KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 42 Votes
T

trendyandi

Da bei uns die Carport-Planung und Erstellung ansteht freuen wir uns über einen Erfahrungsaustausch zu KD Überdachung mit euch.
Im Internet bin ich auf die Firma KD Überdachung gestoßen, die wohl deutschlandweit arbeitet und auch Standorte hat. Die Homepage sieht vielversprechend aus und die Produkte aus Alu gefallen uns gut!

Wollte mal nachfragen ob sich hier jemand bereits einen Carport und/oder Terrassenüberdachung von KD Überdachung erstellen ließ und welche Erfahrungen dabei gemacht wurden - Was hat KD Überdachung für Preise? Sind die in Ordnung?

Freue mich auf eure Antworten! Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Atari

Hallo trendyandi,

ich bin auch auf KD Überdachung gestoßen, weil ich mich für eine Glas+Alu Überdachung interessiere.
Die Preise: atemberaubend niedrig ca. -40%
die Optik: auf den ersten Blick sieht es okay aus
Technik: schwer zu beurteilen, war noch in keiner Ausstellung von KD Überdachung oder anderen, haben aber eine EN1090-Zulassung für Tragwerke. Zumindest bis Jan 2018.

Habe auch nach KD Überdachung Erfahrungsberichte und Preise im Netz gesucht und bin sofort hier auf dieses Thema gestossen, gesucht nach KD Überdachung.

Die Preise von KD Überdachungen sind deutlich günstiger als bei anderen. Warum?
Macht es da die Menge aus? (6000/Jahr gemäß Aussage von KD Überdachungen) Wird am Service gespart oder ist die Qualität schlecht? (also nach 10 Jahren hinüber). oder weil KD Überdachung den Direktvertrieb macht?
Oder langen die anderen Anbieter einfach kräftig zu und verlangen zu hohe Preise?
Bsp. für 14m² will einer 25k€, Preis für all inklusive Montage und an 4 Flächen mit Elekt. Funk-Markise) finde ich schon sehr übertrieben! hab mal gesucht: der Preis für Glas ca. 2k€. 25k€ das kostet mich auch ein netter Neuwagen...

Ich habe meine Anfragen erst gerade gestartet und noch kaum Angebote, noch keine Besichtigung. In 4 Wochen bin ich weiter und mach ein Update.

ich bin gespannt auf deine und weitere Rückmeldungen.

Gruß
atAri
 
T

trendyandi

Hallo Atari,

wir stehen auch noch am Anfang der Planungen. Ich liebäugle aber schon mit einem Carport von KD Überdachung. KD Überdachungen sind echt äusserst preisgünstig inklusive der Montage.
Frag mich ob KD Überdachung die Fundamente etc, was ja auch inklusive ist, auch ordentlich macht. Ist bei uns geschotterter Untergrund (Einfahrt), d.h. ausbuddeln ist jetzt nicht unbedingt easy...
Werde mir sobald es in die heisse Phase geht (sind vom Neubau des Nachbars abhängig und der zieht sich noch ne Weile) die nächstgelegene Ausstellung von KD Überdachung mal anschauen.

Freue mich auf dein Update und natürlich auf auf weitere Erfahrungsberichte über KD Überdachung von anderen Usern!
 
KingSong

KingSong

Ich war in einer KD Überdachung Ausstellung hier bei uns und wir werden definitiv die Terrasse mit KD Überdachung machen, die sind schon preiswert (sollte noch was vom Bau dafür übrig bleiben). Die Terrassenüberdachung sieht wirklich richtig gut aus, Qualität und Preis stimmt auch sonst habe ich nichts gefunden das mich abschrecken würde. Unsere (noch-) Nachbarn haben KD Überdachung ihren Hauseingang überdacht und einen Carport realisiert, beides sehr gut ausgeführt!
 
A

Atari

Hi KingSong,

bin gespannt auf Deine Rückmeldung! Hast Du evtl. Fotos verfügbar von den Profilen?
Ich hab leider keine Gelegenheit die Ausstellung anzusehen - zu weit weg.

Also was ich gehört habe:

  1. bei großen Spannweiten könnte es zu großer Durchbiegung kommen.
    Das läßt sich ja dann in der Ausstellung oder bei der Montage (Versteifung des Querbalkens mit Stahlrohr oder I-Träger prüfen bzw. vertraglich fixieren: Max. Durchbiegung bei 6,5m ...mm)
    Sind die Profile innen noch durch Alu-Stege stabilisiert?
    Welche Wanddicken haben die Außenwände und Stege (je dicker, desto besser)
    und welche Abmessungen haben die Profile? mal mit einem anderen Hersteller vergleichen.

  2. Dass bei offenen Punkten eher auf die Restzahlung verzichtet wird, als nochmals zum Kunden zu fahren!? Angeblich bei 30% offener Zahlung.
    Das kann ich fast nicht glauben und zweifle das an, so selbstmörderisch kann man auf Dauer sein Geschäft gar nicht betreiben!
Sollte ich mit KD Überdachungen etwas machen, dann keine oder nur minimale Anzahlung (5%) und Restzahlung nur auf Rechnung und Zahlungsziel X Tage... wie bei jedem guten anderen Handwerker ja auch.



