Anzahl Netzwerkdosen; wie WLAN im Neubau planen?

4,20 Stern(e) 33 Votes
B

Bookstar

WLAN ersetzt Lan in 99% der Fälle. Läuft genauso schnell und stabil. Ausnahme Gaming und TV mit UHD usw.

Man macht sich ja auch keine Telefondose mehr in die Zimmer...
 
11ant

11ant

aber alles was ortsgebunden ist - es gibt keinen einzigen Grund, warum das nicht mit einem stecker fest sein sollte.
Das sehe ich ebenso: ein nichtnomadisch genutztes Endgerät braucht nicht mobil zu sein. Man braucht kein pathologisch selbstgebatikter Körnerfresser zu sein, um vor dem Hintergrund der Funktionsweise einer "Mikrowelle" seinen selbstgemachten Elektrosmog in Maßen zu halten.

mir fällt da spontan smarter spiegel mit nem raspberryPI ein...
Du meinst einen Spiegel, der in Echtzeit photoshoppt, wie Du mit genügend gehabtem Schlaf aussehen könntest ?
 
B

BigFoot

Also nen Kumpel hat rein aus Vorsicht Mal hinter jeden Spiegel (inkl Flur!) Duplex CAT7* gezogen... Falls Smart Mirrors Mal den Durchbruch haben.
 
rick2018

rick2018

Wifi* hat selbst mit nur einem Client weniger Leistung als 1gbit lan! Aber es sind ja immer mehrere Clients im Wifi somit wird die Leistung weiter reduziert. An Lan plus ausreichend APs führt kein Weg dran vorbei wenn man ein zukunftsfähiges Netzwerk möchte. Bei Wifi hat nur das langsame 2,4 ghz Netz mehr Reichweite. Für schnelles 5 ghz Wifi benötigt man mehrere und gut positioniert APs...
Eine Fritzbox ist ein Alles aber nichts richtig Könner
Ist iO für die allein in der Wohnung wohnende Oma aber nicht um im EFH mit einer Familie abzudecken.
 
F

fragg

WLAN ersetzt Lan in 99% der Fälle. Läuft genauso schnell und stabil. Ausnahme Gaming und TV mit UHD usw.

Man macht sich ja auch keine Telefondose mehr in die Zimmer...
folgende Situation:
Frau Stream grace anatomy in UHD am TV.
Kind 1 4K YouTube auf Handy
Kind 2 Skypt auf dem iPad mit Freundin in australien
Kind 3 ist im TS und daddelt ne runde fortnite am laptop

Der Backofen* zieht grad ein Update, 2 alexas dudeln vor sich hin und meine vier ausenkameras filmen nervös verbeifliegende spatzen, die zwei innenkameras beobachten argwöhnischen die Katze.

Ich genieße die ruhe und möchte selber ne runde daddeln, und steam startet das 10gb update.

In meinem Haus passiert Garnichts. Alle sind glücklich, ich hole mir noch nen Bier und geh noch mal pippi, dann ist das spiel runtergeladen und es kann los gehen.

in deinem Haus fängt die Frau an zu schreien, weil Dr. Slone anfängt zu ruckeln, K1 schaut plötzlich nurnoch in 160p die Videos und ruft laut "PAPPAAA!!!", K2 sieht nurnoch Pixelpampe und springt trotzig vom Bett auf und macht sich auf dem weg in den Keller zu dir, K3 wirft seine Laptop an die Wand als ultimativen RageQuit, der Backofen meldet nen Fehler und geht ab sofort nicht mehr an, da die FW gecrasht ist.

Und alles nur weil du zu geizig warst für bisschen cat7 in der wand?
 
11ant

11ant

Ich sage ja immer: die "schnurlosen Kabel" bieten in jedweder Weise das schlechteste Verhältnis aus Preis, Leistung und angeblich geringerem Aufwand.
 
Zuletzt aktualisiert 25.06.2022
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 573 Themen mit insgesamt 9947 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
*Werbung
Oben