Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
140
Gäste online
1.209
Besucher gesamt
1.349

Statistik des Forums

Themen
29.962
Beiträge
390.062
Mitglieder
47.471

Grundstück und Nebenkosten - Bausumme realistisch?

4,20 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo, wir wollen nun in den nächsten Tagen den Kredit festmachen. Frage, ob wir mit der anvisierten Bausumme dann auch hinkommen.

Grundstück: 90.000 (erledigt)
Nebenkosten Grundstück: 12.000 (erledigt)

Haus:
Rohbau: 185.000
Innenausbau: 105.000
--- macht rund 1.692 pro qm
Außenanlagen: 10.000
Nebenkosten Haus: 38.000 (davon 22.000 Architekt)

Gesamtsumme: 440.000 (ohne Küche)

Das Haus wird in Holzständerbauweise errichtet mit Zellulosedämmung, Kfw55 oder besser, 172 qm, 2 Vollgeschosse, einfacher quadratischer Grundriss mit Satteldach ohne Schnickschnack, Gasheizung plus Pflichtsolaranlage, kleiner Holzofen mit Außenkamin. Kein Keller, aber Hochmauern wegen leichter Hanglage unterhalb der Straße. Lage: Kleinstadt.
 
Was ist mit den Baunebenkosten wie Versorgungskosten (10000), Baugenehmigung und andere, Erdbauarbeiten, etc?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
TEUR 16 werden nicht reichen, für all die "kleinen" Rechnungen, welche auf Dich zukommen. Gehe mal locker von TEUR 28 restlicher Nebenkosten aus ... und auch nur dann, wenn im Grundstück keine Überraschungen lauern.
Hallo, auch wenn ich schon 12.000 Nebenkosten beim Grundstück hatte?


Ich rechne jetzt mit insgesamt 450.000 € für alles.
 

Ähnliche Themen
11.02.2015Kostenplanung EFH inkl. Grundstück, Nebenkosten, ArchitektenBeiträge: 33
21.04.2016Finanzierung mit Grundstück und Eigenkapital so machbar?Beiträge: 20
12.12.2014Haus Bauen? Finanzberater sagt mit Grundstück und Finanzierung okBeiträge: 15
14.04.2020Machbarkeit EFH + Grundstück 400.000 €Beiträge: 89
25.03.2012Grundstück jetzt-Hausbau nächstes JahrBeiträge: 22

Oben