Grüße

atAri
 
W

Wollywood

wir haben unsere KD Überdachung seit letztem Jahr. Wie bei einigen Vorrednern schon gesagt, auch bei uns schnelle und professionelle Montage, war ne Sache von 3-4 Stunden.

Vielleicht kann ich mit Bildern und Preisen etwas helfen:

Bild 1 die Überdachung selbst, Breite: 451cm, Tiefe: 319cm, anthrazit Aluminium. VSG 8mm milchig

ueberdachung-Sonnensegel-Filiale-Holzständerbauweise-vertrag-318467-1.jpg
Preis KD Überdachung 4440€


Bild 2 sind Sonnensegel welche man entsprechend per Handkurbel bewegen kann, aktuell nicht ausgefahren. Insgesamt 6 Stück

ueberdachung-Sonnensegel-Filiale-Holzständerbauweise-vertrag-318467-2.jpg
Preis KD Sonnensegel 900€


Bild 3 zeigt lediglich noch mal eine eingebaute Led-Lampe, waren ebenfalls 6 Stück dabei, keine Extrakosten dafür. Sonnensegel auch noch mal besser erkennbar darauf.

ueberdachung-Sonnensegel-Filiale-Holzständerbauweise-vertrag-318467-3.jpg
Montagekosten 600€, an Rabatten gingen aber insgesamt 690€ wieder weg.

Gesamtpreis also 5250€ für alles.

Den ersten Winter hat es also bereits überstanden, bisher keinerlei Mängel erkennbar.
In der Siedlung waren wir die ersten, welche mit KD Überdachung gebaut haben, mittlerweile 3 weitere vorhanden. Hätte ich fast mal dran denken sollen ob es da ned Provision gibt für jeden weiteren KD Kunden in der Umgebung
 
T

trendyandi

Super, danke für die Bilder etc.

Ist euer Haus massiv gebaut oder Holzständerbauweise?

Wie tief haben die die Fundamente gemacht und wie wurde der Schotter ausgehoben?
 
W

Wollywood

Huhu,

Haus ist Holzständerbauweise.
KD benötigte vor Montage die Wandpläne um den Verlauf der Holzriegel, oder wie man das nennt, bestimmen zu können.
Bei der Montage selbst kam ich arbeitsbedingt erst hinzu als die Jungs fast fertig waren, daher kann ich jetzt nicht genau sagen wie tief die gegraben haben. Frau meint so nen halben Meter oder mehr wirds schon gewesen sein
Die Monteure haben halt die 3 Platten entfernt, wo jeweils die Ständer hinkamen, mit Schaufel runtergegraben, den "Aushub" derweil in Säcke gelagert, Beton rein und danach wieder aufgefüllt sozusagen.

Also ich meine das es etwa so gelaufen ist, wie gesagt war selbst nicht vor Ort zu dem Zeitpunkt und Frau hat da auch nicht direkt jeden Schritt mit beobachtet.

Edit: manchmal hat KD Rabattaktionen wenn man bei denen in einer Filiale vor Ort den Vertrag macht. So kam mein Arbeitskollege, welcher eigentlich schon online abgeschlossen hatte, noch mal an nen besseren Preis indem der eigentliche Vertrag storniert und vor Ort neu gemacht wurde. Wenn du eh ne Filiale in der Nähe hast könnte es sinnvoll sein da deren Homepage bissel im Blick zu haben wegen so ner Aktion.

Allerdings ist der Preis, wie es ja auch in unserem Fall war weil Filiale zu weit weg, durchaus noch verhandelbar wenn deren Aussendienstmitarbeiter zu dir nach Hause kommt um die Gegebenheiten vor Ort anzusehen und wo dann letztlich genau besprochen und bestimmt wird, welche Größe, welches Zubehör etc. Und erst als man sich einig war wurde dann unterschrieben. Die Sonnensegel bspw. kosteten ursprünglich 1200€ lt. Aussage des Aussendienstlers, bei der Überdachung selbst müsst ich noch mal Rechnung heraussuchen was da noch an Prozenten weg ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 23.05.2022
Im Forum Garagen-Anbieter Diverse gibt es 15 Themen mit insgesamt 783 Beiträgen

Ähnliche Themen
28.11.2017Fundamente für Terrassenüberdachung Alu / Glas Beiträge: 11
28.09.2021Was kosten das Terrassendach aus Glas? Beiträge: 56
19.10.2020Holz Fenster vs. Holz-Alu Fenster Beiträge: 15
01.12.2020Haustür Ausstattung und Kosten / Preise - Seite 3Beiträge: 27
09.04.2013Neubau EFH inkl. Carport und Garage - Reale Kostenschätzung? Beiträge: 12
22.07.2020Glas- oder Lamellendach als Terrassenüberdachung Beiträge: 56
03.04.2020Kosten Terrassenüberdachung - Seite 2Beiträge: 17
26.04.2021Bodenbelag für Carport - Spezielle Situation Beiträge: 17
19.06.2018Preisunterschiede Holz-Alu vs Kunststofffenster? - Seite 2Beiträge: 18
31.07.2014Bien Zenker Preise - Wer Kennt die Kosten? Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben