Neubau Einfamilienhaus 150qm Wohnfläche, Saarland

4,80 Stern(e) 14 Votes
M

Myrna_Loy

Die Tür unter der Treppe als Zugang zum Badezimmer finde ich auch nicht gelungen - das ist in alten Häuser die Position der Tür zur Kellertreppe. Das würde eher als Zugang zum Technikraum passen.
 
M

Myrna_Loy

... und da verballert man besser nicht zu viel Fläche für Raumgefühl.
Ohne Kinder kann man sich auch schwer vorstellen, wieviel Stauraum man braucht.
 
P

pagoni2020

Von welchen Nachteilen sprichst du? OK bis vor 2h bin ich noch davon ausgegangen , dass ein 9,5x10,5 Meter Haus großzügig ist..
Ich probiers nochmal mit dem Hinweis auf den hier gewünschten, ausführlich ausgefüllten Fragebogen obwohl ich an sich ja Formulare weniger schätze.
Dein genanntes Maß an Hausgröße sagt erstmal Nichts, solange man nicht weiß, was darin passieren soll. Vlt. sind die von @ypg genannten Zimmer gar keine Kinderzimmer, sondern Lesezimmer, Fitnessräume oder Terrarium für die Leguane.
Sollen tatsächlich 5 Personen drin wohnen, also 2 Erwachsene + 3 Kinder?
Sollte man sich nicht erst einmal von diesen Begriffen "Galerie" oder "Villa" und somit vorgegebenen Dingen lösen und achauen, was MEINE Famile braucht, um individuell und angemessen wohnen zu können und wien das in MEINEM Budget Platz findet?
Daher nochmal: Stelle doch dar, was, wie, warum......dann findet Du hier klasse Leute und es wird ein schönes Haus für DICH ! Je merh Du hergibst an Details umso mehr Qualität bekommst Du zurück.
Die Galerie/der Luftraum ist ein Wunsch von mir den ich eben gerne hätte.
Mir gehts seit Jahren mit nem 50 x 10 Meter Außenpool auch so den ich gerne hätte; der muss aber leider auch noch warten; dafür baue ich mir als Ersatz gerade ein für uns schönes Haus.
Da hat Dir wohl Jemand nen Floh ins Ohr gesetzt und Du hoffst, dass ein Loch in der Decke zwangsläufig eine schöne Galerie bewirkt bzw. dies das Dein Haus schöner macht. Dabei übersiehst Du bislang aber, dass Kinder in Kleinstzimmern leben sollen und der Allraum geradezu nach Fläche schreit.
Das Haus ist für momentan 2 Personen ausgelegt, maximal 4
Warum dann die aktuelle Zimmereinteilung im OG
Wie bereits geschrieben wird es in jede Richtung noch ca. 0,5 Meter größer.
Ups.....dan also ein anderer Grundriss? Man kann es zwar so machen aber das alleinige Größerziehen muss nicht zwingend und im gewünschten Maß das Ergebnis verbessern.
 
C

chrisOo

OK. Danke für die konstruktive Kritik, ich werde das mit der Galerie noch einmal überdenken, auch wenn es ja nur ca. 5qm sind, die verloren gehen.

Aus den drei Zimmern der rechten Seite werden dann zwei Zimmer à ca. 15qm pro Zimmer. Der Gedanke war eh schon so da.
 
G

GeradeSchräg

Von welchen Nachteilen sprichst du? OK bis vor 2h bin ich noch davon ausgegangen , dass ein 9,5x10,5 Meter Haus großzügig ist..

9,5x10,5 ist auch groß genug für 4 Personen. Aber halt nicht so.

Eine geradläufige Treppe ist echt etwas feines und IMHO sehr schon anzusehen. Wir sind ebenfalls aktuell in der "Vorplanungsphase/Ideen-Findung" bei einer ähnlichen Größe von Haus und haben festgestellt, dass es bei dieser Größe von Haus einfach bessere Optionen gibt.


Wenn Ihr nur 2 Kinder plant, dann als erstes einmal die drei Zimmer zu zwei machen. Dann haben die auch eine vernünftige Größe.

Die Galarie könntest du in diesem Fall auch dahin machen wo der Abstellraum im OG ist.. Über den Eingangsbereich.

Ohne Kinder kann man sich auch schwer vorstellen, wieviel Stauraum man braucht.
Richtig, denn ein Kind braucht 3x mehr Stauraum als zwei Erwachsene :D, gefühlt zumindest.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben