Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
72
Gäste online
918
Besucher gesamt
990

Statistik des Forums

Themen
29.893
Beiträge
388.285
Mitglieder
47.433

KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 21 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hat jemand die Terrassenüberdachung in Silbergrau? Passend zu den Fenstern oder frei gewählt? Wir haben DB703 Fenster und würden die Überdachung in Silbergrau nehmen in der Hoffnung, dass die Farbe filigraner wirkt. Wie seht ihr das?
 
[x] hier

schöne Farbe, wirkt viel heller. Der Nachbar nebenan hat Anthrazit- ich kann mal ein Foto machen mit beiden nebeneinander.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich hätte mal gesagt: Jein...

Die Lampen wurden vor dem Ein- bzw. Aufsetzen der Sparren bereits montiert und die Kabel nach oben raus hängen lassen.
Diese Art Lampen wird man nachträglich vermutlich nicht hinein bekommen.

Was allerdings gehen müsste (wenn auch schwierig) ist:
Loch in den Sparren bohren, bei dem man eine Lampe möchte.
Anschließend die Abdeckung rechts oder links vom gewünschten Sparren an der Hauswand entfernen und oben in die hintere Öffnung des Sparren dann ein Kabel schieben, bis es an der Bohrung unten ankommt. Dort dann eine Lampe anklemmen.

Wäre mir im Nachgang aber zu "frickelig" gewesen.
Muss leider nochmal nachhaken. Wie die Kabel in den Sparren verlegt werden ist klar. Aber wie werden die Kabel an der Wandbefestigung verlegt? Wie sieht es denn aus zwischen den Sparren an der Wand? Hat zufällig jemand detaillierte Bilder?
 
Muss leider nochmal nachhaken.
Wie die Kabel in den Sparren verlegt werden ist klar.
Aber wie werden die Kabel an der Wandbefestigung verlegt?
Wie sieht es denn aus zwischen den Sparren an der Wand?
Hat zufällig jemand detaillierte Bilder?
Hier 2 Foto-Ausschnitte, auf denen man es einigermaßen erkennen kann ;)

In den Sparren sind hinten kleine "V-Ausschnitte" im unteren Bereich, durch die die Leitungen gezogen werden.
Über die Verbindungsstellen zwischen den Sparren kommen dann die Abdeckbleche, so dass man danach nichts davon sieht.


1.PNG 2.PNG
 
Oben