Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier

4,80 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier
>> Zum 1. Beitrag <<

H

Hausprojekt35

@Würfel* Dein Vorschlag ist klasse! Damit sind unsere Bedenken, was die Helligkeit angeht, vom Tisch! Darüber hinaus kann man in das Gäste-WC ohne das Betreten des Schmutzbereichs! Vielen vielen lieben Dank dafür!!! Die aufwendige Arbeit mit der Zeichnung auf dem Papier hat sich wieder einmal aufgrund eurer Unterstützung gelohnt.

Nun stellen sich folgende Fragen:

1.) Durch den Wegfall der Speise hat sich die "Nordaußenwand" verkürzt, jedoch ist diese nach wie vor nicht bündig mit der Nordaußenwand im OG. Dies ist optisch nicht ganz optimal. Sind nun am überlegen, ob wir diese Wand im OG komplett Richtung planoben hochziehen, sodass die Wände auf der Nordseite (bis auf den Erker im EG) bündig sind. Folge: Noch größere Kinderzimmer, jedoch angenehmeres Elternschlafzimmer (hier ebenfalls Kritikpunkt).

2.) Durch das Panoramafenster im Süden in der Küche ist genug Licht vorhanden. Nun könnte man die Nordterrasse ebenfalls überdachen. Dies bietet sich aufgrund des Erkers eigentlich an. im OG wäre dann die Fläche des Erkers + Überdachung der Nordterrasse als Balkon nutzbar. Die Überdachung der Westterrasse könnte man dagegen mit lichtkuppeln versehen.

3.) Durch den verkürzten Flur ist der Weg in die Küche vom der Garage aus für Einkäufe + Weg Küche zum Keller wesentlich kürzer. Frage: Braucht es wirklich eine Tür zur Küche hin? Man könnte stattdessen auch auf die linke Seite vom Eingang einen schrank (Winterjacken, Staubsauger, Putzkram, etc.) , welcher vorher vor der Treppe war, planen:

EG neuer Grundriss_Würfel2.png


Damit bleibt der Schmutzbereich der Schmutzbereich.

Noch eine kurze Frage rein zum Verständnis: Wieso hast du die Treppe etwas nach rechts geschoben?
 
Hangman

Hangman

Zu 3) Ja, da muß in jedem Fall ein Öffnung hin: zur Beleuchtung des Flures, Einkäufe reintragen, Gäste während des Kochens begrüßen, nach oben brüllen dass das Essen fertig ist, von oben kurz ein Getränk/Snack holen, etc... das willst Du ja nicht immer den kompletten Flur und das halbe Ess/Wohnzimmer machen. Ich persönlich würde das noch nicht einmal als Tür machen, sondern als (raumhohen?) Durchgang. Wenn Tür, dann als in der Wand laufende Schiebetür. Die Schränke könntest Du trotzdem so ausführen wie von Dir gezeichnet - nur wenn da eine Öffnung ist, brauchst Du das auch nicht (dann ist Staubsauger/Putzkram halt einen Handgriff um die Ecke).
 
H

Hausprojekt35

Ok. Überzeugt. Da muss etwas hin.

Nur habe ich nicht verstanden, wie ich eine Tür plus Schränke darstellen kann?

Ein reiner Durchgang kommt übrigens nicht in Frage, da sonst der ganze Essensgeruch von der Küche in den Flur/Garderobe zieht. Kenne ich von meinen Eltern; die Jacken riechen danach wie eine Pommesbude. Schiebetür ist da auch grenzwertig. Eine Glastür scheint die beste Lösung zu sein.
 
W

Würfel*

Noch eine kurze Frage rein zum Verständnis: Wieso hast du die Treppe etwas nach rechts geschoben?
Weil links neben die Treppe nun noch eine Wand passen musste. Wollte den Flur nicht schmäler machen und die Doppelflügel-Tür sollte auch nach wie vor reinpassen. Heißt ich musste die Treppe um die Wandstärke verschieben.

Nun könnte man die Nordterrasse ebenfalls überdachen. Dies bietet sich aufgrund des Erkers eigentlich an. im OG wäre dann die Fläche des Erkers + Überdachung der Nordterrasse als Balkon nutzbar.
Ich bräuchte gar keinen Balkon dort. Seid ihr sicher, dass ihr ihn nutzt? Ich würde auch nicht so viel fest überdachen. Man will ja auch irgendwo mal unter freiem Himmel sitzen können.

