[ vsg] in Foren - Beiträgen / Ratgeber

KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

[Seite 6]
... t. Die Montage findet am 16.01.2020 statt. Bis jetzt bin ich zufrieden! Wir bekommen eine 4x4m Überdachung mit zwei Pfosten (Eckig/Silber) und 8mm VSG-Glas klar (3655€ inkl Montage) und als Verschattung haben wir uns Sonnensegel zur Selbstmontage ausgesucht. (1200

[Seite 7]
Haben die auch Eindeckung aus zB Sandwich Paneelen? Weiß das zufällig Jemand? Wir würden gerne dauerhaft verschatten. Weil VSG+Markise ist wohl wesentlich teurer und auch anfälliger für UV Schäden, da Auf-Dach, oder?

[Seite 19]
Denke bei VSG ist das nicht nötig... und zur Not gibt es dann ja noch die Gebäudeversicherung...

[Seite 39]
Nein, das muss ja VSG-Glas sein; Während Glasprodukte aus Einzelscheiben (z. B. Floatglas oder Einscheiben-Sicherheitsglas, ESG) beinahe alle UV-Strahlen durchlassen, wird beim normalen Verbund-Sicherheitsglas (VSG) ein grosser Teil der Strahlung durch die Standard-PVB-Folie gefiltert. Beim Auto ...

[Seite 40]
Mir raten bisher die lokalen Handwerker als auch Schweng zu VSG. Und ich habe von Anfang an gesagt, dass ich eine Beschattung möchte. O-Ton "Beschatten müssen SIE eh". Poly ist laut, vergilbt, und man kann natürlich nicht durchgucken. Und auf die tausend Euro kommt es dann auch wirklich nicht ...

[Seite 41]
Egal wie Du es sehen magst aber ich habe bei VSG sowohl unter der Markise sitzend als auch aus dem Haus aus nach oben hin freie Sicht. Somit kann ich jederzeit entscheiden ob ich in den Himmel schauen will oder verschatten möchte. Das hast Du bei Poly nicht. Du sitzt unter einer Überdachung und ...

[Seite 52]
Hab ich auch so gemacht.. aber irgendwie hab ich doch etwas Bammel davor Das VSG in 10mm anstatt 8mm waren Aufpreis nur ca. 240€ und ein kompletter Schneefang hätte bei 11m Länge mindestens das doppelte gekostet inklusive Montage und defekter, angeflexter Ziegel.. Unser Termin in 2 Wochen steht ...

[Seite 74]
Bei VSG müssen wohl Sparreneinschübe verwendet werden. So zumindest laut einer Preisliste für Übergrößen. Wollte dir eine PN schicken, scheint aber nicht funktioniert zu haben. Klares Polycarbonat sieht schon eher billig ...

[Seite 77]
Ich hoffe man kann es einigermaßen erkennen. Bei uns in VSG Hellgrau, beim Nachbarn in Anthrazit mit Acrylglas und noch mal einen dahinter in Anthrazit mit VSG.

[Seite 83]
... ab 30qm eine nötig... Zum Thema KD-Angebot: Austattungsbereinigt liegt diese bei 9730€ - ist also billiger wie der Stahl-Carport! Das dickere VSG-Glas (wofür?) und die LEDs sind da nicht miteinzurechnen.Warum eigentlich keine milchiges 8mm VSG-Glas oder Polycarbonat in Opal. Dann wäre es ...

[Seite 87]
... ein Sonnensegel? Bei uns hieß es, dass die Abdeckkappen der Halterungen der Stahlseile und andere Montageteile aus Keramik seien, wenn sie unter VSG montiert werden, bei Polycarbonat würde Kunststoff ausreichen. Eben weil es unter Glas heißer wird als unter Poly. Deswegen auch der ...

[Seite 89]
Hmm, ok. Dann hätte ich vielleicht einfach nochmal nachbohren müssen. Aber gut, ist nicht tragisch. Bei uns gab es drei Termine: [*]VSG 8mm Überdachung (5,5m breit, 4,4m tief), da wurde leider die Aufdachmarkise vergessen [*]Aufdachmarkise 1 Woche später [*]Seitenmarkise 6-8 Wochen später. Die ...

[Seite 97]
... mir sehr interessiert das Forum über KD durchgelesen. Hab jetzt ebenfalls ein Angebot erhalten. Terrassendach Wandmontage, 2 Pfosten, 4m x 3,5m, VSG Glas, 6 LED Spots. Preislich kommt mir das Angebot überraschend günstig vor. 3500€ inkl. Mwst., inkl. Montage wird aufgerufen. Kann mir jemand ...

[Seite 99]
... k.a - ja, unter dem Querbalken - k.a. - Alle Premiumanbieter empfehlen Aufdach, weil es deutlich besser gegen Hitze schützen soll. Jedenfalls bei VSG. Ich hab ein paar Seiten weiter die Pros und Cons aus meiner Sicht aufgeführt. - 60-65cm - k.a



Oben