KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 43 Votes
W

world-e

Ich hätte mal gesagt: Jein...

Die Lampen wurden vor dem Ein- bzw. Aufsetzen der Sparren bereits montiert und die Kabel nach oben raus hängen lassen.
Diese Art Lampen wird man nachträglich vermutlich nicht hinein bekommen.

Was allerdings gehen müsste (wenn auch schwierig) ist:
Loch in den Sparren bohren, bei dem man eine Lampe möchte.
Anschließend die Abdeckung rechts oder links vom gewünschten Sparren an der Hauswand entfernen und oben in die hintere Öffnung des Sparren dann ein Kabel schieben, bis es an der Bohrung unten ankommt. Dort dann eine Lampe anklemmen.

Wäre mir im Nachgang aber zu "frickelig" gewesen.
Muss leider nochmal nachhaken. Wie die Kabel in den Sparren verlegt werden ist klar. Aber wie werden die Kabel an der Wandbefestigung verlegt? Wie sieht es denn aus zwischen den Sparren an der Wand? Hat zufällig jemand detaillierte Bilder?
 
truce

truce

Muss leider nochmal nachhaken.
Wie die Kabel in den Sparren verlegt werden ist klar.
Aber wie werden die Kabel an der Wandbefestigung verlegt?
Wie sieht es denn aus zwischen den Sparren an der Wand?
Hat zufällig jemand detaillierte Bilder?
Hier 2 Foto-Ausschnitte, auf denen man es einigermaßen erkennen kann

In den Sparren sind hinten kleine "V-Ausschnitte" im unteren Bereich, durch die die Leitungen gezogen werden.
Über die Verbindungsstellen zwischen den Sparren kommen dann die Abdeckbleche, so dass man danach nichts davon sieht.


1.PNG 2.PNG
 
W

world-e

Hier 2 Foto-Ausschnitte, auf denen man es einigermaßen erkennen kann

In den Sparren sind hinten kleine "V-Ausschnitte" im unteren Bereich, durch die die Leitungen gezogen werden.
Über die Verbindungsstellen zwischen den Sparren kommen dann die Abdeckbleche, so dass man danach nichts davon sieht.


Anhang anzeigen 49704 Anhang anzeigen 49703
Jetzt wird es klarer. Auch wenn nicht allzu viel Platz ist. Also kann man nicht großzügig 230V Kabel in den Sparren verteilen für den Fall der Fälle.
Und die Abdeckungen an der Wand zwischen den Sparren kann man abschrauben?
 
T

tobias1987

Noch einmal vielen Dank an Zaba12 für die Mitteilung. Wir haben uns jetzt auch für den selben Stoff entschieden. Dieser scheint mir sehr robust und nicht so anfällig für Flecken zu sein.

Unsere Montage findet Mitte August statt (Ende Mai 2020 in Auftrag gegeben). Wir haben noch 10 % auf die Überdachung und Markisen (Unterglas und Senkrecht) erhalten. Zusätzlich noch die LED's gratis, was für ein Auftrag im Sommer schon ganz ok ist. Auch haben wir uns für die io Funktechnik entschieden, und müssen uns wohl auf eine längere Wartezeiten einrichten, da die Produktion aufgrund der Corona Pandemie ins stocken geraten ist. Die RT Modelle sind zwar früher verfügbar aber in meinen Augen eine veraltete Funktechnik.
Unsere Überdachung ist 5,60 m x 4,00 m groß. Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus und lassen uns ebenfalls Seitenkeile montieren, sodass die Überdachung nur noch vorne offen ist.

Gibt es die Möglichkeit auch die Abflussrohre auf beide Seiten montieren zu lassen? Denn ich befürchte, dass das Regenwasser im Herbst/Winter eine große Pfütze in dem Blumenbeet / auf den Rasen hinterlassen wird.
 
Zuletzt aktualisiert 16.08.2022
Im Forum Garagen-Anbieter Diverse gibt es 18 Themen mit insgesamt 809 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben