KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 37 Votes
C

Chipito

Jeder Kanal eine Markise, dh. Du kannst mit einer Fernbedienung (die 5 Kanäle hat) 5 Markisen steuern. Ich werde einen Kanal für die LEDs nehmen da die geteilte Markise auf dem Dach mit einem Motor betrieben werden kann.
 
S

Scout

Die Glasschiebeelemente kosten pro lfm. EUR 800,00, allerdings war da ein Maß von 1,80 x 1m angegeben. Ob eine größere Höhe, und die brauchen wir definitiv, Aufpreis kostet, hat man mir nicht beantwortet.
Das sind denke ich die an der Seite. Die brauchen ja den Seitenkeil ab etwa 1,80 Höhe, ansonsten wären die ELemente unterschiedlich hoch und könnten nicht richtig verschoben werden.
 
L

Laramaus

Das sind denke ich die an der Seite. Die brauchen ja den Seitenkeil ab etwa 1,80 Höhe, ansonsten wären die ELemente unterschiedlich hoch und könnten nicht richtig verschoben werden.
das ist richtig, aber mein Partner ist über 1,80 m und würde sich dann jedes mal den Kopf stossen. Mir hat man gesagt, man kann die Elemente auch auf 2m setzen (also auf eine Höhe von 2m)
 
V

VielUnterwegs

Gefällt mir irgendwie immer mehr. Muss aber noch mal lästig sein:
Wie ist es, wenn es mal stärker windet oder Regen dazu kommt? Werden die Sonnensegel nicht nass, wenn der Wind den Regen reinbläst? Oder macht das einfach nichts.
Die Frage ist halt auch, ob es unter einen dichteren Markise kühler bleibt.
Wir haben ein Poly-Dach in Opal, das hält schon ohne Sonnensegel angenehm kühl darunter. Diese Sonnensegel hängen zwischen den Alu-Sparren, da wird nichts nass. Außerdem sind diese sowieso wetterbeständig - auf der KD-Homepage findest Du den Hersteller


Gefällt mir sehr gut. Hättest doch noch Fotos mit etwas mehr Details? Was haben die Sonnensegel insgesamt gekostet?
8x 4x1m Sonnensegel in Silbergrau 1400€ inkl. Spanntechnik und Montage - günstiger als direkt beim Hersteller ohne Montage! Auf deren Homepage findest Du alle Details...

Jeder Kanal eine Markise, dh. Du kannst mit einer Fernbedienung (die 5 Kanäle hat) 5 Markisen steuern. Ich werde einen Kanal für die LEDs nehmen da die geteilte Markise auf dem Dach mit einem Motor betrieben werden kann.
Der Empfänger liegt allein bei ca. 80€ - und ich würde einen Kanal für alle hoch/runter reservieren, wenns mal schnell gehen muss! Diese Somfy-Fernbedienungen sind ein Graus. Man muss immer zweimal auf "Kanalwahl" klicken und dann auf hoch oder runter...das für JEDE einzelne Markise!!! Auch die Programmierung ist sehr umständlich. Einmal belegt wird es sehr aufwendig, einen Antrieb auf andere Gruppen oder Kanäle umzulegen...
 
C

Chipito

Der Empfänger liegt allein bei ca. 80€ - und ich würde einen Kanal für alle hoch/runter reservieren, wenns mal schnell gehen muss! Diese Somfy-Fernbedienungen sind ein Graus. Man muss immer zweimal auf "Kanalwahl" klicken und dann auf hoch oder runter...das für JEDE einzelne Markise!!! Auch die Programmierung ist sehr umständlich. Einmal belegt wird es sehr aufwendig, einen Antrieb auf andere Gruppen oder Kanäle umzulegen...
Danke für den Hinweis, dann werde ich ggf. doch mit Wandsendern arbeiten.
Sind dann etwas mehr aber dafür dann stressfrei.
Hole mir aber noch ein Angebot von einem anderen Hersteller.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben