Neuer Grill nötig - aber welchen nehmen?

4,80 Stern(e) 8 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Also unser Edelstahlrost vom Weber-Kugelgrill mochte das Sauberbürsten gar nicht und ist auch nicht sauber geworden. Aber vielleicht sieht man den Restdreck am Gußeisernen einfach nicht und daher bin ich damit eher zufrieden - könnte sein.
 
Naja, ich bin mir nicht sicher, ob man mit nem Kohlegrill so ohne Probleme NACH dem Grillen noch die notwendigen Temperaturen erreicht, die es zum Freibrennen nunmal braucht.
Aus dem Gefühl heraus würde ich mal sagen, dass sich das mit nem Edelstahlrost bei nem Gasgrill nicht so wirklich vergleichen lässt...
 
Sehe ich auch so - zum Freibrennen braucht man Temperatur, dann werden alle Anhaftungen zu Asche. Hab zwar auch Gusseisen, aber warum sollte das bei Edelstahl nicht genau so funktionieren.

Anfangs habe ich immer nach dem Grillen freigebrannt und eingeölt. Heute lass ich den Grill so und öle höchstens noch ein wenig nach. Freibrennen dann vor dem Grillen, damit ich die Temperatur gleich nutzen kann.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich vermute, es ist wie du sagst, auf dem dunklen Guss siehst du die Rückstände nicht.
Ist halt meine persönliche Erfahrung. Nach ein paar Jahren platzt die Emaille ab und dann kommt spätestens der Rost, der die Dinger mit der Zeit auffrisst.
Am Ende ist es aber wenn man sich damit beschäftigt ein Glaubenskrieg. Gibt pro und Kontra auf beiden Seiten.
 
Anfangs habe ich immer nach dem Grillen freigebrannt und eingeölt. Heute lass ich den Grill so und öle höchstens noch ein wenig nach. Freibrennen dann vor dem Grillen, damit ich die Temperatur gleich nutzen kann.
Ich mache es auch immer danach, dann abbürsten und mit Trennspray einsprühen. Nervt mich bisschen, da ich meist beim Essen noch mal aufstehen muss dafür.
Irgendwelche Nachteile, wenn ich das einfach bis zum nächsten Mal lasse? Wär mir nämlich auch lieber, vor allem verbraucht man nicht unnötig Gas...
 
Oben