Kann man sich als Laie an die Fußleisten selber rantrauen?

4,90 Stern(e) 12 Votes
N

netuser

Tag zusammen!

@kati, sorry, dass ich deinen Thread hier kapere ... ist aber thematisch verwandt, wenn du erlaubst!?

Hinsichtlich der Wahl des Bodenbelags im zukünftigen EFH steht für mich Parkett in den Wohnbereichen eigentlich fest.

Was den Flur angeht, so bin ich immer noch hin- und hergerissen und kann mich zwischen Parkett und Fliesen nicht entscheiden.
An sich würde ich auch dort Parkett verlegen, da ich hinsichtlich der Empfindlichkeit und Pflege eigentlich weniger Sorgen habe. Eher bereitet mir der Gedanke an die vielen Türen und vor allen Dingen die Treppe (!) Sorgen.
Letztere insbesondere deshalb, weil die Übergänge und die Abstandsspalte (Parkett) nicht einfach und vernünftig zu verdecken sind. Fußleisten gehen da nicht, saubere und schöne Alternativen kenne ich da weniger.

Frage daher in die Runde, womit empfiehlt ihr die vielen kleinen/kurzen Übergänge wie z.B. an der Holztreppe vernünftig zu verdecken?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
N

netuser

was ist damit??
willst Du Parkett schwimmend verlegen?
Die Türen machen mir eigentlich keine Sorgen an sich, ist nur ein Mehraufwand abschließend die Leisten alle passend zuzuschneiden bei den vielen Türen und die Zargen zu kürzen. Ob letztlich die Treppe sauber "zu verkleiden" sein wird, stellt sich mir noch die Frage... wird aber sicherlich auch noch von der Treppenart abhängen, die es noch auszuwählen gilt.

Parkett verklebt oder schwimmend ist auch noch ein Fragezeichen! :)
Ich weiß du bist ein Fan von schwimmender Verlegung. Habe ich bisher eigentlich auch ausschließlich gemacht und hadere eben noch mit mir, ob ich mich beim Eigenheim nicht doch fürs Verkleben entscheiden sollte. Werde wahrscheinlich am Ende eine Münze werfen müssen ;)
 
Nordlys

Nordlys

Ich denke, bei einer Fussboden Heizung ist Parkett eh schon nicht ganz ideal, dann wenigstens verklebt, um einen Verbund zum beheizten Estrichbeton zu haben.
 
P

pagoni2020

Ich denke auch, dass Türen, kein anderes "Problem" sind als bei einem anderen Boden. Ich nehme eh nur gerade Leisten also ohne Schnörkel. Entweder lasse ich mir diese im Sägewerk aus einer Platte MDF schneiden und ich lackier sie oder ich nehme vlt. auch 10-12cm Glattkantbretter und lasse diese in der Mitte durchschneiden,m danach klappt das mit der Kappsäge easy.
FBH unf Parkett habe ich hier großflächig schwimmend liegen. Wir hatten darauf keinen Einfluss aber ich könnte Dir jetzt kein Problem nennen, es klappt gut. Nur an ganz wenigen Stellen knistert es manchmal beim Drüberlaufen aber das ist sehr gering und hätte vlt. auch bei etwas mehr Sorgfalt beim Verlegen nahezu ganz vermieden werden können.
Wenn man es nachrechnen würde käme man bei einem verklebten Boden wohl auf etwas bessere Werte, wobei ich nicht weiß, ob das wirklich ein großer Unterschied wäre. Nach wie vor bin ich kein Freund von Verkleben, da sich ein verklebtes Parkett für mich steinhart anfühlt. Es ist nicht so, dass mein Parkett hier schwabbeln oder federn würde, Nein, aber es ist ein spürbar besserer Gehkomfort im Vergleich zum verklebten Massivparkett meines Sohnes. Das ist zumindest mein Empfinden bzw. Gefühl dafür.
Ich weiß du bist ein Fan von schwimmender Verlegung.
Nein, nicht unbedingt ein Fan. Ich habe es nur im Moment so und finde es gut. Zudem ließe es sich leichter in Eigenleistung verlegen bzw. notfalls austauschen. Im Neubau wirds dann eh verschraubtes Massvholz, davon bin ich wiederum ein Fan, das stimmt :D
Wenn schwimmend verlegt wird es wohl mit Leisten "schwieriger" bzw. musst Dir etwas überlegen, weil der schwimmende Teil vlt. leicht federn könnte. Geklebt wären beide Seiten fest und Du könntest z.B. so eine Edelstahlschiene nehmen:

Münze finde ich ne gute Idee ! Ich würds echt davon abhängig machen, worauf ich lieber laufe. Vlt kannst Dir mal nen Vergleich ansehen bzw. testen.
kann-man-sich-als-laie-an-die-fussleisten-selber-rantrauen-466365-1.png
 

Ähnliche Themen
06.03.2017Abschluss Treppe - ParkettBeiträge: 30
03.03.2021Massivholzdielen schwimmend auf Estrich verlegen - Erfahrungen ?Beiträge: 79
06.09.2018Parkett selbst verklebt verlegen möglich? Oder besser FAchmenn?Beiträge: 33
03.11.2017Parkett im Neubau und immer mehr FragenBeiträge: 39
20.03.2018Was würdet ihr beim nächsten Hausbau anders machen?Beiträge: 153
24.09.2018Stadtvilla mit gerader Treppe, offene moderne Bauweise, 140m²Beiträge: 18
01.04.2016Parkett legen, in welche Richtung?Beiträge: 39
06.01.2015Wohin mit der Treppe? Dachausbau WalmdachbungalowBeiträge: 19
21.10.2020Hat Parkett nur Vorteile gegenüber Designboden?Beiträge: 25
02.12.2020Parkett durchgehend verlegt ohne FugenBeiträge: 26

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben