Fußbodenheizung unter Dielen

4,70 Stern(e) 3 Votes
T

Theodorius

Hallo !

Ich würde gern eure Sicht zum Thema Fußbodenheizung und Dielenboden erfahren :

Ich möchte gern einen möglichst warmen, naturbelassennen, weil atmungsaktiven Holzboden haben.
Daher fallen Parkett und Laminat raus. Ideal empfinde ich Holzdielen. Vielleicht sogar Fichte/Tanne.
Dielen montiert man ja auf einen speziellen Unterbau, soweit ich gesehen habe...Estrich könnte ich mir also in den Bereichen sparen.

Nur wie konstruiert man sowas in Verbindung mit einer Fußbodenheizung ? Dort können Stützelemente zur Betonplatte ja nur zwischen den Rohrleitungen/Schläuchen gebaut werden, oder ?
 
Nordlys

Nordlys

Das geht nicht. Punkt. Dielen isolieren, FHZ braucht nen mit dem Estrich schlüssig verbundenen Wärmeleiter: Fliese, Vinyl, Verbundparkett verklebt, kurzen Teppich. Diele, dann Heizkörper. ist so.
 
C

cschiko

Also Fichte/Tanne würde ich nicht machen, da meiner Meinung nach das Holz dafür nicht hart genug ist. Man muss zumindest mit entsprechenden Nachteilen rechnen, das heißt schnelle Dellen/Riefen etc. in den Dielen. Ich selbst habe 20mm dicke Eichendielen verlegt, da Altbau sind diese auf OSB Platten auf Holzbalkendecken verlegt.

Aber nach Hersteller wäre auch eine Verlegung mit Fußbodenheizung möglich, allerdings frage ich mich von was für einem speziellen Unterbau du redest? Nach meiner Kenntnis werden die Dielen genauso wie Laminat oder Parkett verlegt ggf. halt verklebt. Aber von einem extra Unterbau lese ich das erste Mal, was meinst du damit?

@Nordlys: Ich habe es zwar noch nicht selbst live gesehen, aber auch nach Aussage unseres Bodenlegers ist das gar kein Problem. Wie kommst du zu dieser Aussage das Dielen und Fußbodenheizung nicht zusammen gehen?
 
T

Tego12

Wenn er "möglichst naturbelassen" will (wie man das auch immer interpretiert), fällt wohl alles, wofür man Kleber benötigt, direkt weg. Ohne Kleber mit speziellem Unterbau... habe ich noch nie gesehen, kann mir auch schwerliegst vorstellen eine Fußbodenheizung ohne wirklich gute Verbindung zum Fußboden... Dielen verkleben geht mit Sicherheit, aber wenn man Parkett ausschließt weil nicht Naturbelassen, ... ist bei verklebten Dielen dann auch nichts anderes.

Bin da teils bei Nordlys, eventuell nicht ganz so hart Wenn man da so spezielle Wünsche hat (ohne Estrich...), dann benötigt man wohl besser Wand- oder Deckenheizung (oder halt die häßliche Alternative mit den Heizkörpern).
 
L

Lumpi_LE

nach Aussage unseres Bodenlegers ist das gar kein Problem
Ich denke da habt ihr etwas anderes gemeint, dünne Bretter auf den Estrich geklebt, also Dielenoptik geht schon.
Der TE will aber richtige Dielen, das funktioniert nicht mit einer Fußbodenheizung.
Da kann man dann eine Wand und Deckenheizung nehmen.
 
Zuletzt aktualisiert 17.04.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1769 Themen mit insgesamt 26281 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben