Neuer Grill nötig - aber welchen nehmen?

4,80 Stern(e) 8 Votes
Eine aussenküche hätte ich super gerne. Finde das einfach großartig. Napoleon bspw. bietet seine Grills zum Teil ja auch als einbauvariante an.

Zum Thema zeigen und gesehen werden. Ich finde das ein wenig einseitig. Große Grills können durchaus Sinn machen. Es lässt sich zum Beispiel wesentlich besser mit unterschiedlichen Temperaturen arbeiten. Alles unter der Voraussetzung, dass man so was auch nutzt.

Ich habe meine bisher besten spareribs in Mexiko gegessen. Das war echt ein Traum.
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie stolz ich war, als ich es das erste mal nach 5h Garzeit annähernd ähnlich gut hinbekommen habe.
Sowas klappt auf einem kleinen Grill einfach nicht so gut.
Ob es dann ein teures oder günstiges Modell ist. Ich denke, das hängt vom Anspruch ab. Die meisten Menschen, die zu uns kommen, könnte ich mit einer Marke nicht beeindrucken (wenn ich wollte). Die kennen gar keinen Hersteller und damit Preise.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Oben