Neuer Grill nötig - aber welchen nehmen?

4,80 Stern(e) 8 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Wie lange dauert das?
Deine Aufgabe im Haus ist wohl nicht die Hausarbeit, sonst wüsstest Du Alternativen
Also weiß ja nicht was du für einen Grill hast aber das anmachen dauert ca 20 Sekunden. Ich gebe es zu ich hab’s noch nie gestoppt .

Dann kommst paar Minuten später zurück machst aus, bürstest 2-3 Minuten den Rost ab fertig. (Nach dem Hähnchen noch weniger weil kein Rost drin war.)
Noch effektiver Du machst es vor dem nächsten Grillen. Dann hast den Grill gleich vorgeheizt.
Kenn Deinen Haushalt nicht aber an den 5 Minuten scheitert der Haushalt nicht.

Wie machst Du denn sonst Hähnchen? Den Backofen reinigen geht nicht schneller.
 
Wie lange dauert das?
Deine Aufgabe im Haus ist wohl nicht die Hausarbeit, sonst wüsstest Du Alternativen
No offense, die Aussage verstehe ich nicht. Zum einen, woher weißt du, welche Aufgaben im Haushalt ich habe und welche nicht und zum anderen, selbst wenn verstehe ich den Zusammenhang nicht.
Ist Dir bekannt, dass das Freibrennen die allgemein anerkannte Regel der Kunst ist, um mal einen Begriff mit Bezug zum Forumsthema zu wählen? Das hat sich nicht irgendwer ausgedacht. Es hat sich auch keiner ausgedacht, eine Duschkabine nach dem Duschen abzuziehen, sondern es macht Sinn, um Kalkflecken zu verhindern.
Ich habe noch nie die Zeit gemessen, wie lange es dauert. Im Normalfall ist es bei uns so. Ich brutzle was, es landet auf dem Teller, während dem Essen alle Brenner hoch, ca 400 Grad, nach dem Essen kurz raus, alles abbürsten, Rost sauber, ausmachen. Dauert 5 Minuten?
Zum Abschluss nochmal die Frage, was hat das mit meiner Dir unbekannten Aufgabe im Haushalt zu tun?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Freibrennen dauert 5 Minuten.
Man muss es auch nicht nach dem Grillen machen, sondern vor dem nächsten Grillen.
Bis dahin bleibt der Siff unter der Kuppel und nimmt wundersame Formen an. Egal, 400 Grad tötet alles. Danach bleibt nur Kohlenstoff, der abgebürstet wird. Weiter geht der Spaß.

Ich gebe zu, viele haben da ihre Schwierigkeiten mit, weil es nicht hygienisch erscheint.
Auch ein guter Grund warum ich niemals Edelstahl-Roste nehmen würde, weil der (optische) Anspruch immer ist, dass es glänzt. Das erklärt auch die ganzen Reinigerprodukte, die es selbst von namhaften Herstellern gibt. Das 1500€ teure Funkeldings soll ja gepflegt sein, damit der Besuch staunt.
Falsch.

Wir reden hier über Grills.
Wie heißt es so schön: Das ist ein "Grill" und kein "Putz".

Oder sollte das Ganze eine Umweltdiskussion sein? Eine 5kg Flasche Gas reicht locker 10 Stunden auf voller Power. Natürlich je nach Modell. Da kannste ganz viele Gockel rotieren, bis das alle ist. Kostenpunkt 8-9€ für ne Gasfüllung. CO2 möge jemand anderes ausrechnen. Es ist aber ein klacks.
 
Dann kommst paar Minuten später zurück m
Das dauert nur ein paar Minuten? Ok...
Wie machst Du denn sonst Hähnchen? Den Backofen reinigen geht nicht schneller.
Nee... ich bezweifle sicherlich nicht die Grillerei eines Hähnchens auf dem Grill. Es hat immense Vorzüge vor dem Backen im häuslichen Ofen.
Ich brutzle was, es landet auf dem Teller, während dem Essen alle Brenner hoch, ca 400 Grad, nach dem Essen kurz raus, alles abbürsten, Rost sauber, ausmachen. Dauert 5 Minuten?
Huch? Esst Ihr 5 Minuten? Also, bei uns dauert es länger. Sehr viel länger. Beides. Aber es ist sicherlich eine Idee, schon vor dem Essen hochzuheizen.
Zum Abschluss nochmal die Frage, was hat das mit meiner Dir unbekannten Aufgabe im Haushalt zu tun?
Steht doch da:
Tatsächlich wüsste ich gar nicht, wie es anders gehen soll.
sei nicht so aggressiv, nur weil ich nachfrage und zudem mich noch wundere, dass gängige Alternativen vor Gasgrill und Pyrolyse nicht von Dir nachvollzogen werden können.
 
Da kannste ganz viele Gockel rotieren,
Um nochmal zum Ursprung zu kommen: mag ja sein , dass wir etwas falsch machen. Und das wiederholt. Aber wir haben eben festgestellt, dass dieser Rotator nicht das Gelbe vom Ei ist. Handelsübliche Hähnchen lassen sich schwer fixieren mit den Krallen und
Reinigung muss auch im Grill sein, nicht nur im Ofen. Das war meine Aussage.
 
Oben