Massivhaus-Baufirma in Brandenburg östlich von Berlin?

5,00 Stern(e) 6 Votes
Hallo an die Erfahrungsträger,

ich bin mit meiner Familie auf der Suche nach kompetenten Massivhaus-Baufirmen möglichst in direkter Nähe zu Berlin im östlichen Brandenburg.
Wir sind schon stolze Besitzer eines Grundstücks und wollen nun Stein auf Stein bauen. Einige Gespräche haben wir schon geführt und schwanken gerade zwischen großen und kleinen Firmen. Habt ihr noch gute Tipps?
Außerdem wären Erfahrungsberichte über z.B. Helma oder auch Massivhaus.One hilfreich. Das sind aktuell unsere Favoriten. Einmal groß, einmal klein!??

LG
 
Einige Gespräche haben wir schon geführt und schwanken gerade zwischen großen und kleinen Firmen. Habt ihr noch gute Tipps?
Außerdem wären Erfahrungsberichte über z.B. Helma oder auch Massivhaus.One hilfreich. Das sind aktuell unsere Favoriten. Einmal groß, einmal klein!??
Dann entscheidet Euch, zwischen "groß" und "klein", aber vergleicht nicht diese beiden miteinander (der Vergleich würde immer hinken). Innerhalb der Kategorien "groß" und "klein" habt Ihr ja nun jeweils einen Favoriten gefunden, und m.E. beide Male keinen schlechten genommen. Geht nun ins Finalspiel, entweder Helma (mit Vergleichs-/Kontrollangebot von Groß 2) oder Massivhaus.One (entsprechend gegen Klein 2).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Dann entscheidet Euch, zwischen "groß" und "klein", aber vergleicht nicht diese beiden miteinander (der Vergleich würde immer hinken). Innerhalb der Kategorien "groß" und "klein" habt Ihr ja nun jeweils einen Favoriten gefunden, und m.E. beide Male keinen schlechten genommen. Geht nun ins Finalspiel, entweder Helma (mit Vergleichs-/Kontrollangebot von Groß 2) oder Massivhaus.One (entsprechend gegen Klein 2).
Ja, schon richtig. Apfel und Birne...
Woher kommt die Aussage 'beide Male keine schlechten genommen.'? Das ist ja das Spannende :)
 
Ja, schon richtig. Apfel und Birne...
Nein, aus meiner Sicht beides Äpfel (oder beides Birnen), die sich vor allem in der Größe unterscheiden.
Woher kommt die Aussage 'beide Male keine schlechten genommen.'? Das ist ja das Spannende
Spannend nur insofern, wie wir ja weder wissen, wie Du zu dem Ergebnis gekommen bist, diese beiden als Favoriten zu haben, noch wer gegen sie in der Vorrunde auf der Strecke geblieben ist oder zumindest nur der jeweils zweite war (was Du meinetwegen aber nicht aufzulösen brauchst).
 
Oben