Braucht es wirklich eine Tür zur Küche hin?
Ich bräuchte da keine Tür. Der Weg zu den Hochschränken, wo die Einkäufe gelagert werden, ist durch beide Türen in etwa gleich weit. Insofern finde ich deine Lösung gut!

jedoch ist diese nach wie vor nicht bündig mit der Nordaußenwand im OG.
Kannst du mal eine Außenansicht posten? Ich hab den Überblick verloren.
 
H

Hausprojekt35

Weil links neben die Treppe nun noch eine Wand passen musste. Wollte den Flur nicht schmäler machen und die Doppelflügel-Tür sollte auch nach wie vor reinpassen. Heißt ich musste die Treppe um die Wandstärke verschieben.
Alles klar, verstanden!

Ich bräuchte gar keinen Balkon dort. Seid ihr sicher, dass ihr ihn nutzt? Ich würde auch nicht so viel fest überdachen. Man will ja auch irgendwo mal unter freiem Himmel sitzen können.
Der Balkon ist nützlich, um sich schnell einen Überblick zu verschaffen, wenn man im OG ist und die Kinder im Garten spielen. Wir würden diesen auch zum Aufhängen von Wäsche nutzen. Platz, um im freien zu Sitzen ist auf dem Grundstück noch genug da.

Ich bräuchte da keine Tür. Der Weg zu den Hochschränken, wo die Einkäufe gelagert werden, ist durch beide Türen in etwa gleich weit. Insofern finde ich deine Lösung gut!
Falls man den Einkauf doch durch die Eingangstür in die Küche tragen möchte, macht die Tür dort eigentlich schon sinn. Dann ist der Weg doch wesentlich kürzer. Folgendes Dilemma besteht jedoch: Die optisch eleganteste Lösung inkl. Tür wäre dein Vorschlag. Jedoch ist die Tür dann im Schmutzbereich. Die andere Lösung wäre wie @Hangman es vorgeschlagen hat, die Tür weiter in den Flur zu platzieren und davor einen Schrank:

27-1-2022_20-7-0_1920_1080.jpg


Ist jedoch optisch nicht der Hingucker. Daher sind wir nun doch hin und her gerissen...

Kannst du mal eine Außenansicht posten? Ich hab den Überblick verloren.
Nun komme ich mit dem Millimeterpapier nicht mehr weiter und habe alles am PC "nachgezeichnet". Die unterschiedlichen Wandlängen auf der Nordseite sehen doch nicht so schlecht aus:

27-1-2022_19-56-36_1920_1080.jpg
 
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2319 Themen mit insgesamt 80883 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier
Nr.ErgebnisBeiträge
1Fliesen oder Vinyl in Küche und Flur 19
2Idee Schlafzimmer - Bett / Schrank Anordnung 32
3Stadtvilla mit gerader Treppe, offene moderne Bauweise, 140m² 18
4Einfamilienhaus ca. 150 qm Grundriss - Treppe wie planen? 65
5Kleiner weißer Ikea Schrank mit floraler Tür? 12
6 2 Vollgeschosse, Durchgang Garage, Hauswirtschaftsraum unter Treppe 25
7Geschlossene oder offene Küche ? 11
8Türanschlag zum Wohn/-Essbereich und Beleuchtung Küche 13
9Welcher Bodenbelag im Eingang/Flur? Wer hat Erfahrungen? Bilder? 14
10Varianten für eine Ecklösung in der Küche 18
11Grundrissplanung: Flur im EG breit genug? 57
12Umbau geschlossene in Offene Küche 15
13Nach Umzug: Vermurkste IKEA-Küche in der Wohnung 14
14Standort Küche und Wohnzimmer 55
15Wie viele Lampen im 7m langen Flur? 13
16Grundriss Einfamilienhaus - Problemfall Küche 20
17Grundriss-Änderung Einfamilienhaus 150 m² aufgrund von Treppe 36
18Grundriss EG Wohnen / Küche - Trennwand 19
19Öffnungsrichtung der Schiebetür zur Terrasse 16

Oben