Statistik des Forums

Themen
29.828
Beiträge
341.775
Mitglieder
45.406
Neuestes Mitglied
Janne112

Baukosten und Finanzierung für Wohnung oder Haus

4,60 Stern(e) 5 Votes
Guten Abend,

Ein ca. 400qm Grundstück würde incl. BNK somit ca. EUR 600.000 kosten und bei einem ca. 140qm Haus incl. Keller und Garage rechnen wir "optimistisch" mit EUR 350.000. Ein Fertighaus oder Holzhaus haben wir nicht ausgeschlossen tendieren aber eher zum Massivhaus mit 36cm Ziegel und zwei Stockwerke ohne ausgebauten Dach. Alles andere ist noch völlig offen

1. Frage: Sind die Baukosten für das Haus realistisch bzw. worauf müsste man verzichten damit es realistisch wird?
Das Verhältnis von Grundstückskosten zu Hauskosten stimmt aus meiner Sicht nicht. Das läßt sich aber in München und Umland wohl nicht so bald ändern :confused:

Suche Dir einen kleinen Anbieter, dann solltest Du bei nachfolgender Ausstattung im Budget bleiben können:
  • Neubau ausschließlich nach EnEV (Lass eine Abkastung vom Keller zum Boden führen. Ist später wieder Geld übrig, kannst Du einfach eine PV nachrüsten)
  • der Keller bleibt ein Nutzkeller
  • KWL mit WRG
  • ansonsten im Standard bleiben
  • Malerarbeiten + Bodenbeläge in EL
Von Deinem Budget kannst Du gute TEUR 30 für BNK rechnen; vorausgesetzt im Boden lauern keine Überraschungen, dann gerne auch mehr.

Die Garage wird zu Beginn nicht drin sein; ein Stellplatz ist aber imho kein Weltuntergang ;)

Liebe Grüsse, Bauexperte
 
Danke, ich werde nach den Abkürzungen googeln ;).

Laut Gemeinde findet sich unter einer ca. 80 cm tiefen Oberbodenschicht Kiesboden, das Grundwasser liegt ca. 20m unter Flur.

Wir werden es versuchen, sehe aber nicht die großen Chancen beim Bieterverfahren.
 
KWL - Kontrollierte WohnraumLüftung
WRG - WärmeRückGewinnung
EnEV - ENergieEinsparVerordnung
EL - EigenLeistung
TEUR - Tausend Euro
PV - PhotoVoltaik
BNK - BauNebenKosten
imho - in my humble opinion



Bauexperte von unterwegs
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Wir bauen ein Haus unter der Annahme, damit Verlust zu machen...mindest aber KEINEN Gewinn gegenüber anderen Anlagen (Börse etc.).

Und das trotz AAA Lage ;)
Ist nicht böse gemeint, aber wo ist denn in Thüringen AAA Lage?
Wenn es jetzt Sachsen wäre, würde ich auf Dresden z.B. tippen.
Aber wie unser Bundes-Olaf schon sagte, "In Thüringen sind 80% Wald und der Rest sind Bäume..."
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben