Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier

4,80 Stern(e) 10 Votes
Zuletzt aktualisiert 19.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier
>> Zum 1. Beitrag <<

H

Hausprojekt35

Hallo zusammen,

wir haben aufgrund eures Feedbacks nochmal folgende Dinge Überarbeitet:

1.): Die Idee von @Würfel*, den Flur kleiner zu machen, haben wir fortgeführt und diesen noch kürzer gemacht zulasten des Eingangsbereichs. So wie er jetzt ist, sollte es auch genügen. Somit ist die gesamte Grundfläche kleiner.

EG Verkürzt - Maße.jpg


2.) Die Grundfläche im OG entspricht nun der Grundfläche im EG. Das Schlafzimmer wurde nun einladender gemacht und der Zugang zum Elternbad/Hauswirtschaftsraum ist durch den Flur jetzt möglich.

Noch eine Anmerkung, damit ihr das Elternbad besser einordnen könnt (es gab hier bereits negative Anmerkungen): Für und steht hier die Alltagstauglichkeit bzw. Praktikabilität an erster Stelle. Es soll keine "Wohlfühloase" werden. D.h. Wäsche wird hier gewaschen und in den Sommermonaten auf dem Balkon aufgehängt. Trotzdem soll natürlich eine sinnvolle Anordnung her.
OG Verkürzt - Maße.jpg

Hier nochmal die Nordansicht:

Nordansicht.jpg


3. Nachfolgend die Ansicht des Eingangsbereichs inkl. Galerie. Ist dieser mit 2x2,20 Metern zu knapp bzw. sieht nach nichts aus? Es soll nicht unbedingt das Highlight des Hauses werden, jedoch auch nicht den Eindruck des: "gewollt aber nicht gekonnt" erwecken. Zur besseren Einschätzung hier ein Bild (die Einbauschränke sollen in der Umsetzung natürlich bis an die Decke):

Galerie.jpg
 
11ant

11ant

Es soll nicht unbedingt das Highlight des Hauses werden, jedoch auch nicht den Eindruck des: "gewollt aber nicht gekonnt" erwecken.
Diesen Eindruck zu erwecken, muß die Halle ja nicht allein schaffen, da bekommt sie genügend Schützenhilfe. Wesentliche Verbesserungen sehe ich keine, aber viel Veränderungen, quasi ständig einen neuen Entwurf. Auch einen Infinite Monkey kann man zu Tode reiten, aber man muß es nicht ;-) (ich klinge schon wie @driver55, aber das liegt am Entwurf).
 
K a t j a

K a t j a

Noch eine Anmerkung, damit ihr das Elternbad besser einordnen könnt (es gab hier bereits negative Anmerkungen): Für und steht hier die Alltagstauglichkeit bzw. Praktikabilität an erster Stelle. Es soll keine "Wohlfühloase" werden. D.h. Wäsche wird hier gewaschen und in den Sommermonaten auf dem Balkon aufgehängt. Trotzdem soll natürlich eine sinnvolle Anordnung her.
Über 16qm Bad und dann das? Die ausgesparte Ecke für die Dusche fehlt optisch bei der Galerie. Das würde ich unbedingt gerade ziehen. Keine Angst, das Bad reicht trotzdem noch. ;)

Problematisch sehe ich die Entwässerung des Kinderbades über der (offenen) Küche. Das plätschert bis zum Esstisch.

Der Flur im OG ist riesig breit, genauso wie die Kochinsel viel zu lang ist. Insgesamt ist das alles zu groß, wenn da noch ein Keller dazu kommt. Ich sehe hier eher 750 bis 800K aber auch durchaus einiges an Einsparpotenzial.
 
kbt09

kbt09

Ich weiß ja nicht, welche Geschosshöhe geplant ist, aber, die Treppensituation sieht etwas eng aus. Entweder zu viel Überschneidung, so dass beim Runtergehen für große Leute leichte Kopfstoßgefahr besteht. Unten aber auch etwas wenig Platz ggü. der letzten Stufe.

Kinderbad sollte ein Fenster bekommen, muss ja nur klein und mit Brüstungshöhe 150 oder so sein.

Abstellkammer eher ein leicht übertiefer Abstellschrank, dann hat man auch Spiel mit der Tür zum Elternschlafzimmer und der Treppenlänge.
 
H

Hausprojekt35

Über 16qm Bad und dann das? Die ausgesparte Ecke für die Dusche fehlt optisch bei der Galerie. Das würde ich unbedingt gerade ziehen. Keine Angst, das Bad reicht trotzdem noch. ;)

Problematisch sehe ich die Entwässerung des Kinderbades über der (offenen) Küche. Das plätschert bis zum Esstisch.

Der Flur im OG ist riesig breit, genauso wie die Kochinsel viel zu lang ist. Insgesamt ist das alles zu groß, wenn da noch ein Keller dazu kommt. Ich sehe hier eher 750 bis 800K aber auch durchaus einiges an Einsparpotenzial.
Wenn du von oben runter auf die Galerie schaust, dann würdest du ohne die ausgesparte Duschecke die Oberplatte des Garderobenschranks sehen. Daher die Wand in dem Bad, die weiter nach planlinks geschoben wurde.

Die Frage ist, ob die Entwässerung auf der Hochschrankseite der Küche so stören würde?

Flur im OG ist so breit, wie der Flur im EG. Haben wir aus statistischen Gründen als Laie unten wie oben gleichgehalten.

Kochinsel kann man sicherlich kürzen
 
H

Hausprojekt35

Ich weiß ja nicht, welche Geschosshöhe geplant ist, aber, die Treppensituation sieht etwas eng aus. Entweder zu viel Überschneidung, so dass beim Runtergehen für große Leute leichte Kopfstoßgefahr besteht. Unten aber auch etwas wenig Platz ggü. der letzten Stufe.

Kinderbad sollte ein Fenster bekommen, muss ja nur klein und mit Brüstungshöhe 150 oder so sein.

Abstellkammer eher ein leicht übertiefer Abstellschrank, dann hat man auch Spiel mit der Tür zum Elternschlafzimmer und der Treppenlänge.
Geschosshöhe sollen ca. 2,90m sein. Die Treppe hat eine Länge von 4,15 m.
 
Zuletzt aktualisiert 19.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2327 Themen mit insgesamt 81083 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss Einfamilienhaus ca. 190qm mit Keller auf Millimeterpapier
Nr.ErgebnisBeiträge
1Grundrissplanung / Entwurf Einfamilienhaus Flachdach mit Doppelgarage 87
2Unser Grundriss-Entwurf, eure Meinungen 20
3Erster Entwurf des Grundrisses für 150m2 Haus 31
4Planung Grundriss / Erster Entwurf für erstes Feedback 32
5Entwurf - alle Richtungen bei Neubau vom Einfamilienhaus 91
6Entwurf Grundriss Bungalow - Eure Meinungen bitte! 14
7Umbau geschlossene in Offene Küche 15
8Spots in der Küche über der Arbeitsfläche, aber welche? 14
9Next 125 Küche Erfahrungen / Preiseinschätzung 39
10Bitte schaut kritisch über unseren Grundriss-Entwurf 13
11Türanschlag zum Wohn/-Essbereich und Beleuchtung Küche 13
12Allererster Grundriss-Entwurf des Erdgeschosses 267
13Wohnzimmer Küche im Obergeschoss 18
14Grundfläche Haus auf Baufenster 10
15Designboden in Küche durch legen oder nicht? 17
16Abweichungen Aufmaß Küche durch Feinputz ca. 1,2 cm problematisch? 12
17Teppich in der Küche,ist das gut? 19
18LED-Einbaulampen in Allraum Küche, Wohn- und Essbereich 17
19Offene Küche ohne Außenabzug empfehlenswert? was meint ihr? 24
20Deckenputz Küche geht teilweise leicht ab + leichte Verfärbung. 19

Oben