Kann man sich als Laie an die Fußleisten selber rantrauen?

4,90 Stern(e) 12 Votes
Danke euch <3 Das liest man gern!
Ich glaube wenn ich mich an die Kappsäge getraut hätte wäre ich schon fertig, das Sägen dauert am längsten.

Lässt man die zum Boden hin einfach offen, also ohne Versiegelung? Optisch finde ich es gut so, aber kommt dann beim Wischen nicht Wasser unter die Leisten?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich bräuchte mal einen spontanen Rat von euch...
Ich messe aktuell die Ecken mit diesem verstellbaren Winkel aus, darin kann ich auch die Leiste anlegen und sägen (zwischen so 4 Metallstiften). Von Hand ist das eine wackelige und langsame Angelegenheit.
Ich habe eine Bosch Säge hier mit Sägeblättern für Holz und würde die gerne statt meiner Handsäge nehmen - das geht vermutlich wesentlich schneller dann.
Mein Problem ist, wie befestige ich die Fußleisten in der Schneidlade, und wie befestige ich die Schneidlade irgendwo / bzw wodrauf? Ich habe keinen Schraubstock oder sowas.
Was könnte ich mir spontan im Baumarkt besorgen um darauf mit der elektrischen Säge sägen zu können?

Ich weiß, es ist eine Laienfrage aber ich komme damit irgendwie nicht weiter.
Ich hatte mir einen Handwerker gesucht der die Fußleisten befestigen sollte, aber der vertröstet mich seit 4 Wochen bzgl Termin und meldet sich nun nicht mehr. :rolleyes:
 
Oben