Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
129
Gäste online
926
Besucher gesamt
1.055

Statistik des Forums

Themen
29.848
Beiträge
387.163
Mitglieder
47.400

KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 21 Votes
Wie habt ihr es gemacht, erst Überdachung und dann Terrasse oder anders rum? Bzw. schließt die Terrasse bündig mit der Überdachung ab oder nicht?
 
Wir haben erst die Überdachung gestellt.
So konnten wir perfekt die Kantensteine an den Pfosten entlang legen.
 
Ja, das hat uns der Verkäufer gezeigt, aber hält es komplett dicht?
Es wird auch großzügig Silikon auf das Profil aufgetragen, das ist 100% dicht. Wir hatten erst Starkregen Richtung Hauswand und war tiptop.

Neben der Frage oben habe ich noch eine Zweite an die Runde :)

Hat jemand von Euch zufällig auch 2 x 6 LEDs verbaut und hat ein Bild. Wir überlegen 6 verteilt mittig im Dach und die anderen 6 vorne kurz vor der Regenrinne mehr als Ambientebeleuchtung.

Hat es jemand geschafft die LEDs auch mit auf die Somfy Funkfernbedienung mit aufzuschalten.
Bei uns sind die beiden Markisen (Seite und unter dem Dach) funkgesteuert und auf eine 4 Kanal Somfy Fernbedienung aufgeschalten. Unser Plan ist auch die beiden LED Bänder je auf die beiden weiteren Kanäle aufzuschalten, so dass mit der FB:

1. Seitenmarkise
2. Unterdachmarkise
3. LED Band 6 St. 1
4. LED Band 6 St. 2

belegt wäre.
Wir haben 12 LEDs, jeweils zweiter und vorletzter Sparren eine LED, sonst zwei:
IMG_20200518_211142.jpg

Es wird ein Somfy io-Receiver benötigt für ca. 80€, die alten RTS-Receiver funktionieren nicht mehr!

Weiß jemand, ob die Sparren oder Querträger vorne bei KD nur aus Alu sind? Manche Herstellern packen wohl noch Stahlträger in die Aluträger rein, um ein Durchhängen zu verhindern.
Würde ich nicht wählen, da der Eisenträger irgendwann rostet und bei Feuchtigkeitsaustritt hässliche Spuren geben kann.

Ab 550 cm kommt noch ein Stahlträger rein, wurde uns erklärt.
siehe oben.

Wie habt ihr es gemacht, erst Überdachung und dann Terrasse oder anders rum? Bzw. schließt die Terrasse bündig mit der Überdachung ab oder nicht?
Wir haben erst Terrasse und dann Dach darüber gebaut, damit sich alles setzen konnte. Aber Vorsicht: Zu großes Dach benötigt je nach Bundesland eine Baugenehmigung - aufwendig und mit Kosten verbunden!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Terrassenüberdachung an Holzständerhaus

hat jemand die Terrassenüberdachung an ein Holzständer montieren lassen? Gab es hier irgendwelche Probleme? Heute war ein Vertreter von einem anderen Hersteller da und meinte, dass sie die Überdachung nur an die Wand schrauben, wenn sie vom Statiker, Bauunternehmen, Architekt etc. eine schriftliche Bestätigung bekommen, dass die Wand die Terrassenüberdachung trägt.

Kann hier jemand berichten? Oder habt ihr die Überdachung einfach an die Wand schrauben lassen ohne etwas zu klären? Vielen Dank
 
Nicht mit KD gebaut aber 2 verschiedene Händler wollten nicht ins Ständerwerk. Wir haben eine freistehende Überdachung genommen. Diese steht auf 4 Ständer und ist nicht am Haus befestigt sondern quasi angelehnt.
 
Ich kann nicht berichten, finde es aber nachvollziehbar.
Stell Dir vor, du baust jemandem ne Überdachung und dann „bricht“ die Bude zusammen, weil die Wände das nicht halten. Ich würde nicht meinen Kopf dafür hinhalten wollen.
 
Oben