Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier

4,80 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 8 der Diskussion zum Thema: Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier
>> Zum 1. Beitrag <<

H

Hausprojekt35

Hallo zusammen,

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen... :)

Wir haben nun auf Rat die gesamte Grundfläche reduziert, indem die Außenwände um 70 cm und 50 cm verkleinert wurden. Der Grundriss sollte so trotzdem gut nutzbar sein bzw. es sollten keine Engstellen auftreten!?

Darüber hinaus haben wir eine "schräge" Wand von Flur zum Wohn-/Ess-Bereich gezogen, sodass der Kellerabgang im Flur ist (möglicherweise sogar eine nochmalige Verbesserung zum Vorschlag von @Würfel) :

21-4-2022_23-9-18_1920_1080.jpg


21-4-2022_22-59-53_1920_1080.jpg


Feedback für weitere Verbesserungen ist wie immer willkommen, was der Threadverlauf und damit der einhergehende "Verbesserungsprozess" widergeben sollte. Wobei wir natürlich, falls der Grundriss dies nun hergibt, zum Ende kommen wollen...

Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldungen.
 
kbt09

kbt09

Hm, mangels Maßen (Außenmaßen etc.) kann man eine Verkleinerung gar nicht beurteilen.

Kellerabgang, da musst du aber eine 1/4 gewendelte Treppe vom Keller einplanen, die wird im EG in der Breite minimal eher 125 cm brauchen. Der Ansatz von @Würfel* in Beitrag 24 wirkt da sowohl für den Dielenbereich als auch für den Eingangsbereich Essen/Wohnen großzügiger
grundriss-efh-ca-190qm-mit-keller-auf-millimeterpapier-571484-1.png
 
Y

ypg

Ich finde den Mittelpunkt des Hauses sehr unaufgeräumt, unpraktisch, optisch störend und in meinen Augen furchtbar. Ich glaube, über diesen Engpass und der schrägen Wand würde ich mich jeden Tag ärgern.
Warum dreht ihr nicht die Treppe, lasst die Schrägwand weg und macht es im Ansatz nach oben über eine Wendelung, also gerade Wand zum WZ stehen lassen. Ihr könntet mit dem Kellerabgang in der Nähe des Einganges viel mehr anfangen.
Was bedeutet Hauswirtschaftsraum im Bad? Ihr habt doch den Keller zum Wäschewaschen! Es macht keinen Spaß, der Maschine im Badaufenthalt zuzuhören.
 
H

Hausprojekt35

@ypg und @kbt09:

Danke. Die Tatsache, dass es keine gerade Wand ist stört uns ebenfalls ungemein. Die Idee die Treppe zu drehen und eine Wendeltreppe zu nutzen klingt gut. Ich befürchte jedoch, dass man dadurch nicht in der Länge soviel Platz gewinnt, um die Wand zum WZ und Küche zu begradigen? Die neue Treppe müsste um 80-100 cm kürzer sein oder ich muss das Gästezimmer massiv verkleinern, was es dann jedoch unmobilierbar macht? Aber vielleicht habe ich deinen Lösungsvorschlag doch nicht ganz verstanden.
 
kbt09

kbt09

@Hausprojekt35 ... deine Zeichnung leiden zunächst mal unter dem Mangel, dass sie nicht ordentlich vermaßt sind. Und ohne Maße sind Empfehlungen immer schlecht.

Und, dein Konzept unterscheidet sich von dem Konzept von @Würfel* ... allerdings hat Würfel* seinen Plan ja in die Ursprungszeichnung gezeichnet. Auch da fehlen leider Außenvermaßung, so dass man die beiden Entwürfe jetzt auch nicht vergleichen kann.

Und, ich habe nicht davon gesprochen, die Treppe zu drehen.
 
W

Würfel*

Ich denke, dass die Verkleinerung gut funktioniert. Die schräge Wand mag ich aber gar nicht, würde da bei meiner Lösung bleiben. Treppe in den Keller kann man entweder gerade vom WZ aus oder mit einer Viertelwendelung vom Esszimmer aus gehen lassen. @kbt09: Wir haben genau so eine viertel Wendelung auf unserer 1 m breiten Kellertreppe und das funktioniert astrein und ist bequem zu gehen. Man braucht da keine Stufen rausziehen.

grundriss-efh-ca-190qm-mit-keller-auf-millimeterpapier-571543-1.jpg


Was mir bei deinem Haus auch nicht gefällt, ist dieser Rahmen auf der Nordfassade. Der sperrt die Westsonne auf dem Balkon und auf der Nordterrasse aus. Das ist schade. Aber ansonsten mag ich den Grundriss!
 
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2319 Themen mit insgesamt 80883 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier
Nr.ErgebnisBeiträge
1Frage zu Grundriss, insbesondere Treppe 13
2Treppe Grundriss Planung, Auftritt und Unterzug 21
3Grundriss Einfamilienhaus (ca. 170 qm) mit Garage - Hanglage 35
4Feedback zu Einfamilienhaus Grundriss 200 m² Stadtvilla mit Walmdach o 32
5Meinungen zum Grundriss EG 10
6Unser Grundriss... bitte um Hilfe zur Optimierung.. 33
7Grundrissfrage: Tausch gerader Treppe durch L-Treppe 31
8Grundriss mit der Bitte um eure Meinungen... 63
9Grundrissfrage, Garage, Treppe 33
10Grundriss - was sagt Ihr? 25
11Grundriss Bungalow - Was gibt es zu beachten? 164
12Grundriss, Einfamilienhaus, 1,5 Stock, Massivhaus. Ideen und Kommentare. 17
13Grundriss und Hausplanung - bitte um eure Meinung! 13
14Standard-Grundriss für Stadtvilla mit 130qm 25
15Grundriss unseres Bungalows 82
16Grundriss Mehrgenerationenhaus 15
17Grundriss EG + OG für Doppelhaushälfte 29
18Wieder mal ein Grundriss zur Kritik. 34
19Einfamilienhaus Neubau 160qm Grundriss - Bitte um Feedback 22
208x12m Grundriss Ideensuche 36

Oben