Rensch-Haus Erfahrungen und Preise - Fertighaushersteller

4,60 Stern(e) 5 Votes
P

pulse

Hallo,

gibt es hier jemand der mit Rensch-Haus baut und seine aktuellen Erfahrungen mit Rensch-Haus teilen kann?
Was Hat Rensch-Haus für Preise im Vergleich zu anderen Anbietern?

Freu mich auf eure Feedbacks

Danke und Gruss
 
N

nordanney

Eine Nachbarpartei hat mit Rensch-Haus gebaut. Klagen habe ich keine gehört. Die hatten also eher gute Erfahrungen mit Rensch-Haus gemacht. (meistens werden die Probleme auch nicht angesprochen).

Das Haus sieht toll aus, preislich ist Rensch-Haus auch ganz OK.
 
H

Herma07

Hallo .. wir bauen derzeit mit Rensch-Haus ein Clou Haus. Welche Fragen hast Du denn? Wir sind im Moment in der Wartephase, heißt im Januar kommt der Vermesser, dann der Tiefbauer, der Bodenplattenleger und dann das lang ersehnte Fertighaus. Über unsere Erfahrungen mit Rensch-Haus berichten wir hier gerne.
 
F

FeJu225

Hallo liebes Forum.
Meine Frau und ich wollen den Schritt des Hausbauens dieses Jahr in Angriff nehmen und seit Wochen bin ich nun fleißig dabei mir zumindest etwas Fachwissen anzueignen, damit die größte Investition in meinem bisherigen Leben, nicht nach hinten los geht

Zu erst einmal haben wir uns die Frage gestellt ob Fertighaus oder Massivhaus?!?!
Da Fertighäuser eher Katalogware und für Laien wie mich dadurch preislich besser abschätzbar sind haben wir uns schnell auf diese Sparte versteift. Ob ein Massivhaus unbedingt viel teurer ist kann ich bis heute noch nicht sagen weil mir dort einfach der Überblick über das "Große Ganze" fehlt

Jedenfalls sind wir dann in die Fertighauswelt nach Wuppertal gefahren und haben unser geringes Vorwissen mit ein paar realen Eindrücken aufgefrischt.

Ziemlich schnell fanden wir ein Fertighaus welches uns im Gesamtbild am meisten zusagte. Das Haus der Firma Rensch-Haus. Nach einem 2 stündigen Beratungsgespräch, welches wirklich gut war, dachte man natürlich das diese Firma unheimlich fähig sein muss nachdem sich das Gehirn aber so nach und nach wieder einmischt, kam dann so langsam die Ernüchterung. Da wir in der Hausaustellung ganz unbewusst wie die meisten einfach nur grob nach dem optischen aussortiert haben, wollte ich zuhause zumindest mal den Markt übers Internet Ausspähen schnell wurde mir klar das es im Netz gefühlte 2 Millionen Hersteller gibt und diesbezüglich 35 Millionen Rezensionen.

Also habe ich nach einem Ranking gesucht in welchem die Firma Rensch-Haus aber leider nicht auftaucht. Weiter ging es also mit einer konkreteren suche bzgl Rensch-Haus. Ich musste schnell feststellen das es nur eine Hand voll Bewertungen gab. Alle gut bis auf eine. Die hatte es dafür aber in sich

Ich denke aufgrund des Überangebots an Herstellern, der immer mal wieder auftauchenden schwarzen Schafe in dieser Branche, dürfte es vielen so gehen wie uns.

Deshalb frage ich hier ob es Leute gibt die Erfahrung mit Rensch-Haus haben ?? Und ob man diese Firma empfehlen kann oder ob es bessere Alternativen gibt?!??

Nur mal so als Rahmeninfo. Ich habe ein relativ gutes Schichtsystem in meinem Job was es mir ermöglicht Ca 15 volle Tage im Mont an der Baustelle was zu tun. Handwerklich ganz ungeschickt bin ich auch nicht deswegen war auch geplant den Innenausbau die Bodenbeläge die Bäder etc selber zu machen. Lediglich die Hülle plus Heizung und Technik sollen vom Hersteller mit eingebaut werden. (Diese individuell geplanten Ausbaustufen schlossen direkt mehrere Hersteller aus! Es wird zwar gerne angegeben wie flexibel man sei und das auch Technikpakete in einzelne Abschnitte unterteilt werden aber letztendlich wird dann kurz vor knapp doch zurückgerudert und der Mitarbeiter beschuldigt die Firmenleitung und die Firmenleitung im Gegenzug den Mitarbeiter

Das Haus sollte somit ungefähr um die 200000€ kosten (ohne Grundstück). Kommen wir da mit Rensch-Haus preislich hin?

