von Berlin

    Kosten Rohbau: 161.000

    Angekündigt wurde uns vom Baubetreuer Baukosten für das schlüsselfertige Haus von recht niedrigen 1300 EUR/qm ohne Extrawünsche. Alleine der Rohbau macht nun schon 980 EUR/qm aus was mir viel vorkommt.

    Habt ihr dazu eine Meinung? Ist das ein marktgerechter Preis?

    Vielen Dank!
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. readytorumble

    readytorumble

    17. 10. 2014
    359
    72
    Grüß dich,

    was hat euer Baubetreuer die letzten 10 Jahre gemacht? Vor 10 bis 15 Jahren konnte man noch für 1300 Euro/qm bauen, heute nicht mehr.
    Rechne mit 2000 Euro, dann sind auch die Rohbaukosten wieder im richtigen Verhältnis.
     
    haydee gefällt das.
  4. haydee

    haydee

    3. 04. 2012
    2.171
    941
    Die 1300 Euro stimmen nicht. Die Rohbaukosten sollten passen
     
  5. montessalet

    montessalet

    14. 03. 2017
    313
    113
    Schon 2000 Euronen sind sportlich heutzutage. Mit einiger Zurückhaltung und grosser Bescheidenheit sind vielleicht auch 1950 €/m2 möglich. 1300 erachte auch ich für sehr utopisch.
     
    Bookstar gefällt das.
  6. Bookstar

    Bookstar

    7. 01. 2014
    938
    245
    1. Baubetreuer SOFORT in den Wind schießen. Wenn er sowas sagt, hat er sich schon disqualifiziert.
    2. Preis pro m² sind aktuell in Berlin zw. 1800 Euro und 2500 Euro je nach Ausstattung.
    3. Der Rohbaupreis ist zu hoch. Bei dem Rohbaupreis müsst ihr kalkulieren, dass euch das Haus auf einen Gesamtpreis von ca. 400.000 kommt. Rohbau sind ca. 40% vom Gesamten.

    Dann nicht vergessen es fehlt noch Garten, Küche, Baunebenkosten usw.
     
    kaho674 gefällt das.
  7. Pumbaa

    Pumbaa

    20. 12. 2014
    62
    19
    Ganz andere Frage: habt ihr denn schon ein Grundstück? Vor zwei Wochen hattest du doch noch überlegt, den Grundstücksservice von T&C in Anspruch zu nehmen..... oder habe ich da was falsch verstanden??