Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Gäste online
478
Besucher gesamt
481

Statistik des Forums

Themen
29.953
Beiträge
389.758
Mitglieder
47.467

KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 21 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Gerne, wenn sie in 3-6 Wochen montiert sind - dauert alles im Moment ein wenig.

Hier noch die Dachentwässerung ins Hochbeet mit Drainage und eine ausgeklinkte Terrassenplatte. Drainage ca. 80cm tief, feiner Drahtkorb gefüllt mit Donaukies, oben ein Beet-Ring und Zierkies fürs Auge. Das Fallrohr wurde per Muffe von DN75 auf DN50 verjüngt:

Anhang anzeigen 44911
Hat eure Versickerungslösung die letzten starken Regentage gut überstanden?
 
Hallo,
hat von euch schon jemand mit KD über die Umsetzung der Mehrwertsteuersenkung gesprochen und kann berichten? Dies muss ja ab 1. Juli umgesetzt werden.
Besten Dank
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wie habt ihr das denn mit dem Bauantrag gelöst? Arbeitet kd hier zu? Wir wohnen in Bayern und die Tiefe wird 4m. Ergo ist da wohl leider eine Genehmigung fällig, wenn ich das richtig verstanden habe.
 
Wie habt ihr das denn mit dem Bauantrag gelöst? Arbeitet kd hier zu?
Ein Bauantrag ist ab 3m in Bayern rein "rechtlich" erforderlich.
Ob man das für sich sauber löst, sollte jeder selbst entscheiden.

Ablauf könnte sich in Bayern wie folgt darstellen:
  • Architekt oder Bauingenieur kontaktieren, der dann einen Bauantrag anfertigt -> 3 Mappen (Dauer ca. 1-4 Wochen, je nach Auslastung)
  • Bei den Nachbarn die Unterschriften einholen
  • fertigen ausgefüllten und unterschriebenen Antrag bei der Gemeinde/Stadt einreichen (Bescheids-Dauer ca. 1-2 Monate, je nach Sitzungsrhythmus)
  • Bauantrag geht nach Entscheid von Stadt-/Gemeinderat automatisch an das Bauamt vom zuständigen Landratsamt
  • Bescheid vom Amt abwarten (Dauer ca. 2-8 Wochen, je nach Auslastung)
  • Baubeginnsanzeige mit den nötigen Statiken (Kriterienkatalog etc.) beim Amt einreichen (Es müssen ab da mind. 2 Wochen Frist sein, nach Einreichung beim Amt bis Baubeginn!)
  • Beachtung: KD Überdachung hat selbst ein paar Wochen Vorlaufdauer (Markisen dauern gerne länger als die eigentliche Überdachung!)
Kann also zwischen 2 und 5 Monaten dauern, bis das durch ist ;)

KD Überdachung liefert leider nur eine "Musterstatik" mit knapp 500 Seiten, bei denen aber nur ein paar "Standard-Größen" statisch dargestellt werden.
Somit ist leider ein Statiker/Tragwerksplaner nötig für den eigentlichen Bauantrag nach der Genehmigung.
 

Ähnliche Themen
17.12.2014Bauantrag "zurückgestellt". Was heisst das?Beiträge: 19
08.08.2018Nachbar geht in Widerspruch nach genehmigten BauantragBeiträge: 69
15.06.2020Zeitraum zwischen Einreichung Bauantrag und Einzug in das neue HausBeiträge: 11
15.07.2020Mit Bauantrag wegen Baukindergeld zuwartenBeiträge: 1345
07.06.2017Versickerungsfähige Verkehrsflächen im BauantragBeiträge: 17

Oben