Ich würde mich freuen wenn mir jemand von Erfahrungen in Bezug auf die Firma Rensch-Haus oder vielleicht auch Tipps zu anderen Firmen berichten könnte.

Vielen Dank schon mal.

Gruß.

Feju225
 
B

Bauexperte

Hallo,

Ob ein Massivhaus unbedingt viel teurer ist kann ich bis heute noch nicht sagen weil mir dort einfach der Überblick über das "Große Ganze" fehlt
Nein, häufig eher umgekehrt.

Handwerklich ganz ungeschickt bin ich auch nicht deswegen war auch geplant den Innenausbau die Bodenbeläge die Bäder etc selber zu machen. Lediglich die Hülle plus Heizung und Technik sollen vom Hersteller mit eingebaut werden.
Nur, daß ich es auch korrekt verstehe. Du willst die geschlossene Hülle nebst Elektro- und Sanitärrohinstallationkaufen und Fliesen, Innentüren, Sanitärobjekte wie Steckdosen, Maler- und Bodenbelagsarbeiten in EL verbauen?

(Diese individuell geplanten Ausbaustufen schlossen direkt mehrere Hersteller aus!
Das bieten auch nur wenige FH-Anbieter an.

Das Haus sollte somit ungefähr um die 200000€ kosten (ohne Grundstück)
Für welche Größe?

Die Preise von Rensch-Haus sind erfahrungsgemäss in Ordnung.

Liebe Grüsse, Bauexperte
 
F

FeJu225

Am liebsten würde ich die Hülle (inkl Dach) + Heizungsanlage (Luft-luftwärmepumpe) + sanitärverrohrung fertig kaufen und dann Elektro und Estrich auch noch in EL machen. Leider gehört dies in den meistens fällen zum Technikpaket (bestehend aus: Heizung, Röhren, Elektro und Estrich) und dieses ist aus gewährleistungstechnischen Gründen lediglich im ganzen zuzubuchen oder rauszunehmen. Auch hier muss man Eigenleistung nicht falsch verstehen. Ich mache das nicht als Laie alles in Eigenregie, ich habe diese Gewerke komplett durch meine Familie abgedeckt und fungiere da eher als Handlanger

Die Wohnfläche sollte zwischen 135 und 150 qm sein.
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Rensch-Haus GmbH gibt es 6 Themen mit insgesamt 79 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Rensch-Haus Erfahrungen und Preise - Fertighaushersteller
Nr.ErgebnisBeiträge
1Preise Fertighäuser - welcher Hersteller? 18
2Entscheidungsfindung Fertig-oder Massivhaus 12
3Team Massivhaus - Preisgefüge für bestimmte Zusatzleistung 10
4Heizung für Hobbyraum - Keller 22
5Estrich im Bad falsch eingebracht - Was tun? 18
6Massivhaus-Baufirma in Brandenburg östlich von Berlin? 22
7Estrich schief - Beseitigung Mangel abgelehnt 52
8Fußbodenheizung Heizwärmebedarf mit mindestens 60 mm Estrich 30
9Welche Heizung wäre die beste ? 11
10Estrich bei Wanddurchbruch auffüllen - Wie richtig vorgehen? 10
11Kosten sparen/Keller/günstige Fliesen/versiegelter Estrich? 13
12Bien-Zenker Wohlfühlklima Heizung plus / Proxon, Kosten und Leistung 99
13Aussparung im Estrich 5cm hoch - Wie wirds gemacht? 10
14Styropor unter Estrich und Bodenheizung - Wie heisst das Produkt? 12
15Holzwände in Massivhaus möglich? 21
16Bodenbelag Doppelgarage - Estrich mit 2K-Anstrich? Epoxidharz 19
17Erfahrungen/kennt jemand M3-Massivhaus 59
18Weberhaus Erfahrungen, Preise, Beurteilung Leistungsumfang 46
19Risse im Estrich. Problematisch? 25
20Was ist mit meiner Heizung los? 10

Oben